* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 04:33

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 20:52 
Pink Panther

Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:24
Beiträge: 4525
Punkte: 3

Danke gegeben: 409 mal
Danke bekommen: 339 mal
Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Wie ist man das?
Sport machen und das Selbstbewusstsein kommt von ganz alleine.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 20:55 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:05
Beiträge: 7269

Danke gegeben: 346 mal
Danke bekommen: 341 mal
Zum Beitragipd hat geschrieben:
Sport machen und das Selbstbewusstsein kommt von ganz alleine.


Man brauch doch dafür nicht mal Sport machen, um Selbstbewusstsein zu bekommen.

______________________
"Keep this paper crane, one of a thousand
There never was a guilt to burden myself
My hopeless cry, it went unheard
And unlike me, you knew there were no gods to save me"


Zuletzt geändert von Nemesis am Di 10. Jul 2018, 21:38, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 10. Jul 2018, 21:36 
Veteran
Benutzeravatar
Alter Name: shelby

Registriert: So 26. Feb 2012, 14:13
Beiträge: 4537
Punkte: 5

Danke gegeben: 39 mal
Danke bekommen: 539 mal
Zum Beitragipd hat geschrieben:
Sport machen und das Selbstbewusstsein kommt von ganz alleine.

Das stimmt aber auch nicht immer, man wird nicht unbedingt selbstbewusst gegenüber dem anderen Geschlecht, nur weil man Sport macht. Gibt viele schüchterne Personen, die sehr trainiert sind.

______________________
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
ash nazg thrakatulûk, agh burzum ishi krimpatul.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 09:03 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 49873
Punkte: 50

Danke gegeben: 3118 mal
Danke bekommen: 3932 mal
Zum Beitragipd hat geschrieben:
Sport machen und das Selbstbewusstsein kommt von ganz alleine.

Ich mache Sport und dann kommen die Mädels?
Ja nice! Wusste nicht dass das so einfach ist.

Also wenn man Sport macht kriegt man eine Freundin?
Muss ich gleich mal ein paar Leuten erzählen.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 09:14 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 20:06
Beiträge: 13948
Punkte: 21

Danke gegeben: 543 mal
Danke bekommen: 932 mal
Wenn man bedenkt, dass man zuerst auf das Äußere achtet, dann hilft einem ein gewisses äußeres Erscheinungsbild auf jeden Fall. Finde es auch einfach attraktiv, wenn mir ein Mann erzählt, dass er Sport macht (und damit meine ich nicht 6x die Woche Fitnessstudio und Sixpack).
Und man macht doch Sport, um sich besser zu fühlen - dann ist es auch logisch, dass man anfängt das auch nach Außen auszustrahlen. Natürlich gibt es auch schüchterne Personen, die sportlich sind, aber das widerspricht der These, dass Sport das Erscheinungsbild positiv verändern kann, trotzdem nicht.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 09:50 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:05
Beiträge: 7269

Danke gegeben: 346 mal
Danke bekommen: 341 mal
Zum BeitragTati hat geschrieben:
Und man macht doch Sport, um sich besser zu fühlen - dann ist es auch logisch, dass man anfängt das auch nach Außen auszustrahlen. Natürlich gibt es auch schüchterne Personen, die sportlich sind, aber das widerspricht der These, dass Sport das Erscheinungsbild positiv verändern kann, trotzdem nicht.

Man macht doch Sport, weil man Spaß daran hat? Oder meinst du das mit besser fühlen?

______________________
"Keep this paper crane, one of a thousand
There never was a guilt to burden myself
My hopeless cry, it went unheard
And unlike me, you knew there were no gods to save me"


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 09:53 
Veteran
Benutzeravatar
Alter Name: shelby

Registriert: So 26. Feb 2012, 14:13
Beiträge: 4537
Punkte: 5

Danke gegeben: 39 mal
Danke bekommen: 539 mal
Zum BeitragTati hat geschrieben:
Wenn man bedenkt, dass man zuerst auf das Äußere achtet, dann hilft einem ein gewisses äußeres Erscheinungsbild auf jeden Fall. Finde es auch einfach attraktiv, wenn mir ein Mann erzählt, dass er Sport macht (und damit meine ich nicht 6x die Woche Fitnessstudio und Sixpack).
Und man macht doch Sport, um sich besser zu fühlen - dann ist es auch logisch, dass man anfängt das auch nach Außen auszustrahlen. Natürlich gibt es auch schüchterne Personen, die sportlich sind, aber das widerspricht der These, dass Sport das Erscheinungsbild positiv verändern kann, trotzdem nicht.

Welchen Sport findest du denn attraktiv? Ja natürlich verândert es das Erscheinungsbild, aber das heisst ja nicht, dass man nicht mehr schüchtern ist. Ich denke um das abzulegen, braucht man in erster Linie Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht.

______________________
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
ash nazg thrakatulûk, agh burzum ishi krimpatul.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 10:34 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 20:06
Beiträge: 13948
Punkte: 21

Danke gegeben: 543 mal
Danke bekommen: 932 mal
Zum BeitragNemesis hat geschrieben:
Man macht doch Sport, weil man Spaß daran hat? Oder meinst du das mit besser fühlen?

Ich fühle mich gut, im Sinne von ausgelastet, wenn ich aus dem Fitnessstudio rausgehe. Weil ich was getan habe, für die Gesundheit, für die Optik, für den Ausgleich zum Rest des Alltags. Und hätte ich keinen Spaß daran, würde ich mir eine andere Sportart suchen.

@crypted:
Fußball, Basketball, Kraftsport, teilweise auch Handball und Volleyball, Kampfsport hat auch was.
Ich habe auch nie gesagt, dass man dann nicht mehr schüchtern ist? Aber wenn man sich nicht traut auf Personen zuzugehen, weil man sich in seinem Körper nicht wohl fühlt (und solche Menschen sind keine Seltenheit), dann kann Sport ungemein helfen.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 10:43 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:05
Beiträge: 7269

Danke gegeben: 346 mal
Danke bekommen: 341 mal
Zum BeitragTati hat geschrieben:
Ich fühle mich gut, im Sinne von ausgelastet, wenn ich aus dem Fitnessstudio rausgehe. Weil ich was getan habe, für die Gesundheit, für die Optik, für den Ausgleich zum Rest des Alltags. Und hätte ich keinen Spaß daran, würde ich mir eine andere Sportart suchen.


Bei mir trifft davon halt nichts zu und ich mache Sport, seit ich 10 bin :laugh:

______________________
"Keep this paper crane, one of a thousand
There never was a guilt to burden myself
My hopeless cry, it went unheard
And unlike me, you knew there were no gods to save me"


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 14:32 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:05
Beiträge: 14339
Punkte: 8

Danke gegeben: 435 mal
Danke bekommen: 720 mal
Ich geh' dann mal unter die Angler, ist ja auch Sport :nerd:

Nach einer Radtour fühle ich mich nicht besser, weil ich mich sportlich betätigt habe, sondern weil es (meist) ein schöner Ausflug war. Genauso wenig finde ich Frauen attraktiver, die Sport machen, das ist mir ziemlich egal. Sympathiesteigernd wäre aber zum Beispiel das Hobby Fotografie oder auch handwerkliche Fähigkeiten, die über das Einschrauben einer Glühbirne hinausgehen.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jul 2018, 14:45 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 46053
Punkte: 2

Danke gegeben: 560 mal
Danke bekommen: 3801 mal
Die Vorstellung ist ja auch Schwachsinn. 4chans /fit/ (Wo mein Bild von der letzten Seite herkommt) ist n guter Beispielplatz, an dem man beobachten kann, wie aktive Sportler, krasse Bodybuilder und dergleichen nicht schnallen, wieso das Selbstbewusstsein nie wie versprochen von alleine gekommen ist, und frustriert darüber sind. Jeder Honk kann Sport machen. Natürlich ist Sport sehr positiv, aber wenn man sich wirklich gesteigert was drauf einbildet dass man sportlich ist und das auch ausstrahlt, dürfte man zeitgleich normalerweise auch noch blöd sein. Vielleicht entsteht der Fehlglaube, wenn das dann schlicht der Typ Mann ist, auf den man steht.
Blackened hat geschrieben:
Incel
Wie gesagt, y? Findet man in den Communitys nicht normalerweise bedenklicheres Zeug als "Du hast keine Chance, such dir n erfüllendes Hobby"? Klar, der Autor hasst offensichtlich Frauen (und offensichtlich auch Männer), aber Misogynismus kommt ja in diversen bunten Geschmäckern für Jedermanns Bedürfnisse. Würde z.B. nen MGTOW auch nicht als Islamist bezeichnen.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2018, 22:05 
Pink Panther

Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:24
Beiträge: 4525
Punkte: 3

Danke gegeben: 409 mal
Danke bekommen: 339 mal
Grundsätzlich lässt der meiste Sport Kalorien und demnach auch Fett verbrennen, wodurch man den Körper, wenn man das ganze ernsthaft und auch auf Dauer betreibt, definiert. In der Regel wird es auch zu einem großen Hobby und macht Spaß, weshalb zusätzlich Endorphine ausgeschüttet werden.
Und das ein gesunder und ansehnlicher Körper das Selbstbild positiv beeinflusst ist doch kein großes Geheimnis.
Ich behaupte jetzt mal ich fühl mich 10 mal besser, als ein Mensch mit Fett an Oberschenkel, Wabbelärmchen und 5 Rollen am Bauch, wenn man sitzt. Die Mehrheit würde ja auch lieber einen durchtrainierten Körper wählen, anstatt einen der überall mit Fett bedeckt ist, wenn sie nichts dafür tun müssten. Das würde man ja sicher nicht tun, wenn man sich danach schlechter als vorher fühlen würde.
Die Zufriedenheit in bezug auf sich selbst kann man einem Menschen meiner Meinung nach auch schnell anmerken.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 16:54 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 46053
Punkte: 2

Danke gegeben: 560 mal
Danke bekommen: 3801 mal
ipd hat geschrieben:
Ich behaupte jetzt mal ich fühl mich 10 mal besser, als ein Mensch mit Fett an Oberschenkel, Wabbelärmchen und 5 Rollen am Bauch, wenn man sitzt.
Man kann sich das aber auch einbilden und zeitgleich innerlich leer sein.
Mehrere Leute haben dir, teilweise aus Erfahrung, bestätigt, dass die Thesen einfach nur falsch sind.

Image

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 31. Jul 2018, 23:07 
Pink Panther

Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:24
Beiträge: 4525
Punkte: 3

Danke gegeben: 409 mal
Danke bekommen: 339 mal
War irgendjemand von denen auch schonmal richtig durchtrainiert? Klar, ich kenn euch nicht persönlich und kann das nicht einschätzen, aber den Bildern nach zu urteilen glaube ich es zumindest mal nicht.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 1. Aug 2018, 12:40 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 18:00
Beiträge: 335
Punkte: 1

Danke gegeben: 76 mal
Danke bekommen: 34 mal
ipd hat geschrieben:
Ich behaupte jetzt mal ich fühl mich 10 mal besser, als ein Mensch mit Fett an Oberschenkel, Wabbelärmchen und 5 Rollen am Bauch, wenn man sitzt.


Ich behaupte jetzt mal, dass das nicht so ist. Ich bin jetzt auch nicht so der schlankste, mache mir darüber aber auch nicht wirklich Gedanken und daher ist es mir ziemlich egal. Selbst wenn, wäre es mir wumpe. Ich habe auch schon mal weniger gewogen und würde nicht behaupten, dass ich mich da irgendwie anders gefühlt hätte. Auf mein Selbstbewusstsein hat sich das vielleicht mal ausgewirkt, als ich 15 war.

Im übrigen gehen die Meinungen, was ein ansehnlicher Körper ist und was nicht, teilweise stark auseinander ;)

______________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de