* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Sa 31. Okt 2020, 15:25

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 01:11 
Pinkie Pie
»You must think me mad!«
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 01:17
Beiträge: 8797
Punkte: 9

Danke gegeben: 1686 mal
Danke bekommen: 987 mal

Gerade heute ist mir das sehr unangenehm aufgefallen... ich habe bei Facebook auch Leute geadded, die ich brauche, damit sie mir bei einem Spiel Items senden. Nur kurz darum, wieso ich solche Leute bei FB habe.

Jedenfalls die eine ist schon Großmutter und hat heute ein Bild von der Kleinen gepostet, geschätzt 3-5 Jahre alt, nackt, in der Badewanne. Man sieht den Intimbereich nicht so genau, weil die Wanne mit Wasser und leicht Schaum gefüllt ist.

Eine andere postete heute ebenfalls ein Foto eines Kindes in ähnlichem Alter, ebenfalls obenrum unbekleidet...

Da stellen sich bei mir die Nackenhaare auf. Was sagt ihr? Ist es okay, Bilder der eigenen Kinder oder Enkelkinder auf Facebook zu teilen? Und das nicht mit Einschränkung sondern für alle Freunde (auch die, die man privat nicht kennt) zugänglich zu machen? Und noch dazu, wenn die Kinder nackt sind?

Ich finde das absolut unverständlich. Selbst wenn man die Kinder fragt, die wissen ja noch gar nicht, was das bedeutet, Bilder von sich in's Netz zu stellen... und als Eltern sollte man doch wissen, dass es viele Pädophile im Internet gibt und was weiß ich alles... mich hat das schwer schockiert!

Wenn ich einmal Kinder habe, werde ich auch keine Bilder öffentlich zugänglich posten! Und schon gar nicht, wenn es welche sind die meine Kinder beim baden zeigen, oder beim wickeln oder was auch immer... ich meine, ich würde meine Kinder doch bestmöglich schützen wollen und am besten versuchen Bilder komplett aus dem Netz rauszulassen oder eben Leuten privat über PN senden, wenn ich schon eins teilen möchte.

Wie seht ihr das? Was ist moralisch okay? Wie würdet ihr das handhaben, wenn ihr mal Eltern werdet? Als wir noch Kinder waren, gab es solche Möglichkeiten wie Blogs und Co. ja noch nicht (in dem Ausmaß).

______________________
Enchantment has but one truth
I weep to have what I fear to lose.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 01:23 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 00:50
Beiträge: 1858
Punkte: 2

Danke gegeben: 858 mal
Danke bekommen: 295 mal

Ich sehe das so wie du. Ich mein, in der Pubertät schämt man sich ja schon, wenn die Mama alte Alben rauskramt. Wie wird man sich dann erst fühlen, wenn diese Bilder für immer im Netz sind, für jeden weltweit zugänglich?
Außerdem, wer weiß, wer sich die anguckt :fear:
Was ich in meiner Jugend selber hochlade, steht ja in meiner eigenen Verantwortung. Ich finde, Bilder einfach so hochzuladen, ist eine Art von Entmündigung. Gut, die Kinder können jetzt noch nicht mitreden und verstehen es nicht, aber wenn sie es könnten, wären sie bestimmt dagegen.
Das denke ich mir aber auch bei so einigen Youtube-Videos.

______________________
‎"Sie wollte mit Rumo leben, mit Rumo zusammen alt werden, sterben und sich schließlich mit ihm im Universum auflösen, wenn die Welt auseinanderfiel."
Wer wissen will, wie es nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter weiterging: http://starwars.neuvertonung.de/hsp.php (und wer mal meine Stimme hören möchte : D)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 02:55 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Nov 2012, 17:13
Beiträge: 1493
Punkte: 2

Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 130 mal

ich sehe es wenige dramtisch, das ist ja kein Kinderporno
und Pädophile haben sich schon früher FKK Zeitschrieften gekauft um an Bildern von nackten Kindern zu kommen.

Das einzige was ich bedenlich finde ist das man fremde Menschen genau da drüber informiert wo es Kinder gibt und wie diese aussehen.
Dies könnte geschickte Pädophile dazu animieren systematisch sich Kinder raus zu suchen.
Mit den Accountbesitzern Kontakt aufzunehmen und sich anzufreunden um an die Kinder irgendwann ran kommen zu können

Von daher finde ich es extrem leichtsinnig.
Aber viele machen sich ja scheinbar keine Gedanken

______________________
Nichts ist so hart wie das Leben
Wenn man sagt, was man denkt
muß man mehr als alles geben


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 03:02 
Pinkie Pie
»You must think me mad!«
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 01:17
Beiträge: 8797
Punkte: 9

Danke gegeben: 1686 mal
Danke bekommen: 987 mal

Knallfarben hat geschrieben:
ich sehe es wenige dramtisch, das ist ja kein Kinderporno
und Pädophile haben sich schon früher FKK Zeitschrieften gekauft um an Bildern von nackten Kindern zu kommen.

Das einzige was ich bedenlich finde ist das man fremde Menschen genau da drüber informiert wo es Kinder gibt und wie diese aussehen.
Dies könnte geschickte Pädophile dazu animieren systematisch sich Kinder raus zu suchen.

Mit den Accountbesitzern Kontakt aufzunehmen und sich anzufreunden um an die Kinder irgendwann ran kommen zu können

Von daher finde ich es extrem leichtsinnig.
Aber viele machen sich ja scheinbar keine Gedanken


Genau das finde ich eben auch so bedenklich.

Und klar könnte ein Pädophiler sich überall Kinder angucken... aber ist etwas anderes, wenn der sich irgendwas vorstellt mit meinem Kind. :bibber: Erst recht, wenn er dazu dann noch weiß, wo dieses Kind in etwa lebt... manche posten ja echt alles, auch wo das Kind vielleicht in den Kindergarten geht usw. :unsure:

______________________
Enchantment has but one truth
I weep to have what I fear to lose.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 03:18 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Nov 2012, 17:13
Beiträge: 1493
Punkte: 2

Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 130 mal

Seesternknospe hat geschrieben:
aber ist etwas anderes, wenn der sich irgendwas vorstellt mit meinem Kind. :bibber: Erst recht, wenn er dazu dann noch weiß, wo dieses Kind in etwa lebt... manche posten ja echt alles, auch wo das Kind vielleicht in den Kindergarten geht usw. :unsure:


Adressdaten und andere persönliche Daten zu veröffentlichen ist schlicht verantwortungslos

______________________
Nichts ist so hart wie das Leben
Wenn man sagt, was man denkt
muß man mehr als alles geben


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 08:26 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 49040
Punkte: 2

Danke gegeben: 622 mal
Danke bekommen: 3980 mal

Der Pädo-Wahn ist wie immer übertrieben. Ich finde das ungefragte Posten anderer Personen trotzdem genauso sinnlos wie fragwürdig; auch hier im Forum, wo z.B. Bilder von Freunden oder Verwandten garantiert zum Großteil ohne Einwilligung gezeigt werden.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 09:33 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28016
Punkte: 21

Danke gegeben: 3665 mal
Danke bekommen: 3216 mal

Leprechaun hat geschrieben:
Der Pädo-Wahn ist wie immer übertrieben. Ich finde das ungefragte Posten anderer Personen trotzdem genauso sinnlos wie fragwürdig; auch hier im Forum, wo z.B. Bilder von Freunden oder Verwandten garantiert zum Großteil ohne Einwilligung gezeigt werden.

Das ist es. Ich hab mir für jedes Bild, wo Maximilian mit drauf ist, die Einwilligung von ihm geholt, dass ich es hier posten darf.

Ich käme nie auf die Idee in irgendwelchen sozialen Netzwerken Bilder meines Kindes zu posten, bin allerdings auch auf keinem sozialen Netzwerk aktiv. Meine Mutter, Schwester und Co. haben selbstverständlich absolutes Verbot Bilder von mir oder gar meinem Kind zu posten. Da verstehe ich auch keinen Spaß. :ninja:

Wenn man Bilder online zeigen will, gibt es schließlich noch andere Möglichkeiten.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 10:48 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jun 2012, 10:21
Beiträge: 3964
Punkte: 9

Danke gegeben: 245 mal
Danke bekommen: 405 mal

Ehrlich gesagt machen meine Eltern das auch und blubb, blubb. Die einzige die was dagegen hat bin ich, gerade weil deren Profile doch öffentlich zugänglich sind.
Ich finde es einfach nicht okay, nur weil sie Kinder sind und den Ausmaß nicht begreifen gibt es den Eltern doch nicht das recht wahrlos Bilder von ihnen zu veröffentlichen. Also ich würde das später nicht machen, wer mein Kind sehen will kann mich besuchen kommen und wer dazu keine Lust hat, muss mein Kind auch nicht sehen. :nerd:

______________________
Vi må vær` rappe som flodens bølger
med samme kraft som et tordenslag
vi må ha` styrke som tusind flammer
et slør af mystik som månens blege skær. ♥


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 11:08 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2012, 15:13
Beiträge: 4548
Punkte: 5

Danke gegeben: 42 mal
Danke bekommen: 539 mal

Supernatural93 hat geschrieben:
Ehrlich gesagt machen meine Eltern das auch und blubb, blubb. Die einzige die was dagegen hat bin ich, gerade weil deren Profile doch öffentlich zugänglich sind.
Ich finde es einfach nicht okay, nur weil sie Kinder sind und den Ausmaß nicht begreifen gibt es den Eltern doch nicht das recht wahrlos Bilder von ihnen zu veröffentlichen. Also ich würde das später nicht machen, wer mein Kind sehen will kann mich besuchen kommen und wer dazu keine Lust hat, muss mein Kind auch nicht sehen. :nerd:

Deine Eltern posten Bilder von dir obwohl du dagegen bist?

______________________
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
ash nazg thrakatulûk, agh burzum ishi krimpatul.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 11:12 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jun 2012, 10:21
Beiträge: 3964
Punkte: 9

Danke gegeben: 245 mal
Danke bekommen: 405 mal

crypted hat geschrieben:
Deine Eltern posten Bilder von dir obwohl du dagegen bist?


Na von mir nicht, wobei von mir auch schon Kinderfotos auf Facebook gepostet wurden sind, allerdings von der Schwester meines Stiefvaters. Da wurde ich dann auch wütend. :neveragain:
Aber meine Eltern wissen, dass ich das nicht will, aber von meinen kleinen Geschwistern posten sie halt Bilder. Finde ich nicht wirklich toll.

______________________
Vi må vær` rappe som flodens bølger
med samme kraft som et tordenslag
vi må ha` styrke som tusind flammer
et slør af mystik som månens blege skær. ♥


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 11:20 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Feb 2012, 15:13
Beiträge: 4548
Punkte: 5

Danke gegeben: 42 mal
Danke bekommen: 539 mal

Supernatural93 hat geschrieben:
crypted hat geschrieben:
Deine Eltern posten Bilder von dir obwohl du dagegen bist?


Na von mir nicht, wobei von mir auch schon Kinderfotos auf Facebook gepostet wurden sind, allerdings von der Schwester meines Stiefvaters. Da wurde ich dann auch wütend. :neveragain:
Aber meine Eltern wissen, dass ich das nicht will, aber von meinen kleinen Geschwistern posten sie halt Bilder. Finde ich nicht wirklich toll.

Oh ja, das finde ich auch nicht in Ordnung; ich kenne jemanden, die immer wieder Bilder von ihren Söhnen ( glaub 4 und 6 Jahre alt...) postet, sowas fubde ich auch nicht in ordnung.
Zum Glück bin ich der einzige in meiner Familie der FB hat ^^

______________________
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
ash nazg thrakatulûk, agh burzum ishi krimpatul.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 11:33 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jun 2012, 10:21
Beiträge: 3964
Punkte: 9

Danke gegeben: 245 mal
Danke bekommen: 405 mal

crypted hat geschrieben:
Oh ja, das finde ich auch nicht in Ordnung; ich kenne jemanden, die immer wieder Bilder von ihren Söhnen ( glaub 4 und 6 Jahre alt...) postet, sowas fubde ich auch nicht in ordnung.
Zum Glück bin ich der einzige in meiner Familie der FB hat ^^


Bei mir bin ich die einzige die kein FB hat, deswegen bekomme ich da größtenteils auch nichts mit.. Aber wenn, dann reg ich mich halt furchtbar darüber auf, aber so wirklich verstehen tut es niemand. :shake:

______________________
Vi må vær` rappe som flodens bølger
med samme kraft som et tordenslag
vi må ha` styrke som tusind flammer
et slør af mystik som månens blege skær. ♥


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 17:29 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:19
Beiträge: 14896
Punkte: 17

Danke gegeben: 1546 mal
Danke bekommen: 849 mal

Ich äußere ich jetzt mal nicht zu solchen Kinderbildern, sondern allgemein.

Ich find's ganz schrecklich, wenn Leute Fotos ohne die Einwilligung der Person posten. Bei Facebook sind mittlerweile bestimmt schon 3-4 Bilder von mir zu sehen, wie ich mit knallrotem Kopf und mit nem Basketball, nur mit Trikot bekleidet (und da ist man echt halbnackt :nerd: ) durch die Gegend renne. Ich haaaaaaaasse sowas, traue mich aber auch nie, den Personen zu sagen, sie sollen das lassen. :wall:
Deswegen würde ich auch niemals Bilder ohne Erlaubnis irgendwo reinstellen, egal, wer darauf zu sehen ist.

______________________
Let your faith be bigger than your fear♡


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 18:47 
Prinzessin Lillifee
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:53
Beiträge: 623

Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 73 mal

Ich finde es teilweise schockierend, dass man Kinder halbnackt auf Facebook stellt. Das ist die geeignete Plattform, dass Pädophile gleich schon Namen und Ort dazufinden können. Es liegt zwar bei jedem selbst, ob er die Bilder hochlädt, aber die Kinder werden irgendwann, wenn sie alt genug sind, selbst zu entscheiden, welche Bilder von sich sie im Netz sehen wollen, nicht gerade erfreut sein, halbnackte Babyfotos von sich zu finden.
Im Allgemeinen finde ich es nicht okay, wenn jemand ein Bild hochlädt, ohne Einverständniserklärung des anderen. Vor allem bei einem Bild in nicht mehr nüchternem Zustand mit einer Alkohoflasche in der Hand muss nicht sein. :wacko:

______________________
http://www.youtube.com/watch?v=EzXYOPIsoXM&feature=plcp
Höhö. :D


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 23:12 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:48
Beiträge: 7950
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal

Also ehrlich gesagt finde ich das jetzt nicht so tragisch, wenn man Bilder von Kleinkindern auf Facebook postet. Muss nicht sein, klar, aber ich finde das jetzt auch wirklich absolut nicht schlimm, wüsste auch nicht wieso. Außerdem denk ich mal, dass einem das später eher weniger peinlich ist, immerhin sind es ja wirklich dann Bilder wo man dann noch sehr sehr klein ist, sprich <6/7 Jahre. Aber wenn man dann nachher ein bisschen älter ist und auch selber in Facebook angemeldet ist sollte man dann schon nach dem Einverständnis fragen, ist ja logisch.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de