* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Do 20. Jun 2019, 09:24

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 19:13 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46958
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
 Betreff des Beitrags: Silent Hill

Diese Reihe liegt mir sehr am Herzen, auch die etwas schwächeren Teile.

Image
http://de.wikipedia.org/wiki/Silent_Hill

Die Hauptreihe besteht aus:

Silent Hill (1999)
Silent Hill 2 (2001)
Silent Hill 3 (2003)
Silent Hill 4: The Room (2004)
Silent Hill: Origins (2007)
Silent Hill: Homecoming (2008)
Silent Hill: Shattered Memories (2009)
Silent Hill: Downpour (2012)
Silent Hills (?)

Homecoming war etwas Overkill, und Downpour hat sich sehr stark an Alan Wake orientiert. Aber 2016 wird, seit The Room erstmals wieder von den japanischen Originalproduzenten, Silent Hills erscheinen. Guillermo del Toro als kreativer Berater (Der Typ ist Gott) und Norman Reedus (The Walking Dead) als Hauptdarsteller. Letztes Jahr wurde bereits ein spielbarer, ca. halbstündiger Teaser in der Egoperspektive zum Game veröffentlicht, der die Erwartungen mit fantastischer Grafik und Atmosphäre hochgeschraubt und diverse Preise abgeräumt hat.
Silent Hill 2 und besonders 3 gehören zu den gruseligsten und besten Spielen des Genres; Mindfuck pur. Silent Hill ist jedermanns persönliche Hölle. Zwei Filme (Beide mit Sean Bean übrigens) sind bisher erschienen - der erste gehört zu den vorlagengetreuesten Videospielverfilmungen und besten Horrorfilmen überhaupt; der zweite ist völliger Müll.

Welche Teile habt ihr gespielt, was sind eure Lieblingsmonster? Oder habt ihr euren ersten Besuch in Silent Hill noch vor euch?

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Zuletzt geändert von Leprechaun am Di 14. Nov 2017, 17:48, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 19:22 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 27999
Punkte: 21

Danke gegeben: 3662 mal
Danke bekommen: 3207 mal
Welche Teile sind am empfehlenswertesten? Hab den ersten und "The Room" kurz angespielt, die Atmosphäre war mir aber zu gruselig. :D So gruselig wie Horrorfilme gerne wären.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 19:25 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46958
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Der beste ist meiner Ansicht nach wie gesagt Silent Hill 3. Den gibts heutzutage btw auch als HD-Remake in 2012er-Grafik. Weniger Gameplaywise, da ist er keine Steigerung, aber das Spiel hat einfach unglaublich viele Momente, die einfach nur dafür da sind deinen Kopf zu ficken, während du dich um jede Ecke aufs neue zwingen musst.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 20:15 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 00:18
Beiträge: 5449
Punkte: 2

Danke gegeben: 629 mal
Danke bekommen: 298 mal
Silent Hill 3 und Silent Hill Downpour habe ich durchgespielt und mochte beide, Silent Hill 3 aber lieber.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 27. Feb 2015, 21:14 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46958
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
'Misty Day, Remains of the Judgement' ('Nebliger Tag, Nachlass des Urteils')
Fiktives Gemälde aus Silent Hill 2:

Image

Ich steh auf den Pyramid Head; er taucht in 2, Homecoming, den Filmen und n paar der Spin-Offs und alternativen Game-Enden auf. Die meisten der Games haben ja viele Enden, mindestens eines davon ist üblicherweise ein Scherz-Ende und kann nicht beim ersten Durchspielen erreicht werden.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 6. Mär 2015, 00:03 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50286
Punkte: 50

Danke gegeben: 3148 mal
Danke bekommen: 3951 mal
Ich selbst habe nur Shattered Memories gespielt. Und das soll ja mit Abstand das schlechteste Spiel der Reihe sein. Ich mochte es nicht.
Kann mir gut vorstellen, dass die Spiele ganz gut sind und mir auch gefallen könnten.
Die Größe der Reihe schreckt mich aber ein wenig ab.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 15:27 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46958
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Shattered Memories ist so ein amerikanisches Halbremake von Silent Hill 1. Neu ist v.a. das Eis als Element, sowie die Tatsache, dass man vor den Monstern ausschließlich flüchtet und sich versteckt, und keine Möglichkeit zur Gegenwehr hat.
Grundsätzlich vom Konzept her nicht schlecht, aber Silent Hill 1 ist halt besser. Ich denke, ein langes, psychologisches Horrorgame profitiert von einer Mischung aus Kampf und Flucht - kann man alles bekämpfen und töten, ist man auf unrealistische Weise übermächtiger als die Monster; muss man vor allem fliehen, hat man niemals direkte Konfrontationen mit den Bedrohungen.
In der Silent Hill-Reihe ergibt sich das oft schon von alleine, weil man es sich niemals leisten kann, alles zu bekämpfen.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 15:31 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50286
Punkte: 50

Danke gegeben: 3148 mal
Danke bekommen: 3951 mal
Shattered Memories bestand halt vor allem aus geskripteten Sequenzen und dann dem weglaufen, bis man wieder an einem sicheren Ort war. Das wars. Horror-Atmosphäre kam da nicht wirklich auf. Wenn man zu "hilflos" ist, dann fehlt einem die Spannung.
Und das ist ja quasi das, was du auch sagtest.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 16:00 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5543

Danke gegeben: 120 mal
Danke bekommen: 144 mal
Ich hatte nur das für PS1. Genau das hab ich jetzt auch auf der Vita. Aber da finde ich die Steuerung so müßig, sodass ich da nun nicht mehr weiterkomme.
Das ist bestimmt im Vergleich zu anderen Silent Hill-Spielen grottenschlecht, aber ich hab halt aktuell keinen Vergleich (bis auf ein paar Let's Play-Videos). :ninja:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 16:01 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46958
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Reedus post btw schonmal im Silent Hills-Teaser. Der Typ hat doch durch Walking Dead auch einige Fans hier, oder?

Image

Klasse war auch immer die Musik; und besonders im ersten Silent Hill-Film wurden Akira Yamaokas Tunes aus den ersten vier Spielen ebenfalls sehr gut eingesetzt. Ob er bei Silent Hills dabei sein wird oder nicht, ist unbestätigt.

Akira Yamoaka - Room of Angel
https://www.youtube.com/watch?v=b4rXbSnk2ng

It was always you that I despised
I don't feel enough for you to cry (oh well)
Here's a lullaby to close your eyes (goodbye)

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Zuletzt geändert von Leprechaun am So 5. Apr 2015, 22:37, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 16:07 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50286
Punkte: 50

Danke gegeben: 3148 mal
Danke bekommen: 3951 mal
Daryl ist geil.
Kenne ihn halt nur aus Walking Dead.

Also ist er im neuesten Spiel dabei, aber im Film weiß man noch nicht?

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 16:14 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46958
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Zu Silent Hill 3 (Film) ist nichts bekannt, außer dass er eventuell gedreht werden wird und vermutlich noch weniger mit der Vorlage zu tun haben wird als Silent Hill 2 (Film). Das einzig gute an letzterem war die Szene mit der Mannequin-Spinne, die vom Konzept her nen eigenen Kurzfilm verdient hätte.

Image

Der Regisseur des zweiten Films war leider sehr arrogant, und hat den Regisseur des großartigen ersten Films sogar gestichelt, indem er durch die Blume angab, dass er es nicht nötig hätte, sich atmosphärisch und storytechnisch so stark an die Vorlage zu halten wie dies bei Film 1 der Fall war. Am Ende ist Film 2 dann aufgrund seiner Belanglosigkeit fast universell gefloppt, und ein dritter Film ist wohl erstmal unwahrscheinlich, zumindest solange das neue Game noch nicht raus ist.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2015, 16:19 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46958
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Hideo Kojima steigt aus der laufenden Entwicklung von Silent Hills aus und lässt del Toro darauf sitzen, und der Playable Teaser wird aus den Downloadstores entfernt. Das sind schlechte News, ich frage mich was da gerade läuft und wie weit die Entwicklung vor Kojimas Abgang bereits stand.

Was ich hier auch noch erwähnen wollte, ist übrigens Silent Hill: Alchemilla, eine von Fans gemachte Half-Life 2-Mod, die sehr nah am Feeling der alten, japanischen Silent Hill-Teile dran ist.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Onti9qlTZoI
Gratis u.a. auf Chip downloadbar und sehr gelungen. Indie-Horror-Games im Half-Life-Engine waren ja schon öfter mal bahnbrechend; ich sag nur Cry of Fear.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2015, 15:15 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46958
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Leprechaun hat geschrieben:
Das sind schlechte News, ich frage mich was da gerade läuft und wie weit die Entwicklung vor Kojimas Abgang bereits stand.
Anscheinend nicht sehr weit; das gesamte aktuelle Projekt wurde gestoppt, und es ist ungewiss, was mit dem Game passiert. Einige hoffen noch, dass Kojima scherzt, andere beschuldigen Konami, ihn schlecht behandelt zu haben.
http://www.gamespilot.de/news/das-ende- ... net-148550

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 20. Feb 2016, 04:32 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 46958
Punkte: 2

Danke gegeben: 577 mal
Danke bekommen: 3844 mal
Btw:

Image

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de