* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: So 7. Mär 2021, 21:42

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 775 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 48, 49, 50, 51, 52
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2021, 21:27 
Pinkie Pie
»You must think me mad!«
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 00:17
Beiträge: 8911
Punkte: 9

Danke gegeben: 1696 mal
Danke bekommen: 989 mal
Danke :love:

Ich habe Shampoobars noch nie ausprobiert. Ich traue mich gerade irgendwie nicht so sehr an meiner Routine zu schrauben. Habe gar keinen Haarausfall mehr und bin gerade recht zufrieden. Allerdings ist mir aufgefallen,... jetzt wo ich meine Periode hatte, hatte ich doch wieder etwas mehr Haare die beim Waschen raus kamen. Hormone sind schon eine schräge Sache.

@Magnetar: Welche Bars nimmst du denn? Seifenwäsche ist bei mir nie gut gewesen, dafür ist das Wasser zu hart / kalkhaltig und Rinsen mögen meine Haare auch nicht. Die müsste ich dann wieder auswaschen... ich hab auch schon versucht Wasser vorher zu filtern mit Wasserfilter, aber das ist ein großer Aufwand und ich müsste wohl für die ganze Wäsche gefiltertes nutzen und so viele Liter vorzubereiten... unmöglich.

______________________
Enchantment has but one truth
I weep to have what I fear to lose.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2021, 22:14 
Veteran
roboteer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jul 2014, 12:20
Beiträge: 2424

Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 114 mal
Ich hab hier chlorhaltiges Wasser, was fast aus der Leitung bröckelt und liebe die Lush-Shampoobars. Mein absoluter Favorit ist aber die Himbeer-Minze-Bar von Steffis Hexenküche - dauert nur mit dem Versand hierher :angry:

Ich hab während meiner "Periode" (Hormonspirale…) auch mehr Haarausfall.

Seifenwäsche war bei mir auch nur ok, weil ich mit Filterwasser gewaschen hab. Für das schlechte Ergebnis (im Vergleich mit Shampoobars) hat sich das nicht gelohnt.

Fun fact: Ich komme nicht mehr mit Flüssigshampoos klar :schüssel:

______________________
fire time


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2021, 17:15 
Pinkie Pie
»You must think me mad!«
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 00:17
Beiträge: 8911
Punkte: 9

Danke gegeben: 1696 mal
Danke bekommen: 989 mal
chlorhaltiges Wasser? Ach du liebe Güte... das kann für die Haare ja auch nicht gut sein und meine Haut würde ausflippen... :panic:

Aber dass man irgendwann "verlernt" mit flüssigen Shampoos umzugehen, wenn man immer anders wäscht, klingt logisch.

Ich warte jetzt mal ob, wie es im März aussieht. Eventuell wollte ich einen kleinen Trimm machen, also so 5 cm abschneiden lassen, weil meine Spitzen schon sehr dünn sind und auch ziemlich kaputt. Aber noch bin ich unschlüssig... vielleicht warte ich auch einfach ab, bis sie auf mitte Oberschenkel sind und trimme dann nach und nach, bis sie auf der Länge schön voll sind.

______________________
Enchantment has but one truth
I weep to have what I fear to lose.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2021, 17:37 
Veteran
roboteer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jul 2014, 12:20
Beiträge: 2424

Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 114 mal
nicht extrem - man riecht es halt. Und es schmeckt nicht gut. :x

bei mir hat mein Mister 2-3cm abgeschnitten und meine Kante ist ungefähr 1000 mal schöner und die ganzen Haare sind super kämmbar :D

MO ist so eine schöne Länge!

______________________
fire time


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 11. Feb 2021, 19:22 
Pinkie Pie
»You must think me mad!«
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 00:17
Beiträge: 8911
Punkte: 9

Danke gegeben: 1696 mal
Danke bekommen: 989 mal
Der Geruch alleine ist schon störend, aber kann man dann gar nicht das Leitungswasser trinken? Das muss auch komisch sein... :oO: :ninja:

Bei mir hat früher eine Freundin die Haare geschnitten, die auch dabei war die Haare lang zu züchten.
Aber die wohnt inzwischen nicht mehr in meiner Nähe. :(
Und jemand anderen mag ich da auch nicht dran lassen, bevor das so ein "Upsi..." Erlebnis wird. Dann besser zum Profi.

Na mal schauen, ich bin ja nicht so groß und muss gucken, ob MO nicht bei mir schon zu lang ist und ich dann aussehe (von hinten) als würde ich nur aus Haar bestehen. :grin: Aber die Wunschlänge verändert sich auch immer wieder, je länger sie werden. Früher dachte ich, bei Po wäre definitiv Schluss. Heute ist MO das Endziel. Wenn ich da bin, ist es vielleicht Wadenlänge. :nerd:
Mir ist nur wichtig, dass sie auf der Länge nicht total dünn sind und z.B. ab Po nur noch ein einziges Haar bis nach unten wächst. Daher die Überlegung irgendwann mit dem Trimmen zu starten... zumal mein Zopfumfang enorm zugenommen hat (war jahrelang durch die ES sehr dünn und hatte ja auch zeitweise extrem Haarausfall) und ich dieses Volumen gerne irgendwann überall hätte.

______________________
Enchantment has but one truth
I weep to have what I fear to lose.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 20. Feb 2021, 19:06 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:19
Beiträge: 14922
Punkte: 17

Danke gegeben: 1548 mal
Danke bekommen: 849 mal
Magnetar, wie läuft das eigentlich bei dir mit den Kosten? Wohnst du da normal in einer Wohnung? Wie hoch sind da so die Lebenserhaltungskosten?


@topic: sehe in letzter Zeit überall auf Instagram Werbung für mermaid & me. Kam dann nicht drumherum, mir auch was zu bestellen, obwohl ich sonst nur noch plastikfreie Shampoos/Seifen kaufe. Kann aber echt nicht verstehen, wieso das alle so toll finden.

______________________
Let your faith be bigger than your fear♡


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 20. Feb 2021, 20:12 
Veteran
roboteer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jul 2014, 12:20
Beiträge: 2424

Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 114 mal
Wir (Freund und ich) wohnen nicht im teuersten Viertel, aber auch nicht in der Asigegend. Wir wohnen ganz normal in einer Wohnung, können das aber auch nur mit 2 Vollzeit-Jobs finanzieren (Ingenieur + Ingenieur aber noch in der Ausbildung).
Monatliche Fixkosten sind bei £1600, dann noch Essen und das ganze Zeug drauf. (Gibt Gründe, warum wir bald raus aus der Riesenstadt wollen, lol)

Was sollte mermaid & me denn so tolles können laut Instagram? :D

______________________
fire time


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 20. Feb 2021, 21:56 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:19
Beiträge: 14922
Punkte: 17

Danke gegeben: 1548 mal
Danke bekommen: 849 mal
Zum BeitragMagnetar hat geschrieben:
Wir (Freund und ich) wohnen nicht im teuersten Viertel, aber auch nicht in der Asigegend. Wir wohnen ganz normal in einer Wohnung, können das aber auch nur mit 2 Vollzeit-Jobs finanzieren (Ingenieur + Ingenieur aber noch in der Ausbildung).
Monatliche Fixkosten sind bei £1600, dann noch Essen und das ganze Zeug drauf. (Gibt Gründe, warum wir bald raus aus der Riesenstadt wollen, lol)

Was sollte mermaid & me denn so tolles können laut Instagram? :D



Oh Gott. Okay, ich gebe meinen Traum somit auf. :nerd:

Es soll soooooo tolle Haare machen. :nerd: Habe schon eine der Masken verwendet, aber mal abgesehen davon, dass die Produkte total teuer sind (hatte zum Glück dicke Rabatte drauf), fand ich die Maske nicht anders als eine aus der Drogerie. Habe aber noch mehr Masken davon und auch ein paar andere Produkte, wie Haaröl, so Volumenpaste und Hitzespray. Mal schauen, wie die so sind.

______________________
Let your faith be bigger than your fear♡


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 20. Feb 2021, 22:01 
Veteran
roboteer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jul 2014, 12:20
Beiträge: 2424

Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 114 mal
sogar WG-Zimmer kosten 700+ :/

Boah, das kann ich ja leiden wie Fußpilz :nerd: mit ~perfekten~ Haaren werben und dann ist das Baleazeug tausendmal besser :nerd: (fun fact: die Repairspülung von Alverde macht total schöne Haare bei mir und ich importiere die regelmäßig :schüssel: )

______________________
fire time


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2021, 02:09 
Pinkie Pie
»You must think me mad!«
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 00:17
Beiträge: 8911
Punkte: 9

Danke gegeben: 1696 mal
Danke bekommen: 989 mal
@Latias: Oft ist bei Insta auch viel gehyped und bezahlte Werbung... ich bin bei Produkten dann immer sehr skeptisch. Am besten man guckt sich den Inhalt an und liest sich Rezensionen durch. Meist sind die dann schon ernüchternd. Und für die Haare sind ja gar nicht so teure Produkte nötig, damit sie gut werden.

Wobei ich so eine Lush-Serie (LOC) beobachte, die soll gut sein. Warte aber noch ab, was andere da für Erfahrungen sammeln und verwende bis dahin weiter mein Bioturm Shampoo mit Koffein. Könnte aber mal wieder in ein gutes Nussöl investieren, zur Pflege. :nerd:

______________________
Enchantment has but one truth
I weep to have what I fear to lose.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 775 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 48, 49, 50, 51, 52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de