* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Di 27. Jul 2021, 15:03

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 00:15 
Moderator
Leprechaun
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 49749
Punkte: 2

Danke gegeben: 637 mal
Danke bekommen: 4002 mal

Du kannst mit deinem Ich aus der Vergangenheit reden. Was sagst und fragst du?

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 00:19 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 21:06
Beiträge: 14247
Punkte: 21

Danke gegeben: 571 mal
Danke bekommen: 963 mal
Tu es nicht!! Denk nach und tu es nicht!!!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 00:21 
Pinkie Pie
Attention Whore
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:46
Beiträge: 28024
Punkte: 50

Danke gegeben: 3305 mal
Danke bekommen: 2133 mal
Sag nein.

______________________
I'm scared to get close and I hate being alone
I long for that feeling to not feel at all
The higher I get, the lower I'll sink
I can't drown my demons, they know how to swim


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 00:26 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5799

Danke gegeben: 124 mal
Danke bekommen: 154 mal
Ich glaube meinem vergangenem Ich würde ich am liebsten einfach ne Schelle geben. Das sagt mehr als 1000 Worte. :nerd:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 00:45 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3997 mal
Zum BeitragRubis_Principessa hat geschrieben:
Ich glaube meinem vergangenem Ich würde ich am liebsten einfach ne Schelle geben. Das sagt mehr als 1000 Worte. :nerd:

Und du bist dir sicher, dass dein Vergangenheits-Ich das auch verstehen würde? Ich glaube kaum, dass es versteht, worum es geht.

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 00:49 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 21:06
Beiträge: 14247
Punkte: 21

Danke gegeben: 571 mal
Danke bekommen: 963 mal
Man kann ja jedes Mal klatschen, wenn ein falscher Gedanke kommt. :schüssel:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 00:50 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 00:59
Beiträge: 6034

Danke gegeben: 252 mal
Danke bekommen: 696 mal
Was soll ich dem sagen? Klar hab ich Dummheiten und auch Fehler gemacht, aber würde ich dieses Vergangenheits-Ich davon überzeugen, diese nicht zu machen (was sowieso schwer wäre, da ich ja weiß, wie stur ich war), dann würden ihm andere gute Sachen nicht passieren, die ja eigentlich wichtig und gut sind. Also würde ich es höchstens bestärken, weiter seinen Weg zu gehen, auch wenn alle anderen rumnerven.
Und fragen... Da wüsst ich echt auch nichts...

______________________
Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
~ Aristoteles


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 00:53 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5799

Danke gegeben: 124 mal
Danke bekommen: 154 mal
Zum BeitragTati hat geschrieben:
Man kann ja jedes Mal klatschen, wenn ein falscher Gedanke kommt. :schüssel:


Ja, das war so in etwa mein Gedanke. Dadurch blöde Situationen verhindern. :nerd:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 01:00 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3997 mal
Ich kann aktuell nicht nachvollziehen, wieso man sich selbst schlagen sollte. Warum Gewalt? Ist das das einzige, worauf ihr hören würdet?

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 01:07 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5799

Danke gegeben: 124 mal
Danke bekommen: 154 mal
Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Ich kann aktuell nicht nachvollziehen, wieso man sich selbst schlagen sollte. Warum Gewalt? Ist das das einzige, worauf ihr hören würdet?


Naja, ich weiß nur, dass Worte damals schon nix genutzt haben.

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 01:09 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3997 mal
Zum BeitragRubis_Principessa hat geschrieben:
Naja, ich weiß nur, dass Worte damals schon nix genutzt haben.

Aber Schlagen schon?
Du stehst Gewalt als Züchtigungs- und Lehrmethode positiv gegenüber?

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 01:13 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5799

Danke gegeben: 124 mal
Danke bekommen: 154 mal
Nein.
Aber ich glaube, dass eine "Besinnungs-Ohrfeige" manchmal mehr bringt als Engelszungen. Bzw. würde ich das vielleicht nicht so sagen, wenn ich das nicht selbst schon erlebt hätte.
Und ich kann das in dem Fall nicht mal als Gewalt bezeichnen, egal wie verrückt das jetzt für einige klingt. :ninja:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 01:26 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3997 mal
Zum BeitragRubis_Principessa hat geschrieben:
Nein.
Aber ich glaube, dass eine "Besinnungs-Ohrfeige" manchmal mehr bringt als Engelszungen. Bzw. würde ich das vielleicht nicht so sagen, wenn ich das nicht selbst schon erlebt hätte.
Und ich kann das in dem Fall nicht mal als Gewalt bezeichnen, egal wie verrückt das jetzt für einige klingt. :ninja:

Das klingt ähnlich wie die Eltern, die meinen, dass eine Ohrfeige ja keine Gewalt ist, sondern dem Kind hilft. "Ist ja nix schlimmes. Ich tue meinem Kind ja nicht weh".
Ich finde so eine Einstellung ziemlich eklig. Kann es nicht verstehen, dass es in der heutigen Zeit immer noch Menschen gibt, die so denken. Aber vermutlich ist das auch einer der Gründe, warum wir immer noch Kinder in den Grundschulen haben, die tatsächlich denken es wäre normal, dass Eltern ihre Kinder schlagen.

Du denkst von einer Ohrfeige lernt man etwas?

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 01:38 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5799

Danke gegeben: 124 mal
Danke bekommen: 154 mal
Nein, ich denke in erster Linie, dass man einen Menschen manchmal anders gar nicht so schnell zur Besinnung bringen kann, wie er eine Dummheit begehen würde.
Ich würde das alles hier heute wahrscheinlich gar nicht schreiben ohne diese besagte Ohrfeige damals und aus dem Grund kann ich leider nicht anders als mit ihr etwas zu verbinden, was zumindest mir persönlich geholfen und nicht geschadet hat. Denn geschadet hätte ich mir nur selbst. :ninja:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 14. Jun 2015, 01:54 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3997 mal
Du würdest also deine Kinder schlagen? Andere Menschen? Weil es hilft?

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de