* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 04:10

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2012, 15:43 
Glücksschwein
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 13:54
Beiträge: 164

Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 5 mal
 Betreff des Beitrags: [Sammelthread] Eure Rezepte

In diesem Thread könnt ihr eure leckersten Rezepte posten.


Zuletzt geändert von Wolfsblut am Do 4. Apr 2013, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 1. Feb 2012, 21:23 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:13
Beiträge: 769

Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 45 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

WELTBESTER SCHOKOLADENKUCHEN (selbst erfunden und jeder meinte, dass er noch nie einen so geilen kuchen gegessen hat:geek: ) ist ne sache von 5 minuten, kein mieses abwiegen, einfach alle zusammenwerfen, mixen und in den backofen, und tata, fertig!

4 Eier
3 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Milch
1 Tüte gemahlene Haselnüsse
1 Tasse aufgewärmtes Nutella
1 Tafel geraspelte Schokolade
1 Päcken Backpulver
1 Päcken Vanillezucker
wer bock hat kann noch ne banane mit reinschmeißen
___________________________________________________
alles mixen und dann in eine kuchenform geben, dann bei 180°C ungefähr ne stunde backen, einfach mit stäbchen ausprobieren, wann der gar ist.

wenn der fertig gebacken ist, abkühlen lassen und so blockschokolade schmelzen und darüber gießen. wer bananen mag kann noch bananen drauf machen, aber nur wer das halt mag. oder schokostreußel, ist egal, hauptsache oben drauf ist die geschmolzene blockschokolade!


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2012, 16:00 
Flamingo
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 15:34
Beiträge: 71

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
 Betreff des Beitrags: Pizzateig

Und nun auch hier mein lecker Pizza- Boden (fast wie beim Lieblingsitaliener)


Zutaten:

300g Mehl
150ml lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe (notfalls geht auch Trockenhefe aber der Geschmack von frischer ist besser)
1 Messerspitze Traubenzucker (geht besser als normaler Zucker, da die Hefe den Zucker nicht erst spalten muss)
1 prise Salz
1-2 El Olivenöl

Zubereitung:

Zuerst wird die Hefe zusammen mit dem Zucker und einem EL von dem Mehl im lauwarmen Wasser aufgelöst.
Nun dieses Gemisch ca. 10- 15 min an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich Schaum auf dem Wasser bildet.

Nun wird das Wasser-Hefegemisch, das Sal und das Olivenöl zu dem durchgesiebten Mehl gegeben und gut verknetet. Kneten solltet ihr solange, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Dies daert ca. 8- 10min

Der Teig muss jetzt ca. 1h an einem warmen Ort gehen. Das Volumen des Teiges sollte sich stark vergrößern.

Jetzt den Teig noch einmal kurz durchkneten und ausrollen.

Nach Geschmack belegen.

Der Teig reicht für ein Backblech oder zwei runde Pizzen.

[edit]
Hab vergessen zu erwähnen, das ich den Teig nach dem Ausrollen noch ca. 10-15 min ohne Belag gehen lasse
[/edit]

Guten Appetit

Ups, hab was falsch gemacht :wacko: bitte in Rezepte verschieben
Edit Schneefräulein: erledigt


Zuletzt geändert von Flugufrelsarinn am Do 2. Feb 2012, 16:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2012, 16:13 
Gesperrt
Blumengöttin
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:57
Beiträge: 4510
Punkte: 50

Danke gegeben: 471 mal
Danke bekommen: 725 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Pizzateig

Odin hat geschrieben:
Und nun auch hier mein lecker Pizza- Boden (fast wie beim Lieblingsitaliener)


Zutaten:

300g Mehl
150ml lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe (notfalls geht auch Trockenhefe aber der Geschmack von frischer ist besser)
1 Messerspitze Traubenzucker (geht besser als normaler Zucker, da die Hefe den Zucker nicht erst spalten muss)
1 prise Salz
1-2 El Olivenöl

Zubereitung:

Zuerst wird die Hefe zusammen mit dem Zucker und einem EL von dem Mehl im lauwarmen Wasser aufgelöst.
Nun dieses Gemisch ca. 10- 15 min an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich Schaum auf dem Wasser bildet.

Nun wird das Wasser-Hefegemisch, das Sal und das Olivenöl zu dem durchgesiebten Mehl gegeben und gut verknetet. Kneten solltet ihr solange, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Dies daert ca. 8- 10min

Der Teig muss jetzt ca. 1h an einem warmen Ort gehen. Das Volumen des Teiges sollte sich stark vergrößern.

Jetzt den Teig noch einmal kurz durchkneten und ausrollen.

Nach Geschmack belegen.

Der Teig reicht für ein Backblech oder zwei runde Pizzen.

[edit]
Hab vergessen zu erwähnen, das ich den Teig nach dem Ausrollen noch ca. 10-15 min ohne Belag gehen lasse
[/edit]

Guten Appetit

Ups, hab was falsch gemacht :wacko: bitte in Rezepte verschieben

Daanke, ich wollte gerade fragen ob jemand ein gutes Rezept für Pizzateig kennt :)

______________________
"Ah, distinctly I remember it was in the bleak December,
And each separate dying ember wrought its ghost upon the floor."

http://sternschnuppenkind.blogspot.de/


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2012, 16:17 
Flamingo
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 15:34
Beiträge: 71

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 4 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

Die Temperatur des Ofen so hoch wie möglich schalten.

Am allerbesten wird der Boden, wenn man stolzer Besitzer eines Pizzasteins ist


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 2. Feb 2012, 16:59 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:11
Beiträge: 24431
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2316 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

Eselchens Kuchen klingt genial, den muss ich mal ausprobieren.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2012, 15:46 
Graue Maus
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 18:42
Beiträge: 4

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

Bild

Pink Rainbowcake:


Als Teig haben wir einen ganz normalen Biskuitboden genommen, jede Schicht ein neuer Teig, da Biskuit sofort gebacken werden muss, wenn er gemacht wird und nicht eine Zeit lang stehen sollte.
Man sollte viel Zeit einplanen, da es ziemlich aufwenig ist.


2 Eigelb (Die Eiweiß seperat steif schlagen)
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2-3 EL warmes Wasser
75g Mehl
50g Speisestärke
1 TL Backpulver


Alles vermischen und dann vorsichtig das steifgeschlagene Eiweiß unterheben. Wir haben in jede der 4 Schichten das Mark einer halben Vanilleschote zugetan. Die oberste Schicht, haben wir so gelassen. In die 2. und 3. Schicht haben wir noch rotes Lebensmittelfarbenpulver getan. In die letzte und 4. Schicht haben wir dann noch zusätzlich frische pürierte Himbeeren dazu getan, die wir vorher durch ein Sieb geschüttet hatten. (Natürlich kann man auch mehr/weniger Schichten machen).
Bei 160°C Heißluft jede Schicht einzeln ca. 25 Minuten backen, am besten einmal testen, dann abkühlen lassen.
Die Schichten mit einem langen Messer flachschneiden und um die Schichten zusammen zu kleben Himbeermarmelade dazwischen schmieren.


Für die Creme:


250g geschlagene Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
300g Mascarpone
90g Zucker
5 Blatt aufgequollene Gelatine


Die Gelatine nach Packungsanweisung aufquellen lassen, alles zusammen mischen, zu der Gelatine geben und im Kühlschrank fest werden lassen. (Bei uns hat es relativ lange gedauert, deshalb würde ich die Creme als 1. machen) Danach die Creme mit einem Kuchenschieber (mir ist das Wort entfallen) oder so etwas auftragen und den Kuchen (am besten über Nacht) kühlstellen.


Guten Appetitt!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2012, 18:37 
Prinzessin Lillifee
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 12:53
Beiträge: 623

Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 73 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

Eselchen hat geschrieben:
WELTBESTER SCHOKOLADENKUCHEN (selbst erfunden und jeder meinte, dass er noch nie einen so geilen kuchen gegessen hat:geek: ) ist ne sache von 5 minuten, kein mieses abwiegen, einfach alle zusammenwerfen, mixen und in den backofen, und tata, fertig!

4 Eier
3 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Milch
1 Tüte gemahlene Haselnüsse
1 Tasse aufgewärmtes Nutella
1 Tafel geraspelte Schokolade
1 Päcken Backpulver
1 Päcken Vanillezucker
wer bock hat kann noch ne banane mit reinschmeißen
___________________________________________________
alles mixen und dann in eine kuchenform geben, dann bei 180°C ungefähr ne stunde backen, einfach mit stäbchen ausprobieren, wann der gar ist.

wenn der fertig gebacken ist, abkühlen lassen und so blockschokolade schmelzen und darüber gießen. wer bananen mag kann noch bananen drauf machen, aber nur wer das halt mag. oder schokostreußel, ist egal, hauptsache oben drauf ist die geschmolzene blockschokolade!

Habe den mit und ohne Banane ausprobiert. Schmeckt phänomenal fantastisch!!! :wub:

______________________
http://www.youtube.com/watch?v=EzXYOPIsoXM&feature=plcp
Höhö. :D


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 11:37 
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 17:56
Beiträge: 438
Punkte: 1

Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 11 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

Hab' im Internet ein Rezept für einen 5min. Schokokuchen gefunden:

4EL Mehl
4EL Zucker
2EL Kakao
1 Ei
3EL Milch
2EL Öl/Wasser
bisschen Zimt

Zubereitung:
Man nehme eine grosse Kaffetasse ( Mug ) (Becher) die Microwellen gegeignet ist
Alle trockenen Zutaten in die Tasse geben und gut vermischen , das Ei dazugeben und gut untermischen, Milch und Oel dazugeben und wieder gut vermischen. Chocolate Chips ( die kamm man auch weglassen) und Vanille dazugeben und ein letztes mal gut verruehren.
Tasse in die Microwelle stellen und bei 600Watt 2,5Minuten *kochen*
Der Kuchen wird ueber den Rand hinaus aufgehen.....
Etwas abkuehlen lassen und dann auf einen Teller stuerzen

______________________
Erinnere dich an gestern, denke an morgen, aber lebe heute.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 12:45 
Pinkie Pie
wanderlust
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 11:16
Beiträge: 6231
Punkte: 2

Danke gegeben: 491 mal
Danke bekommen: 881 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

Bluegirl3 hat geschrieben:
Hab' im Internet ein Rezept für einen 5min. Schokokuchen gefunden:

4EL Mehl
4EL Zucker
2EL Kakao
1 Ei
3EL Milch
2EL Öl/Wasser
bisschen Zimt

Zubereitung:
Man nehme eine grosse Kaffetasse ( Mug ) (Becher) die Microwellen gegeignet ist
Alle trockenen Zutaten in die Tasse geben und gut vermischen , das Ei dazugeben und gut untermischen, Milch und Oel dazugeben und wieder gut vermischen. Chocolate Chips ( die kamm man auch weglassen) und Vanille dazugeben und ein letztes mal gut verruehren.
Tasse in die Microwelle stellen und bei 600Watt 2,5Minuten *kochen*
Der Kuchen wird ueber den Rand hinaus aufgehen.....
Etwas abkuehlen lassen und dann auf einen Teller stuerzen

Ich hab das mal probiert. Es sah zwar wie ein "richtiger" Kuchen aus, also so richtig "gebackener" Teig und das alles.
Aber geschmeckt hats ziemlich bescheiden, um nicht zu sagen fast widerlich. :nerd:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 13:58 
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 17:56
Beiträge: 438
Punkte: 1

Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 11 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

@Skin
Also ich fand den richtig lecker.

______________________
Erinnere dich an gestern, denke an morgen, aber lebe heute.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 14:25 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:13
Beiträge: 769

Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 45 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

Erdbeerkaugummi hat geschrieben:
Eselchen hat geschrieben:
WELTBESTER SCHOKOLADENKUCHEN (selbst erfunden und jeder meinte, dass er noch nie einen so geilen kuchen gegessen hat:geek: ) ist ne sache von 5 minuten, kein mieses abwiegen, einfach alle zusammenwerfen, mixen und in den backofen, und tata, fertig!

4 Eier
3 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Milch
1 Tüte gemahlene Haselnüsse
1 Tasse aufgewärmtes Nutella
1 Tafel geraspelte Schokolade
1 Päcken Backpulver
1 Päcken Vanillezucker
wer bock hat kann noch ne banane mit reinschmeißen
___________________________________________________
alles mixen und dann in eine kuchenform geben, dann bei 180°C ungefähr ne stunde backen, einfach mit stäbchen ausprobieren, wann der gar ist.

wenn der fertig gebacken ist, abkühlen lassen und so blockschokolade schmelzen und darüber gießen. wer bananen mag kann noch bananen drauf machen, aber nur wer das halt mag. oder schokostreußel, ist egal, hauptsache oben drauf ist die geschmolzene blockschokolade!

Habe den mit und ohne Banane ausprobiert. Schmeckt phänomenal fantastisch!!! :wub:


...am besten ihr denkt dabei auch nicht an die kalorien die dadrin sind :laugh:


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 6. Feb 2012, 18:23 
Graue Maus
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:46
Beiträge: 8

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 1 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

@Eselchen: Wie groß sind deine Tassen ungefähr? Hast du ein Foto? :)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 6. Feb 2012, 18:54 
Pinkie Pie
»You must think me mad!«
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 00:17
Beiträge: 8194
Punkte: 9

Danke gegeben: 1540 mal
Danke bekommen: 954 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

Der Kuchen klingt genial Eselchen! :)

______________________
I'm losing my mind
and you just stand there and stare
as my world divides.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 8. Feb 2012, 21:25 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:13
Beiträge: 769

Danke gegeben: 59 mal
Danke bekommen: 45 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Rezepte

Colaflaschenmomente hat geschrieben:
@Eselchen: Wie groß sind deine Tassen ungefähr? Hast du ein Foto? :)


ich nehm immer die normalen kaffeetassen, so ungefähr:
Bild


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de