* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 05:09

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 09:45 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:05
Beiträge: 2318

Danke gegeben: 79 mal
Danke bekommen: 89 mal
 Betreff des Beitrags: Terrarium

Guten Morgen

Eine Kollegin von mir hat 2 Vogelspinnen bei sich zuhause, die hat sie nicht in einem Therarium sondern lässt die Frei im Zimmer rumlaufen, sie hat extra so eine "Spinnen Ecke" eingerichtet mit Plfanzen und so, wo die Spinnen sich aufhalten, wo auch wärmelampen sind, aber theoretisch können sie überall hin, wenn sie denn wollen!
Sie hat gesagt sie wacht manchmal auf, das eine ihr am Bein rumkrabelt, dann steht sie auf und bringt sie zurück geht wieder schlafen :omg:

Scheinbar, und das sagen auch andere Spinnenbesitzer, geht das wenn man die Spinnen von ganz klein auf hat, also von Geburt... weil die Spinne sich an den Geruch des Menschen gewöhnt, den Nicht mehr als Gefahr ansieht, und ihn deswegen auch nicht mehr beisst.

Und meine Freundin bestätigt das, sie wurde noch nie gebissen und kann die Spinne immer in die Hand nehmen oder auf die Schulter setzen ect... wie eine Ratte ist das Tier.

Der Vater aber wurde schon mal gebissen, Menschen die sie nicht kennt, beisst sie auch...

Würdert ihr so eine Spinne haben wollen? Und würdert ihr sie auch so halten wie meine Freundin?

______________________
Ein guter Rat ist wie Schnee. Je sanfter er fällt, desto länger bleibt erliegen und um so tiefer dringt er ein.

Simone Signoret


Zuletzt geändert von Leprechaun am Do 12. Okt 2017, 17:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Threadtitel


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 10:33 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50350
Punkte: 50

Danke gegeben: 3154 mal
Danke bekommen: 3953 mal
Was passiert, wenn sie sich genau in dem Moment rumdreht, wo die Spinne langkrabbelt? Spinne zermatscht? :nerd:

Und weißt du, ob sie ein Gegengift zuhause lagert? Ich meine ich hab mal gehört, dass das Pflicht ist, wenn man giftige Tiere hält.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 11:18 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:05
Beiträge: 2318

Danke gegeben: 79 mal
Danke bekommen: 89 mal
Wenn du nicht allergisch bist ist ein Vogelspinnen biss etwa vergleichbar mit einem Wespenstich.
Bei der Wespe ist ja auch Gift am Stachel.Daher kein Gegenmittel nein.
Und so ne Spinne wie sie sie hat kann bis zu 30 Km/h schnell krabbeln die kann schon fliehen wenn du dich drehst im Bett.

______________________
Ein guter Rat ist wie Schnee. Je sanfter er fällt, desto länger bleibt erliegen und um so tiefer dringt er ein.

Simone Signoret


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 11:28 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:05
Beiträge: 7698
Punkte: 4

Danke gegeben: 207 mal
Danke bekommen: 988 mal
'Ne Katze kann auch viele km/h laufen. Aber wenn das Auto schneller ist, ist es schneller.

______________________
Atlético Madrid +++ Southampton FC +++ Fortuna Düsseldorf
Sympathie: Swansea City!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 11:37 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50350
Punkte: 50

Danke gegeben: 3154 mal
Danke bekommen: 3953 mal
Okay gut, verstehe. Danke für die Infos :D
Hab ich mich schon immer mal gefragt das :nerd:

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 12:17 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:05
Beiträge: 2318

Danke gegeben: 79 mal
Danke bekommen: 89 mal
Zum BeitragJuelzyl hat geschrieben:
'Ne Katze kann auch viele km/h laufen. Aber wenn das Auto schneller ist, ist es schneller.


:tongue: du drehst dich als Mensch aber niemals mit 30 K/mh in der Stunde...
sonst könntest du ja zur Schule drehen... und wärst schneller wie wenn du zu Fuss gehen würdest.
30 Km/h erreichen nur die schnellsten Menschen der Welt. und das bestimmt nicht im Schlaf

______________________
Ein guter Rat ist wie Schnee. Je sanfter er fällt, desto länger bleibt erliegen und um so tiefer dringt er ein.

Simone Signoret


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 12:36 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:05
Beiträge: 7698
Punkte: 4

Danke gegeben: 207 mal
Danke bekommen: 988 mal
Schon. Aber du weißt ja nicht, in welchem Winkel sich das Vieh gerade befindet.

______________________
Atlético Madrid +++ Southampton FC +++ Fortuna Düsseldorf
Sympathie: Swansea City!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 12:47 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Dez 2013, 04:05
Beiträge: 2318

Danke gegeben: 79 mal
Danke bekommen: 89 mal
Zum BeitragJuelzyl hat geschrieben:
Schon. Aber du weißt ja nicht, in welchem Winkel sich das Vieh gerade befindet.


nein, aber die kann ja klettern... das heißt wenn du dich drehst, sie kann nicht weg also von dir weg krabbeln, klettert sie an dir hoch...
also so hat es meine Freundin erklärt... und hast du eine Wand klettert sie die Wand hoch...
natürlich könnte das trotzdem passieren, aber das währe dann extrem viel Pech... und die kommt auch nicht oft ins Bett...

______________________
Ein guter Rat ist wie Schnee. Je sanfter er fällt, desto länger bleibt erliegen und um so tiefer dringt er ein.

Simone Signoret


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 19:11 
Legende
May's kleine Schwester ♥
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:58
Beiträge: 12633
Punkte: 21

Danke gegeben: 2468 mal
Danke bekommen: 1099 mal
Ich hatte noch nie das Bedürfnis nach einem Haustier, erst recht nicht nach einer Spinne.
Vor Spinnen habe ich ziemlich große Angst und einen panischen Ekel. :bibber:
Ne, also ich bleibe bei meiner Pflanze, die ist viel netter. *hust*

______________________
"I asked you for one more miracle. I asked you to stop being dead." - "I heard you."


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 20:15 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Jul 2013, 12:09
Beiträge: 230

Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 26 mal
Meine Mum hatte auch immer schon Vogelspinne. Aggressivere im Terrarium, weniger aggressivere ähnlich wie deine Kollegin. Nur war es bei uns so das ihre Spinnen wie meine Ratten ein eigenes Zimmer haben. Wobei man bei den Spinnen mehr von einer "Kammer" sprechen kann. Sie haben auch alle Namen und sind schon ganz süss :girl:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 20:19 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:24
Beiträge: 2936
Punkte: 17

Danke gegeben: 316 mal
Danke bekommen: 275 mal
Uaahjj oh Gott niemals.
Muss auch ehrlich sagen, wenn meine beste Freundin oder so sich ne Vogelspinne zulegen würde.. Freundschaft hin oder her, ich könnte sie dann nicht mehr besuchen. Hab so ne Riesen Angst vor spinnen

______________________
I don't care what people think of me... At least mosquitoes find me attractive


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 22:28 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jan 2013, 20:43
Beiträge: 334

Danke gegeben: 21 mal
Danke bekommen: 14 mal
Habe keine Angst vor Spinnen,fange die auch und setze sie wieder aus,
aber als Haustier muss nicht sein,dann doch lieber Hund,Katze oder Hase


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 13:07 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5543

Danke gegeben: 120 mal
Danke bekommen: 144 mal
Ohje, Spinnen als Haustiere könnte ich mir gar nicht vorstellen. Schlangen und Spinnen will ich nicht mal als solche bezeichnen. :nerd:
Kann zwar keine Spinne töten, die sich zu mir in die Wohnung verirrt, trotz meiner mega Phobie. Muss die immer lebend irgendwie nach draußen schaffen. Aber freiwillig so was halten... Nein. :laugh:
Vor Schlangen hab ich zwar keine solche Angst, aber das wäre das 2. Tierchen, was ich mir nicht als Haustier vorstellen kann. Hat vielleicht auch was damit zu tun was Schlangen so fressen...

Früher hab ich mal gesagt, wenn mir jemand mit Ratten ankommt, dann schmeiße ich die vom Balkon aber die mag ich mittlerweile dank meinem Freund. :laugh:

In der Zoohandlung, wo ich oft Futter gekauft hab, da kam auch mal ein Mann raus mit einer Vogelspinne, da hab ich schon Gänsehaut bekommen bei dem Gedanken, sich so was in's Haus zu holen. :ninja:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 18:16 
Prinzessin Lillifee
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Jun 2012, 11:44
Beiträge: 989
Punkte: 8

Danke gegeben: 111 mal
Danke bekommen: 120 mal
Ich habe zwar nichts gegen Spinnen und finde sie auch interessant, aber als Haustier würde ich sie nicht halten wollen. Ich bin nicht über die Pflege, die Spinnen brauchen informiert, aber da Haustiere schon einen gewissen Aufwand darstellen, würde ich mir lieber ein Tier holen, mit dem man mehr machen kann. Wenn ich denn Spinnen hätte, würde ich sie nicht frei in der ganzen Wohnung herumlaufen lassen. Ich hätte viel zu grosse Angst davor, dass ich mal eine übersehe und zerquetsche. Ich habe es tatsächlich auch schon mehrere Male fertiggebracht, mich auf meine Katze zu setzen. :facepalm: Ausserdem finde ich den Freilauf in der ganzen Wohnung nicht sonderlich praktisch, weil mich ja auch Leute besuchen können sollen, die Spinnen nicht so mögen. Stellt euch vor, da kommt plötzlich eine riesige Spinne angekrabbelt. Mein armer Besuch! Ich könnte mir aber vorstellen, den Freilauf auf ein Zimmer zu beschränken, in dem sie sich frei bewegen können.

______________________
Pinguine fliegen unter Wasser


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 18:26 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 14:55
Beiträge: 2571
Punkte: 19

Danke gegeben: 452 mal
Danke bekommen: 382 mal
Naja, mit einer Spinne als Haustier müsste ich zumindest nicht dauernd Schiss haben, dass sich eins von den Viechern in meine vier Wände verirrt hat; das wüsste ich dann mit Gewissheit. :nerd:

______________________
The king's spirits are low; what for, then, should the concubine live?


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de