* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: So 31. Mai 2020, 16:37

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 23:46 
Pink Panther

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:24
Beiträge: 4535
Punkte: 3

Danke gegeben: 410 mal
Danke bekommen: 340 mal
 Betreff des Beitrags: Mit dem Partner zusammenziehen

nach wieviel monaten/jahren seid ihr mit eurem partner zusammengezogen?


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 03:23 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28007
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3210 mal
Zum Beitragipd hat geschrieben:
nach wieviel monaten/jahren seid ihr mit eurem partner zusammengezogen?

So richtig nach vielleicht zwei Jahren. Aber war schon nach einem Jahr praktisch nur noch bei ihr.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 08:32 
Pinkie Pie
wanderlust
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 12:16
Beiträge: 6231
Punkte: 2

Danke gegeben: 491 mal
Danke bekommen: 881 mal
Hab noch nie mit einem Freund zusammengewohnt, würde das aber eher von meinem Alter abhängig machen. Vor Mitte zwanzig kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen, außer es geht aus irgendeinem Grund nicht anders. An sich würde ich auch mindestens 2 Jahre zusammen sein wollen, ist ja schon mit erheblichen Aufwand verbunden, wenn man sich dann trennt.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 10:20 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:19
Beiträge: 14837
Punkte: 17

Danke gegeben: 1539 mal
Danke bekommen: 841 mal
Zum Beitragipd hat geschrieben:
nach wieviel monaten/jahren seid ihr mit eurem partner zusammengezogen?



Ca nach 2 Jahren

______________________
Let your faith be bigger than your fear♡


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 12:53 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 4120
Punkte: 2

Danke gegeben: 402 mal
Danke bekommen: 418 mal
(Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Inhalt zu sehen


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 12:58 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:51
Beiträge: 6170
Punkte: 5

Danke gegeben: 1404 mal
Danke bekommen: 876 mal
3 monate :D hat aber trotzdem gut geklappt

______________________
Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl das Leben zu umarmen, oder auf das Glück zu warten.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 13:17 
Pink Panther

Registriert: So 3. Mär 2013, 22:09
Beiträge: 3411

Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 499 mal
Zum Beitragipd hat geschrieben:
nach wieviel monaten/jahren seid ihr mit eurem partner zusammengezogen?


Nach etwa 2 Jahren.

Finde den Zeitpunkt mittlerweile relativ unerheblich. Kenne Paare, die nach 7 Jahren Beziehung in eine gemeinsame Wohnung sind und es kein halbes Jahr mehr ausgehalten haben und andere, die es nach wenigen Monaten probiert haben und nun seit Jahren glücklich sind.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 13:33 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50510
Punkte: 50

Danke gegeben: 3169 mal
Danke bekommen: 3957 mal
Muss man eh umziehen, sehe ich es als sehr sinnvoll an mit dem Partner zusammenzuziehen. So war es bei mir damals auch.
Dann spielt auch die Zeit keine Rolle, da würden mir auch wenige Wochen reichen.
Muss man nicht umziehen, sollte man sich fragen wie viele Vorteile es einem bringt und wie viele Nachteile. Dann abwägen.

Mit einer genauen Zeitdauer hat das in meinen Augen sehr wenig zu tun.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 13:42 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 00:59
Beiträge: 6032

Danke gegeben: 252 mal
Danke bekommen: 696 mal
Zum Beitragipd hat geschrieben:
nach wieviel monaten/jahren seid ihr mit eurem partner zusammengezogen?


Nach 4,5 Jahren, wobei das nur so spät war, weil es während seinem Studium Quatsch war, da er die meiste Zeit nicht daheim war. Die freien Tage und Wochen war er aber trotzdem 24/7 da. Direkt nach Ende des Studiums haben wir uns dann ne gemeinsame Wohnung gesucht.

______________________
Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
~ Aristoteles


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2016, 20:13 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48343
Punkte: 2

Danke gegeben: 611 mal
Danke bekommen: 3890 mal
Ist der Zusammenzug die logische Konsequenz einer Beziehung?
N paar Gründe dagegen:
http://zeitjung.de/liste-gruende-nicht- ... n-partner/

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2016, 20:18 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28007
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3210 mal
Gibt auf jeden Fall Gründe dagegen, aber spätestens wenn Kinder am Start sind, finde ich es schöner alle unter einem Dach zu haben. Wichtig aber auch, genug Platz und Freiraum für jeden. Am besten mehrere Etagen. :D

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2016, 20:18 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48343
Punkte: 2

Danke gegeben: 611 mal
Danke bekommen: 3890 mal
Zum BeitragMacGyver hat geschrieben:
Wichtig aber auch, genug Platz und Freiraum für jeden. Am besten mehrere Etagen.
Getrennt pennen dann auch?

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2016, 20:21 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28007
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3210 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Getrennt pennen dann auch?

Manchmal auch das. :D Also getrennte Schlafzimmer finde ich übertrieben und wäre mir fremd. Aber mal auf der Couch einpennen, oder unabhängig voneinander ins Bett gehen ist okay.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2016, 13:15 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 01:38
Beiträge: 1627

Danke gegeben: 28 mal
Danke bekommen: 250 mal
Misery hat geschrieben:
möchte erst mit nem Partner zusammen ziehen, wenn ich nen Ring am Finger habe. Hätte mir da genau so gegönnt, wenn nicht sogar mehr.


Halte ich für einen der größten Fehler, die man machen kann. Erst wenn man zusammen lebt, merkt man, ob das dauerhaft funktionieren kann. Das würd ich nicht erst nach einer (sauteuren und viele Nerven kostenden) Hochzeit herausfinden wollen.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 12. Aug 2016, 19:10 
Legende

Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:53
Beiträge: 8611

Danke gegeben: 359 mal
Danke bekommen: 621 mal
Zum Beitrag00Schneider hat geschrieben:
Halte ich für einen der größten Fehler, die man machen kann. Erst wenn man zusammen lebt, merkt man, ob das dauerhaft funktionieren kann. Das würd ich nicht erst nach einer (sauteuren und viele Nerven kostenden) Hochzeit herausfinden wollen.


Wer es mit mir so schon aushält, der wird es mit mir auch nach dem zusammenziehen aushalten. :cool:
Nee hast schon Recht, dass man da gehörigst auf die Schnauze fliegen kann, aber ich habe da schon so meine "Gründe" für, was aber weiter ausgeführt eher offtopic wär.

______________________
We're all very lovely 'til we get to know each other
As we stop becoming friends and we start becoming lovers


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de