* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 06:28

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1006 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 68  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 16:03 
Legende
elchatem
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:45
Beiträge: 6250

Danke gegeben: 655 mal
Danke bekommen: 728 mal

Da es noch keinen Sammelbethread für allgemeine Schulfragen gibt, eröffne ich einfach mal einen.

Hier könnt ihr eure schulischen Fragen posten, sei es wegen eines Referatsthemas oder sonst irgendwas.
Man muss ja nicht immer für alles einen eigenen Thread eröffnen.

Also, los, fragt! :nerd:

______________________
Du fragst nicht, was danach kommt, nach der Leichtigkeit im Schweben.


Zuletzt geändert von Leprechaun am So 12. Mai 2013, 17:21, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Titel angepasst.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 16:28 
Legende
elchatem
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:45
Beiträge: 6250

Danke gegeben: 655 mal
Danke bekommen: 728 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Ich habe gleich mal selbst eine Frage.

(Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Inhalt zu sehen

______________________
Du fragst nicht, was danach kommt, nach der Leichtigkeit im Schweben.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 16:35 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 24426
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2316 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Waschbär hat geschrieben:
Ich habe gleich mal selbst eine Frage.

(Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Inhalt zu sehen

Du musst dieses Jahr schon ne vorwissenschaftliche Arbeit schreiben? :huh: Psychologie würd passen, aber das hast du vermutlich nicht, oder? Dann würd ich es Bio zuordnen, das passt, glaub ich, noch am besten.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 16:40 
Legende
elchatem
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:45
Beiträge: 6250

Danke gegeben: 655 mal
Danke bekommen: 728 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Blackened hat geschrieben:
Du musst dieses Jahr schon ne vorwissenschaftliche Arbeit schreiben? :huh: Psychologie würd passen, aber das hast du vermutlich nicht, oder? Dann würd ich es Bio zuordnem, das passt, glaub ich, noch am besten.

Es ist mehr oder weniger nur eien Übung für die VWA in der siebten. Zählt aber genauso wie eine.
Das dachte ich auch, aber ich war mir bei Bio nicht sicher, weil wir das noch nicht als Stoff hatten...

______________________
Du fragst nicht, was danach kommt, nach der Leichtigkeit im Schweben.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 16:47 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 49754
Punkte: 50

Danke gegeben: 3111 mal
Danke bekommen: 3932 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Blackened hat geschrieben:
Du musst dieses Jahr schon ne vorwissenschaftliche Arbeit schreiben? :huh: Psychologie würd passen, aber das hast du vermutlich nicht, oder? Dann würd ich es Bio zuordnem, das passt, glaub ich, noch am besten.

Ihr nicht? o.O
Bei und hier mussten wir in der 12. Klasse im Abi eine 8-12 seitige Facharbeit schreiben. Das ist ja etwas ähnliches. Wobei ich 4-6 Seiten arg wenig finde, um etwas ordentliches zu schreiben. Ich habe 14 geschrieben und musste über die Hälfte meiner Ideen verwerfen.

Deswegen ist es sehr wichtig, dass du gerade bei so wenigen Seiten ein sehr spezielles Thema nimmst. Deins klingt ja schon gar nicht schlecht, wobei ich sogar überlegen würde noch spezieller zu werden.
Vom Fach her passt das wohl in die Psychologie, Biologie oder unter anderen Aspekten auch in Pädagogik und Philosophie.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 16:49 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 49754
Punkte: 50

Danke gegeben: 3111 mal
Danke bekommen: 3932 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Wo ich das gerade sehe, "nicht zum Stoff hatten".
Bei uns war das mit Absicht so und Themen die wir im Unterricht hatten wurden abgelehnt.
Es geht doch dabei darum, dass du lernst zu einem Thema was du noch nicht kennst ordentlich zu recherchieren und es dann in wenigen Seiten für Unwissende verständlich zusammenfassen kannst ;)

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 16:53 
Legende
elchatem
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:45
Beiträge: 6250

Danke gegeben: 655 mal
Danke bekommen: 728 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Wolfsblut hat geschrieben:
Ihr nicht? o.O
Bei und hier mussten wir in der 12. Klasse im Abi eine 8-12 seitige Facharbeit schreiben. Das ist ja etwas ähnliches. Wobei ich 4-6 Seiten arg wenig finde, um etwas ordentliches zu schreiben. Ich habe 14 geschrieben und musste über die Hälfte meiner Ideen verwerfen.

.

normalerweise müssen wir es auch in der 7./8. Klasse (in Deutschland 11./12.??) schreiben, meine neue Schule ist so nett und lässt uns in der fünften einfach mal üben :wink:

Wolfsblut hat geschrieben:
Wo ich das gerade sehe, "nicht zum Stoff hatten".
Bei uns war das mit Absicht so und Themen die wir im Unterricht hatten wurden abgelehnt.
Es geht doch dabei darum, dass du lernst zu einem Thema was du noch nicht kennst ordentlich zu recherchieren und es dann in wenigen Seiten für Unwissende verständlich zusammenfassen kannst ;)


das ist mir schon klar, aber ich weiß nicht, ob ich, wenn ich mein oben genanntes Thema nehme, dann auch alles verstehe, weil ich vermutlich noch nicht so weit bin bzw. haben wir sowas in Bio (und auch in keinem anderen Fach) jemals gemacht und auch nicht besprochen.

______________________
Du fragst nicht, was danach kommt, nach der Leichtigkeit im Schweben.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 17:04 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 49754
Punkte: 50

Danke gegeben: 3111 mal
Danke bekommen: 3932 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Waschbär hat geschrieben:
das ist mir schon klar, aber ich weiß nicht, ob ich, wenn ich mein oben genanntes Thema nehme, dann auch alles verstehe, weil ich vermutlich noch nicht so weit bin bzw. haben wir sowas in Bio (und auch in keinem anderen Fach) jemals gemacht und auch nicht besprochen.


Das kann aber niemand wissen, ob du das verstehst... Ich meine es geht doch darum, dass du ein Thema nimmst, dich damit auseinandersetzt und dann darüber was schreibst, oder?
Klar ist das dann alles neu. Die Frage ist nur, wie sicher du dich darin fühlst.
Hast du denn schonmal gegooglet und geschaut, ob sich dazu gute Quellen finden? Wenn ja, dann ist das doch eine schöne Grundlage.
Letztlich musst ja wie gesagt wissen, ob du da was zustande kriegst.
Das Thema ist auf jeden Fall gut, finde ich.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 17:10 
Legende
elchatem
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:45
Beiträge: 6250

Danke gegeben: 655 mal
Danke bekommen: 728 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Wolfsblut hat geschrieben:
Das kann aber niemand wissen, ob du das verstehst... Ich meine es geht doch darum, dass du ein Thema nimmst, dich damit auseinandersetzt und dann darüber was schreibst, oder?
Klar ist das dann alles neu. Die Frage ist nur, wie sicher du dich darin fühlst.
Hast du denn schonmal gegooglet und geschaut, ob sich dazu gute Quellen finden? Wenn ja, dann ist das doch eine schöne Grundlage.
Letztlich musst ja wie gesagt wissen, ob du da was zustande kriegst.
Das Thema ist auf jeden Fall gut, finde ich.

ja, das stimmt.
Das eigentliche Schreiben ist bei mir sicher nicht das Problem, ich scheitere eher an der Themenfindung. Deswegen bin ich mir eben nicht wirklich sicher, ob ich psychische Erkrankungen wählen soll.
An Quellen mangelt´s mir eigentlich auch nicht, und ich kenne einige Leute, die sich in dem Bereich auskennen.

Ich mag das Thema auch, ich bin eigentlich zu begeistert dafür und schließe deshalb alle anderen Fächer und Themen grundsätzlich mal aus :laugh:

______________________
Du fragst nicht, was danach kommt, nach der Leichtigkeit im Schweben.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 17:29 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 49754
Punkte: 50

Danke gegeben: 3111 mal
Danke bekommen: 3932 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Und wo ist das Problem?

Beigeisterung ist doch die beste Grundlage für eine gute Arbeit (:
Wenn man voll dabei ist, gibt man sich auch Mühe und recherchiert auch über die Themen der Arbeit hinaus. Sowas merkt man dann im geschriebenen - ob man sich nur hingesetzt hat um genau DAS bestimmte zu schreiben oder eben mehr.

Wenn dein Lehrer einverstanden ist, dann nichts wie los (:

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2012, 22:21 
Veteran
Dearie
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2012, 22:07
Beiträge: 3818
Punkte: 17

Danke gegeben: 1048 mal
Danke bekommen: 633 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Wolfsblut hat geschrieben:
Und wo ist das Problem?

Beigeisterung ist doch die beste Grundlage für eine gute Arbeit (:
Wenn man voll dabei ist, gibt man sich auch Mühe und recherchiert auch über die Themen der Arbeit hinaus. Sowas merkt man dann im geschriebenen - ob man sich nur hingesetzt hat um genau DAS bestimmte zu schreiben oder eben mehr.

Wenn dein Lehrer einverstanden ist, dann nichts wie los (:

Seh ich auch so. Wenn du dich dafür interessierst und du bereit bist, dir über das Thema noch intensiver Gedanken zu machen, dann steht das Thema doch schon? :D

Ich hab sie letztes Semester geschrieben und bin ziemlich begeistert an die Sache rangegangen, weil ich in einem literarischen/kulturellen Seminarfachkurs war und das war eben genau meins. Und da konnte ich auch gut meine Obsession für Harry Potter ausleben :D Auch wenn sie etwas zu lang geworden ist (was aber abgesprochen war; trotzdem musste ich noch mind. 1/3 streichen).

Aber mach einfach das, was dir Spaß bringt, sonst ist das echt müßig.

______________________
"It is so much easier to get people to hate something, than to believe."
- Peter Pan (OUAT)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 18:45 
Prinzessin Lillifee
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Feb 2012, 01:07
Beiträge: 730

Danke gegeben: 38 mal
Danke bekommen: 52 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Weiß einer was ein "Abstract" ist? Ich hab mir jetzt schon 10000000000 Sachen durchgelesen, ich blicks einfach nicht :/

______________________
I found myself by losing you in better lies.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 19:03 
Pinkie Pie
I estava bé!
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:49
Beiträge: 17001
Punkte: 21

Danke gegeben: 3638 mal
Danke bekommen: 2264 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Somebody hat geschrieben:
Weiß einer was ein "Abstract" ist? Ich hab mir jetzt schon 10000000000 Sachen durchgelesen, ich blicks einfach nicht :/


Also ich kenn das nur von wissenschaftlichen Aufsätzen: Da ist ein Abstract eine kurze, vorangestellte Inhaltszusammenfassung, die schonmal die wichtigsten Ergebnisse des Aufsatzes enthält. Da kann man dann gucken, ob der Aufsatz überhaupt brauchbar ist. Bei zweisprachigen wissenschaftlichen Zeitschriften ist der Abstract in der Regel in der Sprache verfasst, in der der Artikel nicht verfasst ist.
Die Länge richtet sich nach der Länge des Ausgangstextes, allerdings ist ein Abstract schon sehr kurz - bei zwanzigseitigen Aufsätzen sind es nicht selten nur ca. 10-15 Zeilen.

______________________
»Was kostet die Welt?«

»Oh. Dann ne kleine Limo, bitte!«


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 20:22 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:00
Beiträge: 4729
Punkte: 5

Danke gegeben: 952 mal
Danke bekommen: 453 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Somebody hat geschrieben:
Weiß einer was ein "Abstract" ist? Ich hab mir jetzt schon 10000000000 Sachen durchgelesen, ich blicks einfach nicht :/

Also bei uns ist das eine Art "Einleitung" in 100-150 Wörtern, wo man seine Meinung zu einem Thema schreibt, bzw. wie man zu diesem Thema gekommen ist. Einfach gesagt.

______________________
"I don't like people and sarcasm is my only defense"


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2012, 22:00 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:26
Beiträge: 4880
Punkte: 7

Danke gegeben: 550 mal
Danke bekommen: 452 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Allgemeine Fragen

Weiß irgendjemand spannende Themen für ein mündliches Abi in Religion?


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1006 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 68  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de