* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 05:38

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 02:38 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:05
Beiträge: 14589
Punkte: 8

Danke gegeben: 441 mal
Danke bekommen: 731 mal
Tumblr hat geschrieben:
Themen rund um LGBTQ+, die Erforschung von Sexualität und Geschlecht, das Leben und die Herausforderungen von Menschen, die in der Sexindustrie tätig sind, sowie Einträge mit Bildern, Videos und GIFs von geschlechtsangleichenden Operationen sind Beispiele für Inhalte, die auf Tumblr nicht nur erlaubt, sondern aktiv gefördert werden.

Wir halten also fest:
- Bilder von Penissen sind nicht erlaubt, außer er wurde gerade frisch an einer Frau montiert oder dem Mann abgeschnitten
- Frauen dürfen sich zum Zwecke der sexuellen Erforschung weiterhin zwischen den Beinen reiben, aber nur angezogen

Welch Logik. Mal sehen, wie der Nutzerschwund so in Zahlen aussehen wird...


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 19. Dez 2018, 18:45 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 47228
Punkte: 2

Danke gegeben: 581 mal
Danke bekommen: 3852 mal
Die Leute weisen auch drauf hin, dass Tumblr nach wie vor all seine Neonazi-Blogs gestattet, also tatsächlich welche mit Hakenkreuzen in den Bannern und "Lynch Niggers" und so.
Außerdem bin ich tatsächlich n Fan davon dass Transpimmel jetzt noch gestattet sind, Cispimmel aber nicht.

Der Ban kommt ja, weil minderjährige User sich mehrfach geweigert haben, von alleine mit dem Posten eigener Nackt- und Pornobilder aufzuhören. Es macht natürlich Sinn, dass Tumblr dagegen vorgeht. Mir kommts nur so vor, als hätte das auch funktioniert ohne sich komplett zu zerschießen - Tumblr ist (war) einfach großteilig ne Pornoseite mit Amateur- und Proficontent. Apple hatte Tumblr zuletzt im Store wohl auch als komplette Porno-App eingestuft und entfernt.
Tumblr hat nen funktionierenden Filter für so Zeug - okay, n paar lustige Sachen passieren damit halt, z.B. hat der Filter letzte Woche ja mehrfach Bilder von Garfield als pornographisch erkannt.
Man hätte halt ne Altersprüfung mit Ausweis einführen können, und nur erwachsene User dürfen erwachsenen Content posten.
Das hätte der Seite ebenfalls geschadet, aber vielleicht nicht so hart. Die meisten Betreiber von Pornoblogs auf Tumblr sind professionelle E-Thots und verdienen damit ihren (teilweise gesamten) Lebensunterhalt (Sogar ohne Steuern zu zahlen); die hätten vermutlich sofort die Prüfung durchgemacht und dann einfach weitergepostet.
Okay, Tumblr ist international, vermutlich ist ne zuverlässige Prüfung von so vielen verschiedenen Ausweisen da schwer.

Tumblr dümpelt jetzt quasi erstmal weiter als jugendfreie Fandom-Community - ist da aber offensichtlich sehr verwundbar für Ersetzung.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de