* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 21:20

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 163 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 15:33 
Pinkie Pie
Fluffy Unicorn
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 13:03
Beiträge: 6804
Punkte: 4

Danke gegeben: 753 mal
Danke bekommen: 641 mal
 Betreff des Beitrags: Ich suche ein Rezept für...

Heyho! :girl:

Meine Eltern und ich wollen jetzt in den Ferien unser Abspreck-Programm starten!
Dazu wollten meine Mutti und ich zusammen gesunde Gerichte kochen - also sowas speziell, wenn man abnehmen möchte, Ernährung umstellen und so.
Nur sind wir dabei bisher nicht grad in den richtigen Gebieten, d.h. wir brauchen Hilfe bei dem was gesund ist und was nicht. Was man am besten Morgens isst, Nachmittags und was zum Abend, damit man natürlich Erfolg hat. (+ jede Menge Sport)

Also, könnt ihr mir Internetseiten empfehlen, wo so speziell Diätrezepte aufgelistet sind, oder so gesunde Rezepte für eine gesunde Ernährung? Das wäre total super!
:)
Gerne auch Rezepte, die ihr schon mal ausprobiert habt und die super gesund sind!


Zuletzt geändert von Leprechaun am Do 21. Apr 2016, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Threadtitel


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 16:04 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:39
Beiträge: 1032
Punkte: 2

Danke gegeben: 108 mal
Danke bekommen: 137 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Gesunde Rezepte - Internetseite?

Als ob du abspecken müsstest. :nerd:

Rezepte gibt es z.B. hier: http://www.chefkoch.de/rs/s0/gesunde+ka ... zepte.html

Und diese Methode scheint auch ganz erfolgreich zu sein, da weiß man, was man wann essen kann:
http://www.die-abnehm-seite.de/diaeten/ ... chlaf.html

Generell findet man viele gesunde Rezepte, wenn man danach im Internet sucht. Ausprobieren kann man die ja mal.

Was eigentlich am wichtigsten ist, um abzunehmen, ist aber eine negative Kalorienbilanz, also mehr Kalorien verbrauchen, als man zu sich nimmt. Durch Sport gut möglich, aber das wisst ihr ja sicher eh.

Und zum Thema gesunde Ernährung findet man im Internet auch viel, nur sollte man nicht auf alles hören, was da steht.

Also mit ein bisschen intensiver Beschäftigung wird man in dem Bereich echt schlauer.

______________________
You can't choose what stays and what fades away


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 16:05 
Pinkie Pie
Fluffy Unicorn
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 13:03
Beiträge: 6804
Punkte: 4

Danke gegeben: 753 mal
Danke bekommen: 641 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Gesunde Rezepte - Internetseite?

Lukarsch hat geschrieben:
Als ob du abspecken müsstest. :nerd:

Rezepte gibt es z.B. hier: http://www.chefkoch.de/rs/s0/gesunde+ka ... zepte.html

Und diese Methode scheint auch ganz erfolgreich zu sein, da weiß man, was man wann essen kann:
http://www.die-abnehm-seite.de/diaeten/ ... chlaf.html

Generell findet man viele gesunde Rezepte, wenn man danach im Internet sucht. Ausprobieren kann man die ja mal.

Was eigentlich am wichtigsten ist, um abzunehmen, ist aber eine negative Kalorienbilanz, also mehr Kalorien verbrauchen, als man zu sich nimmt. Durch Sport gut möglich, aber das wisst ihr ja sicher eh.

Und zum Thema gesunde Ernährung findet man im Internet auch viel, nur sollte man nicht auf alles hören, was da steht.

Also mit ein bisschen intensiver Beschäftigung wird man in dem Bereich echt schlauer.



Danke Schatz,
und doch, muss ich, will ja immerhin für dich in top Form sein! :girl:
Noo, keine Ahnung, fühl mich unwohl.

Und danke :) Da werd ich mich mal umschauen!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 17:05 
Veteran
Dearie
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2012, 21:07
Beiträge: 3818
Punkte: 17

Danke gegeben: 1048 mal
Danke bekommen: 633 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Gesunde Rezepte - Internetseite?

Mir hat Trennkost sehr geholfen (sollte ich wieder anfangen).
2010 hatte ich richtig zugenommen im Sommer (immerhin 64 kg) und dann hatte ich mir Tipps von ner Freundin Mama und ihrem Freund geholt und die hat mir Trennkost empfohlen. So konnte ich richtig abspecken und war letztendlich auf 52 kg. Allerdings(!) musst du dann noch gesund essen, also nicht zu wenig, weil bei mir hat es dann auf Dauer leider nicht gehalten, weil ich das zu rapide gemacht habe.
http://www.trennkost-24.de/index.html
Kannst dich da ja ein bisschen informieren, das ist relativ übersichtlich alles. (:

______________________
"It is so much easier to get people to hate something, than to believe."
- Peter Pan (OUAT)


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 17:22 
Pinkie Pie
I estava bé!
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:49
Beiträge: 17018
Punkte: 21

Danke gegeben: 3641 mal
Danke bekommen: 2264 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Gesunde Rezepte - Internetseite?

Grundsätzlich bin ich der Meinung - und habe auch die Erfahrung gemacht -, dass es fürs Abnehmen nicht so wichtig ist, was man isst*, sondern viel mehr wann und wie viel. *) Abgesehen natürlich von "krass-ungesunden Sachen" à la Fast Food - das sollte man nicht gerade jede Woche essen. :laugh:

Eine Seite speziell für "Diät-Rezepte" kann ich nicht nennen, mit so etwas befasse ich mich nicht. Wenn ich mal im Internet nach Rezept-Ideen suche, dann i.d.R. auf chefkoch.de - ob das Rezept eher gesund oder eher ungesund ist, checke ich dann an der Zutatenliste. :laugh: :laugh:

EDIT:
Meine Lieblingsdiät könntest Du ja mal probieren, die einzige Diät, die ich gelegentlich mache: Lass einfach die ganzen überflüssigen Beilagen weg und ess nur Fleisch mit Fleisch und Fleisch. Das spart Kohlenhydrate. :nerd: :laugh: :laugh:

______________________
»Was kostet die Welt?«

»Oh. Dann ne kleine Limo, bitte!«


Zuletzt geändert von Der_Pate am Do 5. Jul 2012, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 18:24 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 27974
Punkte: 21

Danke gegeben: 3655 mal
Danke bekommen: 3206 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Gesunde Rezepte - Internetseite?

Ich habe einige Zeitschriften und Bücher als PDF, kann die mal bereitstellen.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 5. Jul 2012, 18:47 
Gesperrt
Blumengöttin
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:57
Beiträge: 4510
Punkte: 50

Danke gegeben: 471 mal
Danke bekommen: 725 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Gesunde Rezepte - Internetseite?

An eurer Stelle würde ich keine komplizierten Abnehm- oder Diät Sachen kochen, sonst ist man meistens gar nicht so richtig satt und schmecken tuts auch nicht :nerd:
Ich würde einfach die5-am-Tag Methode empfehlen.
Dabei sollte man mindestens 5 Hände Gemüse und Obst am Tag essen und nur eine Hand Süßigkeiten.
Dabei achtet man so sehr auf sein Obst und Gemüse, dass man dann schon sehr gesunde Mahlzeiten kocht, finde ich :laugh:
Dann kann man schon mal mit einem Müsli aus Haferflocken und Banane in den Tag starten und ist glücklich, dass man schon mal eine Hand geschafft hat :)

______________________
"Ah, distinctly I remember it was in the bleak December,
And each separate dying ember wrought its ghost upon the floor."

http://sternschnuppenkind.blogspot.de/


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 30. Jul 2012, 23:28 
Glücksschwein
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jul 2012, 13:35
Beiträge: 142

Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 17 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Gesunde Rezepte - Internetseite?

Bin mir jetzt nicht sicher, ob das in die richtige Richtung geht, aber ich finde, die haben da ne ganz gute und 'kreative' Auswahl:
http://eatsmarter.de/
Ansonsten kann ich dir noch die Websites von diversen Sportmagazinen empfehlen (z.B. http://www.shape.de oder http://www.fitforfun.de/), die haben meist eine eigene gesunde (Abnehm)Rezepte-Rubrik sowie Tipps, wie man das Ganze angeht, insbesondere auch den sportlichen Teil :smile:

______________________
Das war'n die Kämpfe doch wert - nur ein Moment, der unendlich lang währt.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2012, 13:52 
Rosa Lachs
Benutzeravatar
Alter Name: DarkenedDays

Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:00
Beiträge: 446
Punkte: 1

Danke gegeben: 62 mal
Danke bekommen: 54 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Gesunde Rezepte - Internetseite?

Der_Pate hat geschrieben:
EDIT:
Meine Lieblingsdiät könntest Du ja mal probieren, die einzige Diät, die ich gelegentlich mache: Lass einfach die ganzen überflüssigen Beilagen weg und ess nur Fleisch mit Fleisch und Fleisch. Das spart Kohlenhydrate. :nerd: :laugh: :laugh:

Monodiät für ganz Harte. :nerd: :laugh:


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2012, 16:02 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 27974
Punkte: 21

Danke gegeben: 3655 mal
Danke bekommen: 3206 mal
 Betreff des Beitrags: Ich suche ein Rezept für...

Yo Digga! :cool:

Letzte Woche brauchte ich einen Teig, heute was anderes und ich denke, ich sollte nicht ständig einen neuen Thread machen. :roll:
Deshalb hier der Sammelthread für alle, die ein Rezept suchen.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Zuletzt geändert von Leprechaun am Di 29. Apr 2014, 20:29, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: textarea


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2012, 16:02 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 27974
Punkte: 21

Danke gegeben: 3655 mal
Danke bekommen: 3206 mal

Ich suche ein Rezept für Nudelsalat. :nerd:
Heiligabend wird es nämlich traditionell Kartoffelsalat mit Würstchengeben und da ich Kartoffelsalat hasse, möchte ich gerne Nudelsalkat machen.

Wichtig!
- Es soll möglichst einfach sein. :girl:
- Keine total komischen Sachen beinhalten, für die ich in Spezialgeschäfte muss. :nerd:
- Auf keinen Fall irgendein fettreduzierter Mist, der Salat soll schmecken! :ninja:
- Ich weiß, dass es Seiten wie chefkoch gibt. Aber aus 123456 verschiedenen Nudelsalatrezpten das Richtige zu suchen ist doof. :nerd:

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2012, 16:04 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:30
Beiträge: 2317
Punkte: 23

Danke gegeben: 157 mal
Danke bekommen: 179 mal

In meinen tu ich immer:

-Nudeln
-Erbsen + Möhrchen (gibts auch in Dosen)
-Fleischwurst

rein. Gewürzt mit Pfeffer, Salz, Essig, nem Brühwürfel und noch Mayo nach Lust und Laune =)

______________________
"I'm not strong enought to live, I'm not brave enough to die."


Zuletzt geändert von Windprinzessin am Sa 22. Dez 2012, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: das andere Wort darf man ja nicht schreiben -.-


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2012, 16:07 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 18:10
Beiträge: 3085
Punkte: 15

Danke gegeben: 263 mal
Danke bekommen: 189 mal

MacGyver! So einen Thread gibt es schon längst! :omg:

Sammelbeitrag Rezepte

______________________
If at first you don't succeed
Dust yourself off and try again


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2012, 16:09 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 27974
Punkte: 21

Danke gegeben: 3655 mal
Danke bekommen: 3206 mal

Hermione hat geschrieben:
MacGyver! So einen Thread gibt es schon längst! :omg:

Sammelbeitrag Rezepte

Das hier ist der Rezeptesuchthread. :nerd:

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2012, 16:10 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 18:10
Beiträge: 3085
Punkte: 15

Danke gegeben: 263 mal
Danke bekommen: 189 mal

MacGyver hat geschrieben:
Hermione hat geschrieben:
MacGyver! So einen Thread gibt es schon längst! :omg:

Sammelbeitrag Rezepte

Das hier ist der Rezeptesuchthread. :nerd:

Meiner ist auch ein Rezeptesuchthread??? Zumindest ist er dazu gedacht.

______________________
If at first you don't succeed
Dust yourself off and try again


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 163 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de