* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 05:30

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 914 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 61  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 14:59 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 19:55
Beiträge: 346
Punkte: 3

Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 31 mal
 Betreff des Beitrags: Nice Guys und die Friendzone

Hallo,

ich würde gerne mal eure Meinung zu netten Männern hören.
Grund dafür ist, dass ich gerade in einer "näheren Kennenlernphase" mit einem Mann bin und sich da durchaus was entwickeln könnte.
Er ist humorvoll, wir haben die gleichen Interessen und ungefähr die gleichen Ziele und er ist wahnsinnig nett.
Aber genau da steckt das Problem, manchmal ist er mir zu nett...er läuft ununterbrochen mit einem Lächeln durch die Gegend und ich kann mir nur schwer vorstellen, aus seinem Mund jemals ernsthafte Beleidigungen oder Geschimpfe zu hören. Er ist einfach immer zu allem und jedem freundlich, übt er dann doch mal Kritik, dann tut er das wieder mit einem Lächeln und verpackt es so, dass den meisten Leuten gar nicht auffällt, dass sie gerade kritisiert werden.

Mir fehlen an ihm momentan einfach sämtliche Ecken und Kanten. Ich bin wirklich kein streitlustiger Mensch, aber manchmal muss Streit eben sein und die Vorstellung, jemals mit ihm ein ernstes Streitgespräch zu führen ist momentan nahezu absurd.

Ich hoffe ja wirklich, dass ich seine Macken und seine etwas böse Ader noch kennenlerne, aber bis dahin meine Fragen an euch:
Kennt ihr Männer, die einfach nett sind? An die Herrschaften hier, glaubt ihr vielleicht, selber so wahrgenommen zu werden?
Könntet ihr euch vorstellen, eine Beziehung mit so jemanden zu führen oder habt ihr dies schonmal?
Hättet ihr ernsthaftes Interesse an einem so netten Mann, wenn ansonsten alles stimmt?
Gibt es irgendeine Möglichkeit, seine Bösartigkeit etwas herauszukitzeln, ohne ihn offensichtlich gleich komplett umpolen zu wollen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten.

______________________
Leere Gesten, leere Blicke,
ein Schweigen macht sich breit.
Und in stummen Augen spiegelt sich
eine tiefe Einsamkeit.


Zuletzt geändert von Wolfsblut am Fr 13. Mär 2015, 17:57, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Threadtitel


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 15:02 
Pinkie Pie
I estava bé!
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:49
Beiträge: 17035
Punkte: 21

Danke gegeben: 3641 mal
Danke bekommen: 2264 mal

What she meant to say was: Männer, gibts euch etwa wirklich auch in nett? :neveragain:

:nerd: :laugh:

______________________
»Was kostet die Welt?«

»Oh. Dann ne kleine Limo, bitte!«


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 15:04 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 19:55
Beiträge: 346
Punkte: 3

Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 31 mal

Der_Pate hat geschrieben:
What she meant to say was: Männer, gibts euch etwa wirklich auch in nett? :neveragain:

:nerd: :laugh:


Es soll einige wenige Begegnungen mit diesen seltenen Exemplaren gegeben haben, ja :nerd: Fragt sich nur, ob ein "Arschloch" nicht manchmal doch die bessere Wahl wäre :happy:

______________________
Leere Gesten, leere Blicke,
ein Schweigen macht sich breit.
Und in stummen Augen spiegelt sich
eine tiefe Einsamkeit.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 15:09 
Pinkie Pie
I estava bé!
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:49
Beiträge: 17035
Punkte: 21

Danke gegeben: 3641 mal
Danke bekommen: 2264 mal

SuitcaseOfMemories hat geschrieben:
Es soll einige wenige Begegnungen mit diesen seltenen Exemplaren gegeben haben, ja :nerd: Fragt sich nur, ob ein "Arschloch" nicht manchmal doch die bessere Wahl wäre :happy:


Ich kann verstehen, dass niemand einen Mann möchte, mit dem man nicht auch mal streiten kann. Aber warum ein Arschloch besser sein soll als ein Nicht-Arschloch (mit dem man sich dennoch mal fetzen kann), hätte ich jetzt trotzdem gerne endlich mal erklärt! :nerd:

______________________
»Was kostet die Welt?«

»Oh. Dann ne kleine Limo, bitte!«


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 15:12 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:44
Beiträge: 3113
Punkte: 7

Danke gegeben: 155 mal
Danke bekommen: 163 mal

Ich kenn auch so jemanden. Schon als Kumpel kann ich mir sowas nicht vorstellen. Ich komm mit überfreundlichen Menschen nicht klar :ninja: Mich nervt's wenn jemand immer nur nett ist, ich bin auch so, dass ich mich beschwere, wenn mir was nicht passt, dann passt's nicht, wenn die andere Person immer nur freundlich ist. Manchmal muss man eben meckern! :nerd:
Trotzdem ist mir SO jemand um einiges lieber als jemand, der immer nur kritisiert, motzt und zickt :D

Der_Pate hat geschrieben:
Aber warum ein Arschloch besser sein soll als ein Nicht-Arschloch (mit dem man sich dennoch mal fetzen kann), hätte ich jetzt trotzdem gerne endlich mal erklärt! :nerd:
Ist es nicht o.O Ich weiß garnicht warum so viele auf Arschlöcher stehen :oO:

______________________
Take me down to the paradise city, where the grass is green and the girls are pretty. Oh won't you, please take me home.
Guns N' Roses - Paradise City ♥


Zuletzt geändert von itneverends am Mi 28. Mär 2012, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 15:20 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 14:55
Beiträge: 2571
Punkte: 19

Danke gegeben: 452 mal
Danke bekommen: 382 mal

Der_Pate hat geschrieben:
Ich kann verstehen, dass niemand einen Mann möchte, mit dem man nicht auch mal streiten kann. Aber warum ein Arschloch besser sein soll als ein Nicht-Arschloch (mit dem man sich dennoch mal fetzen kann), hätte ich jetzt trotzdem gerne endlich mal erklärt! :nerd:

Werde ich auch nie verstehen.

Ich mag so richtig kotzfreundliche Leute allgemein gar nicht, aber ein sehr freundlicher und sanftmütiger Kerl wäre mir trotzdem lieber als ein Bad Boy, der rücksichtlos durch die Gegend donnert.

______________________
The king's spirits are low; what for, then, should the concubine live?


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 15:28 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 19:55
Beiträge: 346
Punkte: 3

Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 31 mal

Der_Pate hat geschrieben:
SuitcaseOfMemories hat geschrieben:
Es soll einige wenige Begegnungen mit diesen seltenen Exemplaren gegeben haben, ja :nerd: Fragt sich nur, ob ein "Arschloch" nicht manchmal doch die bessere Wahl wäre :happy:


Ich kann verstehen, dass niemand einen Mann möchte, mit dem man nicht auch mal streiten kann. Aber warum ein Arschloch besser sein soll als ein Nicht-Arschloch (mit dem man sich dennoch mal fetzen kann), hätte ich jetzt trotzdem gerne endlich mal erklärt! :nerd:


Deswegen ja die Anführungszeichen beim Arschloch - mit jemanden, der mich in der Beziehung schlecht behandeln würde, würde ich sicherlich auch nicht klarkommen, dennoch ist es mir lieber, wenn der Mann auch mal den Ton angeben und mir Contra bieten kann. Woran genau das liegt, kann ich dir nicht sagen, aber auf den ersten Blick wirken "Arschlöcher" häufig attraktiver auf mich.

itneverends hat geschrieben:
Ich kenn auch so jemanden. Schon als Kumpel kann ich mir sowas nicht vorstellen. Ich komm mit überfreundlichen Menschen nicht klar :ninja: Mich nervt's wenn jemand immer nur nett ist, ich bin auch so, dass ich mich beschwere, wenn mir was nicht passt, dann passt's nicht, wenn die andere Person immer nur freundlich ist. Manchmal muss man eben meckern! :nerd:
Trotzdem ist mir SO jemand um einiges lieber als jemand, der immer nur kritisiert, motzt und zickt :D



Da stellt sich mir schon die nächste Frage: Mögen nette Männer dann auch nur nette Frauen? Und wie kommen sie damit klar, wenn die Frau dann doch mal rumzickt und kritisiert?
(Oah, kennt ihr das, wenn man sich gerade so richtig in Rage redet und das Gegenüber lächelt einen nur an und sagt nur "Ja Schatz, du hast ja Recht"? Da werd ich noch wütender :D)

______________________
Leere Gesten, leere Blicke,
ein Schweigen macht sich breit.
Und in stummen Augen spiegelt sich
eine tiefe Einsamkeit.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 15:34 
Pinkie Pie
I estava bé!
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:49
Beiträge: 17035
Punkte: 21

Danke gegeben: 3641 mal
Danke bekommen: 2264 mal

SuitcaseOfMemories hat geschrieben:
(Oah, kennt ihr das, wenn man sich gerade so richtig in Rage redet und das Gegenüber lächelt einen nur an und sagt nur "Ja Schatz, du hast ja Recht"? Da werd ich noch wütender :D)


Das ist tatsächlich furchtbar, ja. :laugh:

SuitcaseOfMemories hat geschrieben:
Da stellt sich mir schon die nächste Frage: Mögen nette Männer dann auch nur nette Frauen? Und wie kommen sie damit klar, wenn die Frau dann doch mal rumzickt und kritisiert?


Nee... "I wouldn't say it's easy but I love her more than she deserves." :nerd: :laugh:

______________________
»Was kostet die Welt?«

»Oh. Dann ne kleine Limo, bitte!«


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 15:37 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:44
Beiträge: 3113
Punkte: 7

Danke gegeben: 155 mal
Danke bekommen: 163 mal

SuitcaseOfMemories hat geschrieben:
itneverends hat geschrieben:
Ich kenn auch so jemanden. Schon als Kumpel kann ich mir sowas nicht vorstellen. Ich komm mit überfreundlichen Menschen nicht klar :ninja: Mich nervt's wenn jemand immer nur nett ist, ich bin auch so, dass ich mich beschwere, wenn mir was nicht passt, dann passt's nicht, wenn die andere Person immer nur freundlich ist. Manchmal muss man eben meckern! :nerd:
Trotzdem ist mir SO jemand um einiges lieber als jemand, der immer nur kritisiert, motzt und zickt :D



Da stellt sich mir schon die nächste Frage: Mögen nette Männer dann auch nur nette Frauen? Und wie kommen sie damit klar, wenn die Frau dann doch mal rumzickt und kritisiert?
(Oah, kennt ihr das, wenn man sich gerade so richtig in Rage redet und das Gegenüber lächelt einen nur an und sagt nur "Ja Schatz, du hast ja Recht"? Da werd ich noch wütender :D)
Der den ich kenn, sagt halt nicht viel, sondern geht solchen 'Gesprächen' insgesamt aus'm Weg :D
[Wer kennt's nicht? :D Ganz schlimm, wenn man rumschreihem muss und die andere Person bleibt total ruhig :dry: ]

______________________
Take me down to the paradise city, where the grass is green and the girls are pretty. Oh won't you, please take me home.
Guns N' Roses - Paradise City ♥


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 15:43 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 20:38
Beiträge: 9260
Punkte: 21

Danke gegeben: 477 mal
Danke bekommen: 227 mal

Ich bin da etwas zwiegespalten.

ZU nett klingt irgendwie so negativ - aber ich mag nette Männer. Jemand, auf den man sich verlassen kann, der witzig, charmant, intelligent und sanftmütig ist. Aber auch ehrlich - wenn ihm was nicht passt, soll er es mir sagen. Aber nicht so, dass es zum Streit führt. Ich hasse Streit und tue alles, um eine heftigere Auseinandersetzung zu vermeiden.
Im Allgemeinen stehe ich voll auf diese typischen, netten Kumpeltypen. Es darf bloß nicht zu viel werden, jemand der mir keine Widerworte gibt, ist auch langweilig. Ironie rundet einen netten Charakter ab, ich könnte mit niemandem zusammen sein, der nicht genauso ironisch ist wie ich.

______________________
Die Menschen haben den Hang, genau das zu tun, was am schlechtesten für sie ist.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 17:22 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 14:55
Beiträge: 2571
Punkte: 19

Danke gegeben: 452 mal
Danke bekommen: 382 mal

SuitcaseOfMemories hat geschrieben:
(Oah, kennt ihr das, wenn man sich gerade so richtig in Rage redet und das Gegenüber lächelt einen nur an und sagt nur "Ja Schatz, du hast ja Recht"? Da werd ich noch wütender :D)

Das mache ich immer bei anderen Leuten, ich liebe es, wie die dann förmlich explodieren. :D
Ich streite mich nie, also kann mir das herzlich egal sein. Ich hasse Streit.

______________________
The king's spirits are low; what for, then, should the concubine live?


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2012, 13:07 
Glücksschwein
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 00:54
Beiträge: 149

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 7 mal

Ich denke man sollte hier etwas unterscheiden zwischen Leuten, die einfach nur nett und freundlich sind und Leuten, die kein Rückrad oder keine eigene Meinung haben.. Zumindest für mich liest es sich so, als wäre da das Hauptproblem.


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2012, 13:12 
Benutzeravatar

Ich kann mich nur wiederholen, ich stehe weder auf den lieben netten Mann, noch auf das Arschloch. Ich mag den Alphamann.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2012, 13:26 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 19:56
Beiträge: 2518
Punkte: 4

Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 340 mal

SuitcaseOfMemories hat geschrieben:
Hallo,

ich würde gerne mal eure Meinung zu netten Männern hören.
Grund dafür ist, dass ich gerade in einer "näheren Kennenlernphase" mit einem Mann bin und sich da durchaus was entwickeln könnte.
Er ist humorvoll, wir haben die gleichen Interessen und ungefähr die gleichen Ziele und er ist wahnsinnig nett.
Aber genau da steckt das Problem, manchmal ist er mir zu nett...er läuft ununterbrochen mit einem Lächeln durch die Gegend und ich kann mir nur schwer vorstellen, aus seinem Mund jemals ernsthafte Beleidigungen oder Geschimpfe zu hören. Er ist einfach immer zu allem und jedem freundlich, übt er dann doch mal Kritik, dann tut er das wieder mit einem Lächeln und verpackt es so, dass den meisten Leuten gar nicht auffällt, dass sie gerade kritisiert werden.

Mir fehlen an ihm momentan einfach sämtliche Ecken und Kanten. Ich bin wirklich kein streitlustiger Mensch, aber manchmal muss Streit eben sein und die Vorstellung, jemals mit ihm ein ernstes Streitgespräch zu führen ist momentan nahezu absurd.

Ich hoffe ja wirklich, dass ich seine Macken und seine etwas böse Ader noch kennenlerne, aber bis dahin meine Fragen an euch:
Kennt ihr Männer, die einfach nett sind? An die Herrschaften hier, glaubt ihr vielleicht, selber so wahrgenommen zu werden?
Könntet ihr euch vorstellen, eine Beziehung mit so jemanden zu führen oder habt ihr dies schonmal?
Hättet ihr ernsthaftes Interesse an einem so netten Mann, wenn ansonsten alles stimmt?
Gibt es irgendeine Möglichkeit, seine Bösartigkeit etwas herauszukitzeln, ohne ihn offensichtlich gleich komplett umpolen zu wollen?

Ich bin gespannt auf eure Antworten.




Mit dem Begriff "nett" kann ich eigentlich nicht soviel anfangen. Bei mir geht es eher um die Adjektive ehrlich, authentisch, berechenbar und fair. Ich würde niemals eine Frau bevormunden wollen. Andererseits lasse ich mich selbstverständlich auch nicht verbiegen. Kurzum: Die Frau macht ihre Projekte und ich meine. Und wenn die Frau erfolgreicher als ich sein sollte, dann habe ich selbstverständlich auch kein Problem damit. Schliesslich denke ich nicht hierachisch wie die Hunde, sondern territorial wie die Katzen.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2012, 14:21 
Pink Panther
Weltenmalerin
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:00
Beiträge: 3412
Punkte: 2

Danke gegeben: 202 mal
Danke bekommen: 345 mal

ein guter Freund von mir ist so...
Nett , gut erzogen und pingelig. Zusammengefasst : er wirkt total schwul !

______________________
Komm wir malen uns das Leben !


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 914 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 61  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de