* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 04:49

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2015, 13:28 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:09
Beiträge: 1670

Danke gegeben: 182 mal
Danke bekommen: 187 mal
Zum BeitragNemesis666 hat geschrieben:
Hab wohl leider die fehlende Haarpracht meines Opas und meines Onkels geerbt.


Wenn Du noch früh dran bist, Dein Haar also noch nicht sehr licht ist, kann Regaine Deinen bisherigen Stand erhalten. Ist es dann schon sichtbar, wird es schwieriger.

______________________
..


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Feb 2016, 00:12 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 47228
Punkte: 2

Danke gegeben: 581 mal
Danke bekommen: 3852 mal
Mac, welche Form von Haarausfall hast du?

Image

Mein Opa war Typ Bow Tie; bei meinen Vater siehts aktuell (Mit 50 dann mal) nach Eddie Munster aus. Was willste machen.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 8. Okt 2016, 20:00 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 47228
Punkte: 2

Danke gegeben: 581 mal
Danke bekommen: 3852 mal
Mädchen, wie schlimm findet ihr unsere Glatzen?
Wir haben nämlich Panik vor dem Haarausfall.

http://www.jetzt.de/jungsfrage/jungsfra ... latze-klar

Nettes Essay über etwas, was vielen Männern halt früher passiert als erwartet. Wen störts?

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2016, 23:24 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:48
Beiträge: 7941
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Finde Glatzen alles andere als schlimm, sieht sogar bei vielen üblichen Anzug-Trägern sehr attraktiv aus.

Image

Also der müsste mich nicht zweimal fragen.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 16:14 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 47228
Punkte: 2

Danke gegeben: 581 mal
Danke bekommen: 3852 mal
Zum BeitragEsel hat geschrieben:
Also der müsste mich nicht zweimal fragen.
Auf dem Bild hat er aber keinen Anzug an. "Üblicher Anzugträger" habe ich gelesen, klar, aber es gibt ja nicht ne spezifische Optik oder nen Typ Mensch den man damit verbinden kann und bei dem diese Aussage als optisches Attribut funktioniert. Allgemein sehen ja die meisten Menschen mit nem gut geschnittenen Anzug gut aus.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 21:38 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5543

Danke gegeben: 120 mal
Danke bekommen: 144 mal
Wo bleibt eigentlich die Schilddrüse als einer der "üblichen Verdächtigen" neben psychischen Ursachen/Stress, Vitamin-/Eisenmangel, anderen hormonellen Störungen...? :laugh:
Haarausfall ist ja sowohl bei Über- als auch bei Unterfunktion ein Symptom und es ist gar nicht mal so selten, dass das gute Stück so ein unentdeckter "Täter" ist bei vermehrtem Haarausfall, weil es immer noch oft vorkommt, dass Ärzte sagen "An der Schilddrüse liegt's nicht" - was daher kommt, dass die häufig noch immer von einer oberen Grenze von 4,0 mU/l oder sogar etwas mehr ausgehen beim TSH, obwohl die bei um die 2,5 liegen sollte, genauso wie Jodmangel ja heutzutage fast schon ein Mythos ist als "Schilddrüsen-Kaputt-Macher" und trotzdem wird da noch ganz gerne zum Privatrezept gegriffen und welches draufgeschrieben. Manchmal lohnt sich doch echt der Gang zum Endokrinologen bei der Ursachenforschung. :schüssel:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 21:48 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:48
Beiträge: 7941
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Wenn ich an Anzugträger denke, habe ich persönlich da schon eine bestimmte Art von Männern im Kopf; genau so, wie wenn ich an Zottel oder sonst was denke (fühlt euch jetzt nicht wieder direkt angesprochen, mir ist gerade nichts Anderes eingefallen). Ich denke man versteht schon, was ich meine, obwohl ich das vielleicht vorher ein bisschen zu pauschalisiert formuliert habe, wobei ich mit dem Bild ja schon relativ deutlich gemacht habe, welche Art von Mann für mich das Schema des ''üblichen Anzugträgers'' fällt. Ob man damit einen Typ Mensch verbinden kann kann ich natürlich nicht sagen, ich kann das allerdings schon, ja.
Und nein, ich finde nicht, dass die meisten Männer in einem gut geschnittenen Anzug gut aussehen. Es gibt meiner Meinung nach schon mehr Leute, die in einem Anzug (und zwar egal in welchem) völlig bescheuert aussehen, weil es einfach nicht zu ihrem Typ passt.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 19. Okt 2016, 22:23 
Legende

Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:53
Beiträge: 8599

Danke gegeben: 357 mal
Danke bekommen: 621 mal
Finde Glatzen hässlich.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 20:19 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 47228
Punkte: 2

Danke gegeben: 581 mal
Danke bekommen: 3852 mal
Bild

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 16:16 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 47228
Punkte: 2

Danke gegeben: 581 mal
Danke bekommen: 3852 mal
Ne beginnende Glatze mit nem Man Bun zu verstecken ist aktuell recht verbreitet; auch Gareth Bale macht das.
http://www.boredpanda.com/man-bun-hide-baldness/
Funktioniert zwar; kann aber langfristig zu noch schnellerem Haarausfall führen.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 05:54 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28000
Punkte: 21

Danke gegeben: 3662 mal
Danke bekommen: 3207 mal
Keine Ahnung ob das jetzt hier hin oder in irgendeinen Frisurenthread gehört. Schreibs mal hier rein.

Als ich Mitte 20 irgendwann mal bemerkt habe, dass ich sichtbare graue Haare bekomme, die sichtbarer werden je länger ich mein Haupthaar wachsen lasse, habe ich mich für kurze Haare entschieden. IdR einfach einmal die Woche rasiert, ohne Aufsatz (denke die waren dann so einen halben Millimeter lang). Ab und an habe ich sie auch mal komplett nass rasiert, dafür war ich aber meist zu faul. :D
Vor ein paar Wochen, ich hatte meine Haare ca. drei Wochen nicht mehr rasiert, habe ich meinen Kopf mal von oben fotografiert. Ich war schon etwas schockiert, denn im hinteren Bereich der Platte wird der Haarwuchs mittlerweile immer übersichtlicher. :omg: Noch nicht ganz so schlimm wie bei Zidane früher, aber es geht schon in die Richtung. Werde jetzt also noch regelmäßiger nass rasieren, so alle paar Tage. Lieber gar keine Haare, als kahle Stellen. Als Mann hat man es da doch recht einfach, weshalb ich auch nicht verstehe, wieso es Männer gibt, die sich Haare transplantieren lassen. Unmännlicher gehts nicht.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2019, 01:19 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 47228
Punkte: 2

Danke gegeben: 581 mal
Danke bekommen: 3852 mal
In den 80ern wurde durch Zufall entdeckt, dass Minoxidil, eigentlich ein Medikament gegen Bluthochdruck, als Nebenwirkung gegen erblich bedingten Haarausfall hilft.
https://www.regaine.co.uk/minoxidil
Es ist erstaunlich, wie unverbreitet das ist. Vermutlich, weil der Kram ziemlich teuer ist. Außerdem muss man n paar Nebenwirkungen fressen. Ironischerweise kann es während der Behandlung erstmal zu Haarausfall kommen. Und Katzen sterben bei selbst geringem Kontakt mit dem Wirkstoff.
https://de.wikipedia.org/wiki/Minoxidil#Unerw%C3%BCnschte_Wirkungen_(Nebenwirkungen)
Wenn ich das richtig verstehe, ist das eher so ein Geheimmittel das Reiche sich geben, die problemlos gegen die Nebenwirkungen angehen können.

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2019, 13:36 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 47228
Punkte: 2

Danke gegeben: 581 mal
Danke bekommen: 3852 mal
Tfw you have money

Image

______________________
I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
Send me ur dankest memes


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de