* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mi 19. Jun 2019, 08:52

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 364 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 25  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 17:57 
Pinkie Pie
Benutzeravatar
Alter Name: Schneefräulein

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:47
Beiträge: 14465
Punkte: 50

Danke gegeben: 768 mal
Danke bekommen: 1767 mal
 Betreff des Beitrags: Trinkgeld

Wie haltet ihr es mit dem Trinkgeld? Wann, wie viel, wo? Und findet ihr es unhöflich, keins zu geben? :>

______________________
and your head throbbing like a heart,
and your heart throbbing like a drum.
and the drums throbbing like the point
is just go ahead and jump


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:02 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50284
Punkte: 50

Danke gegeben: 3148 mal
Danke bekommen: 3951 mal
Als Student gebe ich meistens keins. Bei jüngeren Leuten finde ich das auch in Ordnung, die haben meist selbst noch nicht so viel Geld.
Trinkgeld finde ich immer dann angebracht, wenn es tatsächlich einen besonderen Einsatz der mich bedienenden Person gab. Nem Pizzalieferanten Trinkgeld zu geben finde ich überflüssig, weil was hat er schon getan, außer dass was er muss?

Einem Kellner, der regelmäßig geschaut hat ob am Tisch alles in Ordnung ist und vielleicht auch mal freundlich nachgefragt hat, oder der ein paar nette Späße gemacht hat, dem gebe ich schon eher was. Der hat es sich auch verdient.
Oder halt nach ner besonders guten Beratung in einem Fachgeschäft.

Aber generell finde ich Trinkgeld nur dann notwendig, wenn wirklich eine besondere Leistung heraussticht, die ich honorieren möchte.
Sowas wie dass es in Italien unhöflich ist, wenn man im Restaurant nicht mindestens 10% Trinkgeld gibt, finde ich daneben.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:06 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46954
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Ich hab mal Trinkgeld gegeben für ne schön gemachte Geschenkverpackung. Im Restaurant z.B.würde ich sicherlich, wenn ichs mir leisten könnte. Mein Vater gibt da immer je nach Qualität der Bedienung ca. 0 bis 2 Euro.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:08 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 24444
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2317 mal
10%, in Restaurants, Cafés, im Taxi. Kanns nicht leiden, wenn ich mit Freunden zwei Stunden irgendwo sitze und die dann auf den Cent genau die Rechnung zahlen, besonders, wenn der Service gut war.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:09 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:23
Beiträge: 8339
Punkte: 50

Danke gegeben: 718 mal
Danke bekommen: 894 mal
Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Sowas wie dass es in Italien unhöflich ist, wenn man im Restaurant nicht mindestens 10% Trinkgeld gibt, finde ich daneben.


Ist es hier doch auch?

Geb in Restaurats/Cafes/Bars IMMER ca 10% Trinkgeld, als Schülerin.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:11 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:05
Beiträge: 7698
Punkte: 4

Danke gegeben: 207 mal
Danke bekommen: 988 mal
Gebe aus Prinzip immer 2€ Trinkgeld. Sei es Café, Lieferdienst,... Friseur,...!

______________________
Atlético Madrid +++ Southampton FC +++ Fortuna Düsseldorf
Sympathie: Swansea City!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:17 
Pinkie Pie
Benutzeravatar
Alter Name: Freya

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:15
Beiträge: 15500
Punkte: 50

Danke gegeben: 1655 mal
Danke bekommen: 1245 mal
Wenn ich mal mit Freunden in der Stadt bin und wir uns zum Schluss irgendwo hinsetzen, muss ich sowieso immer die letzten Cents zusammenkratzen um mir 'n Leitungswasser oder so kaufen zu können, also hab ich da gar nicht die Möglichkeit, noch was extra zu geben. :nerd: Ansonsten runde ich einfach auf, solangs sich im Rahmen hält, aber eher weil ich uns dieses Wechselgeldgedöns ersparen will, als aus ehrlichen Gründen.

______________________
"Not all those who wander are lost."


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:22 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50284
Punkte: 50

Danke gegeben: 3148 mal
Danke bekommen: 3951 mal
Zum Beitraglifesucker hat geschrieben:
Ist es hier doch auch?

In gehobeneren Restaurants, aber nicht in der Pizzeria um die Ecke, gottseidank.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:22 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:50
Beiträge: 3957
Punkte: 17

Danke gegeben: 253 mal
Danke bekommen: 476 mal
Ich gebe auch immer 10% Trinkgeld. Das Argument mit Schüler/Student zieht da find ich nicht...so 1, 2 € sind doch bei jedem noch drinnen.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:25 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:05
Beiträge: 14550
Punkte: 8

Danke gegeben: 440 mal
Danke bekommen: 729 mal
War bisher noch nie alleine in irgendwelchen Schuppen, wo es angebracht wäre, aber mein Vater gibt meistens so 50ct-1€, selten mal mehr, hauptsächlich da, wo man sich kennt oder Essen und Service besonders gut waren. Aber 10% nie... zu dritt ist man schnell bei 40-50€, hin und wieder auch drüber, aber dann >4€ Trinkgeld? :mellow:

Bei Fressbuden in Eisenbahnmuseen o.ä. lass ich dann aber auch schonmal mehr da, wenn ich alleine dort bin :nerd:


Zuletzt geändert von Transalpin am Mo 25. Nov 2013, 18:27, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:26 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46954
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Zum Beitrag-vergessen- hat geschrieben:
Ich gebe auch immer 10% Trinkgeld. Das Argument mit Schüler/Student zieht da find ich nicht...so 1, 2 € sind doch bei jedem noch drinnen.
2 Euro sind unnormal viel; die meisten Schüler werden vermutlich mehr Geld zur freien Verfügung (von der Mama geschenkt) haben als ein Existenzgrenzler wie ich. Restaurant oder Cafe kann ich mir auch so seltenst genug leisten, aber wenn ich da noch 2 Euro zusätzlich raushaue, werde ich arm, das ist der Preis eines vollwertigen Mittagessens, das ich mir dafür am nächsten Tag nicht leisten kann. Über Aufrunden kann man da eher reden.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Zuletzt geändert von Leprechaun am Mo 25. Nov 2013, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:27 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Mache meist auf den übernächsten Euro glatt.
In meinem Lieblingscafé geb ich immer mal wieder nen ordentlichen Batzen Trinkgeld, wenn ich da ne Stunde stehe, drei Kaffee trinke und nen guten Schnack mit den Leuten da habe.

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:28 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:05
Beiträge: 7698
Punkte: 4

Danke gegeben: 207 mal
Danke bekommen: 988 mal
2€ Trinkgeld sind peanuts, auch als Schüler, find ik, und würde mich leicht schämen, in einem Bsp. Café kein Trinkgeld zu geben. Was aber Ansichtssache ist.

______________________
Atlético Madrid +++ Southampton FC +++ Fortuna Düsseldorf
Sympathie: Swansea City!


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:29 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:50
Beiträge: 3957
Punkte: 17

Danke gegeben: 253 mal
Danke bekommen: 476 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
2 Euro sind unnormal viel; die meisten Schüler werden vermutlich mehr Geld zur freien Verfügung (von der Mama geschenkt) haben als ich. Restaurant oder Cafe kann ich mir auch so seltenst genug leisten, aber wenn ich da noch 2 Euro zusätzlich raushaue, werde ich arm, das ist der Preis eines vollwertigen Mittagessens, das ich mir dafür am nächsten Tag nicht leisten kann. Über Aufrunden kann man da eher reden.

Ich krieg 35€ im Monat für alles, außer meine Handyflat, die wird mir bezahlt. Sich was in nem Cafe zu gönnen ist eh schon Luxus für mich und kommt dementsprechend auch sehr selten vor, da kann ich auch schon 2€ mehr ausgeben.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 18:30 
Legende
elchatem
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:45
Beiträge: 6250

Danke gegeben: 655 mal
Danke bekommen: 728 mal
Ich runde meistens nur auf den nächsten Euro auf. Hängt aber davon ab, wo ich das Geld ausgebe. Im Café oder Restaurant mach das meistens so, sonst eher nicht.
Find's schon arg, dass man in manchen Cafés schief angeschaut wird, wenn man kein Trinkgeld gibt bzw. wenn man z.B. einen 5er hergibt und 3,40€ zu bezahlen hätte, einfach kein Trinkgeld zurück bekommt, ohne gefragt zu werden, ob man Trinkgeld geben will oder nicht.

______________________
Du fragst nicht, was danach kommt, nach der Leichtigkeit im Schweben.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 364 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de