* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 05:24

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 13:22 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 46053
Punkte: 2

Danke gegeben: 560 mal
Danke bekommen: 3801 mal
 Betreff des Beitrags: Wehrpflicht und Bundeswehr/Militär

2011 wurde die Wehrpflicht für Männer in Deutschland abgeschafft. In Österreich und der Schweiz gilt diese noch immer. Wie steht ihr zum Thema?

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Zuletzt geändert von Leprechaun am Di 5. Jul 2016, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 13:38 
Pink Panther
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:46
Beiträge: 3212
Punkte: 2

Danke gegeben: 1044 mal
Danke bekommen: 625 mal
Sollte genauso abgeschafft werden. Leider haben sich die Österreicher bei einer Volksbefragung dagegen entschieden. Kann man nichts machen. Wir sind im Gesamten eben doch ein verstocktes konservatives Kaff. :dry:

______________________
Glaube nicht, es muss so sein, weil es so ist und immer so war. Unmöglichkeiten sind Ausflüchte steriler Gehirne. Schaffe Möglichkeiten. - Hedwig Dohm


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 13:43 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 46053
Punkte: 2

Danke gegeben: 560 mal
Danke bekommen: 3801 mal
In der Schweiz fand letzten Monat ebenfalls eine Volksabstimmung zur Abschaffung der Wehrpflicht statt, die mit noch höherem prozentualen Anteil abgelehnt wurde als in Österreich.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 13:47 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jul 2012, 12:23
Beiträge: 8331
Punkte: 50

Danke gegeben: 717 mal
Danke bekommen: 893 mal
Zivildienst find ich eigentlich nicht so schlecht, aber unverschämt wie wenig Geld die da bekommen. Und zur Bundeswehr gehn find ich einfach nur wahnsinnig dumm.
Hab von jedem einzelnen, der dort war, gehört, wie dämlich das war hinzugehen und sie hätten im Nachhinein viel lieber Zivi gemacht.

Eigentlich gehen fast alle Pfadfinder zum Roten Kreuz oder sowas, so gut wie keiner macht Bundeswehr, bis auf einer jetzt. Am Anfang haben wir uns lustig gemacht, wie enthusiastisch er war und mittlerweile machen wir uns drüber lustig, wie genervt er ist.^^
Hat immer angefangen mit "JAAAA das Heer!! So wahnsinnig cool!" bis jetzt "Äh, ja.. das Heer, is eh ok.." :D


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 14:03 
Pink Panther
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:46
Beiträge: 3212
Punkte: 2

Danke gegeben: 1044 mal
Danke bekommen: 625 mal
Wenn man wie bei den Wahlen die 16jährigen hätte mitabstimmen lassen, wäre sicher ein anderes Ergebnis heraus gekommen. Kenne nur einen, der da freiwillig hin ging und der war...naja, etwas komisch. Sehr konservativ und beinahe schon irre patriotisch.

______________________
Glaube nicht, es muss so sein, weil es so ist und immer so war. Unmöglichkeiten sind Ausflüchte steriler Gehirne. Schaffe Möglichkeiten. - Hedwig Dohm


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 14:07 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 46053
Punkte: 2

Danke gegeben: 560 mal
Danke bekommen: 3801 mal
Zum BeitragMohnstrudel hat geschrieben:
Wenn man wie bei den Wahlen die 16jährigen hätte mitabstimmen lassen,
Interessanter Gedankengang. Bei eurer Volksabstimmung sind diejenigen, die vom Ergebnis direkt betroffen sind/sein werden, nicht stimmberechtigt. Dafür dann aber alle volljährigen Frauen, die, egal für was sie stimmen, selbst vom Ergebnis nicht betroffen sein werden.
Demokratisch?

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 14:09 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 49873
Punkte: 50

Danke gegeben: 3118 mal
Danke bekommen: 3932 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Interessanter Gedankengang. Bei eurer Volksabstimmung sind diejenigen, die vom Ergebnis direkt betroffen sind/sein werden, nicht stimmberechtigt. Dafür dann aber alle volljährigen Frauen, die, egal für was sie stimmen, selbst vom Ergebnis nicht betroffen sein werden.
Demokratisch?

War doch schon immer so mit der Armee und Bundeswehr. Nicht die Leute, die es betrifft, sie werden von oben kommandiert und geschickt.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 14:18 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 13:55
Beiträge: 2571
Punkte: 19

Danke gegeben: 452 mal
Danke bekommen: 382 mal
Ich bin allgemein gegen die Wehrpflicht überall, als gammliger Pazifist und so.

______________________
The king's spirits are low; what for, then, should the concubine live?


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 14:46 
Pink Panther
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:46
Beiträge: 3212
Punkte: 2

Danke gegeben: 1044 mal
Danke bekommen: 625 mal
Indirekt sind volljährige Frauen sehr wohl davon betroffen, immerhin wird ja u.a. die Verteidigung des Landes geregelt. Tatsächlich haben interessanterweise mehr Männer als Frauen für den Erhalt der Wehrpflicht gestimmt.

______________________
Glaube nicht, es muss so sein, weil es so ist und immer so war. Unmöglichkeiten sind Ausflüchte steriler Gehirne. Schaffe Möglichkeiten. - Hedwig Dohm


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 14:48 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jul 2012, 12:23
Beiträge: 8331
Punkte: 50

Danke gegeben: 717 mal
Danke bekommen: 893 mal
Zum BeitragMohnstrudel hat geschrieben:
Indirekt sind volljährige Frauen sehr wohl davon betroffen, immerhin wird ja u.a. die Verteidigung des Landes geregelt. Tatsächlich haben interessanterweise mehr Männer als Frauen für den Erhalt der Wehrpflicht gestimmt.


Ja wegen "Ich musste das durchmachen, deswegen soll die verdammten nächsten Generationen auch lernen was Disziplin ist!!"


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 14:51 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 46053
Punkte: 2

Danke gegeben: 560 mal
Danke bekommen: 3801 mal
Zum BeitragMohnstrudel hat geschrieben:
Indirekt sind volljährige Frauen sehr wohl davon betroffen, immerhin wird ja u.a. die Verteidigung des Landes geregelt.
Die Verteidung des Landes wird nicht durch Wehrdienstleistende, sondern von Berufssoldaten geregelt. Das können auch Frauen tun. Mich interessiert, wieviele Frauen, die für "Ja" gestimmt haben, selbst einen Wehrdienst abgeleistet haben (dürfen sie ja).
Zum BeitragBeurreEtPain hat geschrieben:
Ich bin allgemein gegen die Wehrpflicht überall, als gammliger Pazifist und so.
These: Ohne Bundeswehr könnte man sich Pazifismus nicht leisten.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 15:21 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 16:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Würde die allgemeine Wehrpflicht gerne wieder einführen, allesdings etwas verdreht...
Allgemeiner Zivildienst mit Option Bundeswehr.

Empfinde sowohl eine Tätigkeit im zivilen Sektor, als auch eine Tätigkeit bei der Bundeswehr als sinnvolle und lehrreiche Tätigkeit.

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 15:23 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 27973
Punkte: 21

Danke gegeben: 3655 mal
Danke bekommen: 3206 mal
Wehrpflicht ist eine gute Sache, ich bin auch dafür. Sämtliche Kollegen von früher waren beim Bund und niemand fand es rückblickend scheiße. Was man auch nicht vergessen sollte, ist die große Anzahl an Zivis, die nun große Lücken hinterlassen haben.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 15:25 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 49873
Punkte: 50

Danke gegeben: 3118 mal
Danke bekommen: 3932 mal
Zum BeitragMacGyver hat geschrieben:
Wehrpflicht ist eine gute Sache, ich bin auch dafür. Sämtliche Kollegen von früher waren beim Bund und niemand fand es rückblickend scheiße. Was man auch nicht vergessen sollte, ist die große Anzahl an Zivis, die nun große Lücken hinterlassen haben.

Es würde auch niemandem schaden ein Jahr bei der Müllabfuhr zu arbeiten, und dem Staat sowie den Leuten helfen.
Die Frage ist, was bringt das?

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 27. Okt 2013, 15:27 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 16:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Es würde auch niemandem schaden ein Jahr bei der Müllabfuhr zu arbeiten, und dem Staat sowie den Leuten helfen.
Die Frage ist, was bringt das?

Man lernt den Wert von etwas sachätzen, dass viele Menschen als selbstverständlich gegeben ansehen.

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de