* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mi 19. Jun 2019, 08:45

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 05:29 
Legende
May's kleine Schwester ♥
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:58
Beiträge: 12633
Punkte: 21

Danke gegeben: 2468 mal
Danke bekommen: 1099 mal
 Betreff des Beitrags: Fiktive Personen

Hallo pinkes bzw. graues Forum,
also in diesem Thread soll es um Videospielfiguren, Filmcharaktere, Serienpersonen und Buchcharakteren gehen.
Welche solcher fiktiven Persönlichkeiten mögt ihr besonders, wegen ihren Eigenschaften oder/und ihrer Art und Weise?
Es kann jede mögliche Figur sein, von Mario, über Sheldon Cooper oder Arielle bis hin zu Harry Potter.

(Hoffentlich habe ich mich klar ausgedrückt)

______________________
"I asked you for one more miracle. I asked you to stop being dead." - "I heard you."


Zuletzt geändert von Leprechaun am Mo 17. Mär 2014, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Threadtitel


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 05:36 
Legende
May's kleine Schwester ♥
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:58
Beiträge: 12633
Punkte: 21

Danke gegeben: 2468 mal
Danke bekommen: 1099 mal
Ich mag wohl am meisten Sherlock Holmes, mit vielen Eigenschaften die er zeigt kann ich mich bestens identifizieren. Dazu liebe ich seine sarkastische Art.

Dicht gefolgt von Ron aus Harry Potter. Wobei ich diesen nicht aus den Büchern kenne.
Ich finde er wirkt so sympatisch, süß und normal, haha. Einfach so wie der Typ Junge, mit dem ich im normalen Leben abhänge.

______________________
"I asked you for one more miracle. I asked you to stop being dead." - "I heard you."


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 10:55 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:23
Beiträge: 8339
Punkte: 50

Danke gegeben: 718 mal
Danke bekommen: 894 mal
Also ich schreib einfach mal alle fiktiven Personen, die irgendwann mal zu meinen Lieblingscharaktären zählten:

Game of Thrones:
-Daenerys
-Jon Snow (Der ist in der Serie genau die Art Kerl, die ich sowas von unfassbar interessant finde und in die ich mich verknallen würde. :ninja: Zum Glück bin ich aus dem Alter raus, wo ich richtig für Seriencharaktäre schwärme. :D )
-Tyrion

Harry Potter:
-Dumbledore
-Tonks
-Lupin
-Voldemort/Tom Riddle
(Ron, Harry und Hermine gingen mir eigentlich immer nur auf die Nerven. :nerd: )

Herr der Ringe:
-Aragorn
-Boromir
-Gandalf
-Merry und Pippin

Weiteres:
-Tony Stark (Iron Man)
-Mike (My Own Private Idaho) (Hat einen ähnlichen Charakter wie Jon Snow. Ich mag Leute, die die Welt in einem negativen Licht sehen. Das macht einen Menschen für mich so interessant.)


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 11:03 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jul 2013, 19:22
Beiträge: 3905

Danke gegeben: 1906 mal
Danke bekommen: 522 mal
- Connor McLeod (Highlander)
- Hermione Granger (ich finde die Mischung aus altklug und arrogant unwiederstehlich, besonders im ersten Film - und natürlich mag das auch damit zusammenhängen, dass sie von Emma gespielt wurde :wub: )
- Dumbledore
- Snape
- Aragorn
- Gandalf

- Sheldon
- Lily Aldrin
- House (geniale Mischung aus Goethes Faust und Albert Schweizer :) )
- JD
- Perry Cox

- Guybrush Threepwood und seine Süße, Gouverneurin Elaine Marley

Da gibt's bestimmt noch einige, die mir aber nicht mehr einfallen...
Achja, Dobby und Kreacher :)

______________________
Ich bin nörs. Ich darf das.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 14:56 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jun 2012, 10:21
Beiträge: 3951
Punkte: 9

Danke gegeben: 245 mal
Danke bekommen: 403 mal
Buch:
Alice: Glaube es gibt keinen Buchcharakter der mich mehr inspirieren könnte als sie. :> Liebe ihre Fantasie, ihre Weisheit und ihre kindliche Sicht auf die Dinge.

Film:
Mulan: Für mich eine der wundervollsten Figuren die es gibt, ich finde auch, dass sie ein Vorbild für jedes Mädchen ist und auch Jungs gibt sie viel mit auf den Weg.

______________________
Vi må vær` rappe som flodens bølger
med samme kraft som et tordenslag
vi må ha` styrke som tusind flammer
et slør af mystik som månens blege skær. ♥


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 17:34 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46954
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Lati hat geschrieben:
Ich mag wohl am meisten Sherlock Holmes, mit vielen Eigenschaften die er zeigt kann ich mich bestens identifizieren. Dazu liebe ich seine sarkastische Art.
Seit wann zählt Sarkasmus zu Sherlock Holmes' Eigenschaften? Ich mag diese Figur (vor allem in den Kurzgeschichten) auch sehr gerne, wegen ihrer bestechenden Logik, ihrer inneren Unruhe und äußeren Beherrschtheit und ihrer arroganten trockenen Art. Oder meinst du diese behinderte Figur aus den beiden neueren Filmen? Die hätte man genaugenommen auch Dick Bellend nennen können, und niemand hätte bemerkt, dass sie was mit Sherlock Holmes zu tun haben soll. Sowas hab ich ja immer gefressen.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 17:42 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Nov 2012, 14:36
Beiträge: 1154
Punkte: 17

Danke gegeben: 292 mal
Danke bekommen: 108 mal
Buch:
Alissa aus der Wächter-Reihe. weiß selber nicht so genau warum, aber irgendwie fasziniert mich ihre persönlichkeit total.

film:
Holly Golightly aus Frühstück bei Tiffany
Jack Sparrow aus Fluch der Karibik

______________________
If you try to be something you're not, you'll end up being nothing


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 17:51 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jul 2013, 19:22
Beiträge: 3905

Danke gegeben: 1906 mal
Danke bekommen: 522 mal
cupcake hat geschrieben:
Buch:
Alissa aus der Wächter-Reihe. weiß selber nicht so genau warum, aber irgendwie fasziniert mich ihre persönlichkeit total.

film:
Holly Golightly aus Frühstück bei Tiffany
Jack Sparrow aus Fluch der Karibik


Käptn... Käptn Jack Sparrow... wenn ich bitten darf...
Der is auch klasse, stimmt :)

______________________
Ich bin nörs. Ich darf das.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 21:12 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:19
Beiträge: 14837
Punkte: 17

Danke gegeben: 1539 mal
Danke bekommen: 840 mal
Spontan faellt mir nur ein Seriencharakter ein, aber wenn ich mir noch was ueberlegt habe, kommts noch dazu.

Abgesehen von der Tatsache, dass sie Geister sehen kann und ihnen helfen muss, was bestimmt oftmals scheisse ist, finde ich Melinda Gordon aus der Serie "Ghost Whisperer"von ihrer Art einfach toll. Einfach, weil... Weil keine Ahnung :D ich mag sie einfach und haette so eine Person wahrscheinlich gerne als Schwester oder sowas.
Edit: Ausserdem sind unsere Namen aehnlich. :nerd:

______________________
Let your faith be bigger than your fear♡


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 21:48 
Veteran
Dearie
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2012, 22:07
Beiträge: 3818
Punkte: 17

Danke gegeben: 1048 mal
Danke bekommen: 633 mal
Harry Potter
-Draco Malfoy
-Severus Snape
-Bellatrix Lestrange
-Ronald Weasley
-Fred Weasley
-Luna Lovegood

Das Zeitalter der Fünf
-Emerahl
-Mairae
-Mirar/Leiard

Sonstiges
-Jean-Baptiste Grenouille (Das Parfum)
-Wittgenstein (Lycidas)
-Ben (Ben X)
-Dominik Santorski (Suicide Room)
-Nigel (Tiere; Simon Beckett)
-Bernard Marx (Brave New World)
-Hit-Girl (Kick-Ass)
-Sheldon Cooper (TBBT)
-Tasha Williams (L Word)
-Alice Piesecki (L Word)
-Shane McCutcheon (L Word)
-Brian Kinney (Queer as folk)
-Justin Taylor (Queer as folk)

______________________
"It is so much easier to get people to hate something, than to believe."
- Peter Pan (OUAT)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 21:49 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:48
Beiträge: 7937
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Wäre gerne Barbie :mellow:


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2013, 18:38 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50284
Punkte: 50

Danke gegeben: 3148 mal
Danke bekommen: 3951 mal
Die wohl epischste Figur, die ich jemals gesehen habe:

Geralt of Rivia - The Witcher
Spoiler: Bild von Geralt
Image

http://witcher.wikia.com/wiki/Geralt_of_Rivia

Ich muss unbedingt mal die Bücher lesen.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2013, 19:35 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 18:43
Beiträge: 20303
Punkte: 50

Danke gegeben: 1292 mal
Danke bekommen: 1263 mal
Ich liebe Effy Stonem aus Skins UK.
Nicht nur ihr Aussehen - sie ist btw die schönste Frau auf diesem Planeten, also die Schauspielerin, aber der Seriencharakter auch - sondern auch ihr Charakter ist richtig.. magisch.
Sie ist so mysteriös und anziehend. Außerdem ist eigentlich fast alles was sie sagt, ziemlich tiefsinnig.
Aw, sie ist einfach toll. :love:
Und ihr Kleidungsstil ist auch toll. Jap. Alles ist toll. :ninja:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2013, 19:42 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 24444
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2317 mal
Hans Hubermann und Max aus Die Bücherdiebin
Ritchie, Türsteher, Sophie und Daryl aus Der Joker
Scathach, Aoife, Niten und Johanna von Orléans aus der Die Geheimnisse des Nicholas Flamel-Reihe
Staubfinger und Basta aus der Tintenwelt-Trilogie
Tanith Low, Billy-Ray Sanguin und Grässlich Schneider aus der Skulduggery Pleasant-Reihe
Streicher, Fangorn und Tom Bombadil aus u.A. Herr der Ringe
Rorschach aus Watchmen
Miho und John Hartigan aus Sin City
Lisbeth Salander aus Verblendung
Jo Harvelle und Chuck Shurley aus Supernatural
Shosanna Dreyfus, Hans Landa und Donny Donowitz aus Inglourious Basterds
Walter E. Kurtz aus Apocalypse Now
Walt Kowalski aus Gran Torino
Mickey Knox aus Natural Born Killers


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2013, 20:36 
Legende
elchatem
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:45
Beiträge: 6250

Danke gegeben: 655 mal
Danke bekommen: 728 mal
Bücher:
- Erik und Pierre aus Evil - das Böse (weil er mit so gut geplant vorgeht und auch ein bisschen wegen der Taktik bei den Prügeleien)
- JJ aus A Long way down (kennt sich gut mit Musik aus, wirkt total lässig und cool, entspricht charakterlich so ziemlich einem Typ Mann, den ich mag)
- Chip Martin/The Colonel aus Looking for Alaska (allein schon für die Namen, die er anderen Leuten gibt, sollte er was bekommen, außerdem erkenne ich mich selbst in seiner Auswendiglernerei, und sein Humor ist toll)
- Camille Preaker aus Cry Baby (finde die Idee mit den Wörtern auf ihrem Körper wundervoll, kann mich auch mit ihrer Denkweise identifizieren)
- Walküre Unruh aus Skulduggery Pleasant (für eine 12-Jährige ziemlich cool, mag ihre Witze, und irgendwie habe ich bei ihr immer so ein Bild von lifesucker im Kopf, wenn ich sie mir vorstelle^^)
- Ruth aus Never let me go (wie bei Camille, kann mich in ihr bzw. ihrem kindlichen Ich gut identifizieren)

Filme:
- Anthony Hope aus Sweeney Todd (den einzigen Unschuldigen in der ganzen Geschichte muss man ja mögen, mag es auch, dass er trotz der groben Handlung des Richters noch um Johanna kämpft und sie befreit)
- Abby Sciuto aus Navy CIS (oh fuck, wenn ich es mir aussuchen könnte, wäre ich am liebsten sie, sie ist einfach perfekt)
- Cassie Ainsworth aus Skins (siehe Abby Sciuto, nur in blond)
- Mathilde aus 17 Mädchen (bewundernswert, dass sie sich nicht von ihren Freundinnen hat beeinflussen lassen und trotzdem bei ihnen geblieben ist, außerdem mochte ich ihren Stil sehr)

das sind mal die, die mir spontan einfallen. Wahrscheinlich gibt es noch viel mehr, aber irgendwie ändert sich das bei mir auch ständig, wer oder was mich fasziniert. :laugh:

______________________
Du fragst nicht, was danach kommt, nach der Leichtigkeit im Schweben.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de