* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 10:01

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Online
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 18:17 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 46047
Punkte: 2

Danke gegeben: 560 mal
Danke bekommen: 3801 mal
 Betreff des Beitrags: Sankt Martin

Heute St. Martin - ich denk da nie dran, weil ich einfach nix mehr damit zu tun habe, aber ich wohne halt neben ner Grundschule, und die legen dann immer offenes Feuer und singen Rapimmel. Heute konnten sogar zwei Kollegen mit Kindern nicht kommen, aber ich hab die Verbindung erst grad vorhin hergestellt.
Wie sind eure Erinnerungen an den Tag?

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 19:19 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 23:59
Beiträge: 5961

Danke gegeben: 248 mal
Danke bekommen: 687 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Heute St. Martin - ich denk da nie dran, weil ich einfach nix mehr damit zu tun habe, aber ich wohne halt neben ner Grundschule, und die legen dann immer offenes Feuer und singen Rapimmel. Heute konnten sogar zwei Kollegen mit Kindern nicht kommen, aber ich hab die Verbindung erst grad vorhin hergestellt.
Wie sind eure Erinnerungen an den Tag?


Martinstag ist erst übermorgen. Die Schulen und Kindergärten machen ihre Laternenzüge halt schon vorher, weil es ein Samstag ist.
Als Kind hab ich keine Erinnerungen daran, außer halt an kalte Laternenzüge und Bratwurstsemmeln beim Metzger, der Zwischenstation war, als Erwachsener bzw. Erzieher verbinde ich es mit Stress wegen diesem vollkommen unnötigen Laternenbastelwahn und damit dem beginnenden noch sinnloseren Geschenkebastelwahn in der Weihnachtszeit.

______________________
Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
~ Aristoteles


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 19:21 
Pinkie Pie
Benutzeravatar
Alter Name: Schneefräulein

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:47
Beiträge: 14402
Punkte: 50

Danke gegeben: 765 mal
Danke bekommen: 1763 mal
Mätensingen war immer das Beste. Die Weckmänner, wir haben meistens ein eigenes Theaterstück gehabt, die Laternen... ich bin auch heute noch ein riesen Fan, leider wird es hier nicht so gefeiert. :(

______________________
and your head throbbing like a heart,
and your heart throbbing like a drum.
and the drums throbbing like the point
is just go ahead and jump


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 19:27 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 49873
Punkte: 50

Danke gegeben: 3117 mal
Danke bekommen: 3932 mal
Fand das immer geil wegen der Tüte, die wir bekommen haben. Bei uns musste man sich Wochen vorher schon eine Marke dafür abholen, dass einem eine Tüte zusteht.
Ist das bei anderen auch so?

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 19:47 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 27973
Punkte: 21

Danke gegeben: 3655 mal
Danke bekommen: 3206 mal
Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Fand das immer geil wegen der Tüte, die wir bekommen haben. Bei uns musste man sich Wochen vorher schon eine Marke dafür abholen, dass einem eine Tüte zusteht.
Ist das bei anderen auch so?

Yo. Bei mir im Ort ist es so, dass 4-6 Wochen zuvor die Männer der Schützenbruderschaft von Haus zu Haus gehen und die Karten gegen eine beliebige Spende abgeben. Scheinbar sind die Leute hier recht großzügig, denn die Tüten sind sehr üppig gefüllt. In der Stadt hingegen kann man die Karten bei der Feuerwehr kaufen, die Tüten sind im Vergleich mit sehr viel weniger Inhalt gefüllt.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 20:42 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 23:59
Beiträge: 5961

Danke gegeben: 248 mal
Danke bekommen: 687 mal
Was für Tüten :oO:

______________________
Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
~ Aristoteles


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 20:44 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 49873
Punkte: 50

Danke gegeben: 3117 mal
Danke bekommen: 3932 mal
In unseren Gebieten wird an die Kinder am Ende des Umzugs eine Tüte verteilt.
Mit passendem Zeug, so als Geschenk.
Meist wie Mac sagte finanziert durch Spenden.

Aber auch die Kinderaugen leuchten, wenn sie nach dem Festzug mit einer Martinstüte beschert werden - mit Weckmann, Obst und Süßigkeiten.
Quelle: http://www.sankt-martin-komitee-monheim.net/

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 20:54 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 23:59
Beiträge: 5961

Danke gegeben: 248 mal
Danke bekommen: 687 mal
Achso... bei uns kommt, zumindest zu evangelischen Kindern, an diesem Abend ja sowieso der Pelzmärtel und bringt Orangen, Schokolade, etc. also recht ähnlich.

______________________
Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
~ Aristoteles


Nach oben
   
 
Online
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 21:02 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 46047
Punkte: 2

Danke gegeben: 560 mal
Danke bekommen: 3801 mal
St. Martin ist in NRW n zweites Halloween; mich hat das nach meinem Umzug beim ersten mal überrascht. Weckmänner kannte ich nicht. Der Pelzmärtel sagt mir btw auch nichts. Was ist das?
In meiner Kindheit hat man in der Schule gesungen und sich ne Nachspielung der Geschichte angeguckt, lief mit den Laternen einmal ne Strecke, und es gab absolut nichts weiteres. Auch kein spezielles Essen.

Lustig, dass die hier so liberal damit sind den Tag zu verschieben dann. Und ne Verschiebung ist das ja; kein Kind wird am Samstag was mit St. Martin tun.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 21:10 
Pinkie Pie
Benutzeravatar
Alter Name: Schneefräulein

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:47
Beiträge: 14402
Punkte: 50

Danke gegeben: 765 mal
Danke bekommen: 1763 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
St. Martin ist in NRW n zweites Halloween; mich hat das nach meinem Umzug beim ersten mal überrascht. Weckmänner kannte ich nicht. Der Pelzmärtel sagt mir btw auch nichts. Was ist das?
In meiner Kindheit hat man in der Schule gesungen und sich ne Nachspielung der Geschichte angeguckt, lief mit den Laternen einmal ne Strecke, und es gab absolut nichts weiteres. Auch kein spezielles Essen.

Lustig, dass die hier so liberal damit sind den Tag zu verschieben dann. Und ne Verschiebung ist das ja; kein Kind wird am Samstag was mit St. Martin tun.


Das ist kein zweites Halloween, das IST Halloween. Bzw. war. Ich habe früher Halloween nicht mal gekannt, dafür sind wir mit den Laternen früher durch die Gassen gezogen und haben Süßigkeiten bekommen wie bei Halloween.

______________________
and your head throbbing like a heart,
and your heart throbbing like a drum.
and the drums throbbing like the point
is just go ahead and jump


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 21:12 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 23:59
Beiträge: 5961

Danke gegeben: 248 mal
Danke bekommen: 687 mal
Pelzmärtel ist ne fränkische Geschichte. Märtel ist ein fränkischer Spitzname für Martin und im Prinzip macht der Pelzmärtel nichts anderes als der Nikolaus. Man wollte halt als Protestant nicht den Nikolaustag feiern und hat sich deshalb was eigenes überlegt :D

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Pelzmärtel

______________________
Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
~ Aristoteles


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 21:22 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:05
Beiträge: 14337
Punkte: 8

Danke gegeben: 435 mal
Danke bekommen: 720 mal
Sachen gibt's... Hier gibt's weder Tüten noch hat man Süßigkeiten gesammelt.

Soweit ich mich erinnern kann, war es von der Grundschule aus überhaupt kein Thema. Im Kindergarten unter der Woche auch nicht, es war ein kirchlicher und daher folgte eh spätestens am nächsten Samstag der Martinszug. Für diesen konnte man in der Zeit vorher Brezelmarken erwerben und die Martinsbrezel dann abends abholen. Die andernorts üblichen Stutenkerle aka Weckmänner gehören hier zu Nikolaus, nicht zu St. Martin. Dummerweise ist es im Moment einfacher, Stutenkerle zu bekommen statt Brezel...

Beim Zug bin ich eigentlich immer gerne mitgegangen, hatte schon was mit der Fackelbegleitung und so weiter... zumal es auch einer der wenigen Umzüge war, bei denen auch wirklich ein Pferd samt Martin (naja, Martina, soweit ich weiß) dabei war. Meine Laterne war über die Jahre immer dieselbe - eine Dampflok :laugh: Die existiert auch heute noch zusammen mit ihrer fast baugleichen Schwesterlaterne und wird zum alljährlichen Martinsgansessen gerne mal rausgeholt und aufgehängt.

Die letzten Jahre, die die Kirchengemeinde dann noch existierte, bin ich aber nicht mehr mitgegangen (obwohl ich auch Fackelträger hätte sein dürfen, da war man dann ja alt genug für offen getragenes Feuer), sondern habe mich als Glühweintassenspülfrau betätigt. War auch ganz spaßig und außerdem das Essen umsonst :laugh: Netterweise hat mein Vater als Oberglühweinkocher auch immer an was kaltes zu trinken gedacht für mich, warme Getränke waren auch damals schon nicht meine Welt :nerd:

Wenn man sich mittlerweile so durchliest, was alles als "Martinszug" veranstaltet wird, sind das ja schon komplette Familienfeste...


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 21:26 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:05
Beiträge: 7269

Danke gegeben: 346 mal
Danke bekommen: 341 mal
Soweit ich mich erinnere, gab es bei uns n Umzug mit Laternen und manchmal auch so nem "Martin", der dann seinen Pelzmantel durchschneidet. Vergleichbar mit dem Krippenspiel an Weihnachten. An Tüten bzw Süßigkeiten kann ich mich nicht erinnern.

______________________
"Keep this paper crane, one of a thousand
There never was a guilt to burden myself
My hopeless cry, it went unheard
And unlike me, you knew there were no gods to save me"


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 21:36 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Okt 2012, 12:22
Beiträge: 3936
Punkte: 50

Danke gegeben: 380 mal
Danke bekommen: 315 mal
Bei uns wurde auch immer in Form eines Laternenumzugs gefeiert. Danach wurde gegrillt.
Fand ich immer ganz schön, aber nach der Grundschule habe ich auch kaum noch was von dem Tag mitbekommen.

______________________
There's always something different going wrong.
The path I walk to the wrong direction.
Bullet For My Valentine - Tears Don't Fall


Nach oben
   
 
Online
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 19:44 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 46047
Punkte: 2

Danke gegeben: 560 mal
Danke bekommen: 3801 mal
Dachte erst dass das gestern war, weil gestern in der Grundschule gesungen wurde - hatte mich schon gewundert, dass das so kurz war. War die Probe; grad eben dann das richtige Fest. Vorhin hat es hier geklingelt. Ich mach normal immer reflexartig auf, konnte mich grad noch so bremsen, lol.
Außerdem waren grad als ich in der Bank war n paar Kinder in besagter Bank singen. Was war in NRW nochmal die soziale Erwartung; gibt man den Kindern Süßkram?

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de