* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mi 28. Okt 2020, 01:21

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 08:32 
Graue Maus
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Jun 2013, 08:25
Beiträge: 0

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
 Betreff des Beitrags: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Hallo. Hab mich gestern via Facebook über eine Kampfsportlerin extrem
verarscht die schon seit 12 Jahren Thaiboxen und Judo macht .Sie
hat mich dann herausgefordert- hab natülich angenommen.Sie ist ja nur
eine Frau und weiss ja nicht wo ich wohne (dachte ich) Was ich nicht
wusste ist das sie mich kennt und will es mir zeigen. Was soll ich jetzt
tun? Danke schon mal für die Hilfe!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 08:59 
Pinkie Pie
wanderlust
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 12:16
Beiträge: 6231
Punkte: 2

Danke gegeben: 491 mal
Danke bekommen: 881 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Mädchen.de-revival?


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 09:19 
Pink Panther
¦[·Rebellin ohne Grund·]¦
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Jul 2012, 22:10
Beiträge: 4722

Danke gegeben: 778 mal
Danke bekommen: 805 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Tja Junge, du hast keine Chance. Aber du bist selber schuld, mit Mädchen legt man sich nicht an. Sie wird dich finden und dann wird sie dich treffen und dann werdet ihr das klären. Sie wird dich zerstören. :devil:

______________________
"Da wo bei anderen die Vorstellung von Liebe ist, ist bei mir nur ein schwarzes Loch... und dieses Loch wird gefickt."


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 10:17 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 20:11
Beiträge: 2996
Punkte: 1

Danke gegeben: 120 mal
Danke bekommen: 209 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Bist du der Kerl, der schon auf mädchen.de ewig über seine angebliche Überlegenheit gegenüber weiblichen Kampfsportlern geredet hat?

______________________
Obacht, ich hau' dich mit dem Zollstock, Kleiner!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 11:26 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Mai 2013, 16:18
Beiträge: 2665

Danke gegeben: 114 mal
Danke bekommen: 124 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

schätze mal, dass endet so bei dir Bild

______________________
Mac war schon immer cool, anders, halt für Leute die gegen den Strom schwimmen wollen. -MrAnderson-


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 16:16 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Es gibt genau eine Möglichkeit.

Sei ein Mann und lass dir die verdiente Tracht Prügel verabreichen, alles andere wär Lappenhaft.

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 16:22 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 49023
Punkte: 2

Danke gegeben: 622 mal
Danke bekommen: 3980 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Ich kenne diesen Thread aus mindestens 3 anderen Foren; es ist ein Running Gag des Internets den mindestens einmal irgendwo aufgemacht zu haben. Nur zur Info.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 16:24 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Leprechaun hat geschrieben:
Ich kenne diesen Thread aus mindestens 3 anderen Foren; es ist ein Running Gag des Internets den mindestens einmal irgendwo aufgemacht zu haben. Nur zur Info.

Und ich antworte jedes Mal gleich. :laugh:

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 17:20 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Nov 2012, 17:13
Beiträge: 1493
Punkte: 2

Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 130 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Den Troll sperren?

Ne ein Kampfsportler darf seine Fähigkeiten nur zur Verteidigung einsetzen.
Muss zudem vor warnen auch und andere Wege der Deeskalation versuchen.
Die kommt in Teufels Küche wenn sie den einfach zusammen haut.
Obwohl er eindeutig unterlegen ist. Kann sie die Vereinsmitgliedschafft kosten.
von Anzeige ganz zu schweigen.

Vorteil ist. So nah kommt er nie wieder mit einer Frau in Körperkontakt.
Also Enjoy the Pain

______________________
Nichts ist so hart wie das Leben
Wenn man sagt, was man denkt
muß man mehr als alles geben


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 04:04 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 14:55
Beiträge: 2571
Punkte: 19

Danke gegeben: 452 mal
Danke bekommen: 382 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Wenn ich mir diesen Thread so anschaue, werden Erinnerungen wach :heart:

______________________
The king's spirits are low; what for, then, should the concubine live?


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 06:52 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:23
Beiträge: 8339
Punkte: 50

Danke gegeben: 718 mal
Danke bekommen: 894 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

BeurreEtPain hat geschrieben:
Wenn ich mir diesen Thread so anschaue, werden Erinnerungen wach :heart:


Ohhhh ja :grin:


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 09:20 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28016
Punkte: 21

Danke gegeben: 3665 mal
Danke bekommen: 3216 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Knallfarben hat geschrieben:
Ne ein Kampfsportler darf seine Fähigkeiten nur zur Verteidigung einsetzen.

Jeder darf körperliche Gewalt nur zur Verteidigung einsetzen. Ob man nun Kampfsport anwendet, oder einfach kneift und kratzt ist dabei irrelevant.

Knallfarben hat geschrieben:
Muss zudem vor warnen auch und andere Wege der Deeskalation versuchen.
Die kommt in Teufels Küche wenn sie den einfach zusammen haut.
Obwohl er eindeutig unterlegen ist. Kann sie die Vereinsmitgliedschafft kosten.
von Anzeige ganz zu schweigen.

Kurze Aufklärung:
Man muss niemanden darüber aufklären, dass man Kampfsport kann. Das kann eventuell auch kontraproduktiv sein. Es gilt für jeden das selbe, Selbstverteidigung ist mit allen Mitteln erlaubt, sofern man sich in einer Notwehrsituation befindet. Eine Notwehrsituation liegt dann vor, wenn ein Angriff unmittelbar bevorsteht. Beendet ist die Notwehrsituation sobald kein weiterer Angriff mehr droht. Alle Verteidigungen dürfen nur solange angewandt werden, bis der Angriff beendet ist.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Zuletzt geändert von MacGyver am Fr 28. Jun 2013, 09:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Korrektur


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 09:30 
Pink Panther
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 12:34
Beiträge: 2213
Punkte: 15

Danke gegeben: 379 mal
Danke bekommen: 486 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

MacGyver hat geschrieben:
Jeder darf körperliche Gewalt nur zur Verteidigung einsetzen. Ob man nun Kampfsport anwendet, oder einfach kneift und kratzt ist dabei irrelevant.

Kurze Aufklärung:
Man muss niemanden darüber aufklären, dass man Kampfsport kann. Das kann eventuell auch kontraproduktiv sein. Es gilt für jeden das selbe, Selbstverteidigung ist mit allen Mitteln erlaubt, sofern man sich in einer Notwehrsituation befindet. Eine Notwehrsituation liegt dann vor, wenn ein Angriff unmittelbar bevorsteht. Beendet ist die Notwehrsituation sobald kein weiterer Angriff mehr droht. Alle Verteidigungen dürfen nur solange angewandt werden, bis der Angriff beendet ist.


nicht ganz korrekt. bei einem geübten kampfsportler liegt das maß einer "geeigneten Notwehr" wesentlich tiefer, da Gerichte davon ausgehene, das solche Menschen wissen wie sie einen Gegner mit harmlosen Mitteln kampfunfähig machen ohne diesen dabei schwerer zu verletzen

______________________
Das Mädchen das du fett genannt hast? Sie starb an einer Überdosies Diätpillen... Das Mädchen das du hässlich genannt hast?
Sie brauchte Stunden für Makeup, weil sie hoffte, dass Menschen sie dann mögen. Den Jungen, den du ausgegrenzt hast? Er wurde genug daheim misshandelt.
Siehst du den Mann mit den hässlichen Narben? Er kämpfte für seine Heimat. Der Junge über den du dich lustig gemacht hast, weil er weinte? Seine Mutter ist tot.


Zuletzt geändert von Wolfsblut am Fr 28. Jun 2013, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Inner Quote entfernt.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 09:53 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28016
Punkte: 21

Danke gegeben: 3665 mal
Danke bekommen: 3216 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

rockdog hat geschrieben:
nicht ganz korrekt. bei einem geübten kampfsportler liegt das maß einer "geeigneten Notwehr" wesentlich tiefer, da Gerichte davon ausgehene, das solche Menschen wissen wie sie einen Gegner mit harmlosen Mitteln kampfunfähig machen ohne diesen dabei schwerer zu verletzen

Ein geübter Kampfsportler wird sich immer anders verteidigen. Bei Notwehr muss nicht zwingend das mildeste, sondern das effektivste Mittel gewählt werden.
Dennoch kann man erwarten, dass ein trainierter Kampfsportler sich zwar nicht mehr bieten lassen muss, also einen Angriff näher an sich herankommen lassen muss, jedoch nicht gleich das gesamte Repertoire des Könnens einsetzt sondern auch nur so viel, dass der Angreifer zwar kampfunfähig wird aber auch nicht unnötig übermäßig Schaden nimmt.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 29. Jun 2013, 16:26 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 00:50
Beiträge: 1858
Punkte: 2

Danke gegeben: 858 mal
Danke bekommen: 295 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Konflikt mit Kampfsportexpertin

Auch wenn man sich als Kampfsportler nur verteidigt (wozu dies ja eigentlich dient), wird das so gewertet, als wenn er bewaffnet gewesen wäre.

Der Thread ist letztens auch auf Kleiderkreisel aufgetaucht.
Internet-Gold quasi.

______________________
‎"Sie wollte mit Rumo leben, mit Rumo zusammen alt werden, sterben und sich schließlich mit ihm im Universum auflösen, wenn die Welt auseinanderfiel."
Wer wissen will, wie es nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter weiterging: http://starwars.neuvertonung.de/hsp.php (und wer mal meine Stimme hören möchte : D)


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de