* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mi 28. Okt 2020, 04:59

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 17:35 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 17:57
Beiträge: 4045
Punkte: 7

Danke gegeben: 784 mal
Danke bekommen: 226 mal
 Betreff des Beitrags: Könnt ihr mit Geld umgehen?

Hoffe, son Thread gibts noch nicht!

Sagen wir mal, ich konnte es mal und seit ich in der Großstadt wohne habe ich es verlernt....

-80€ auf dem KOnto
nie wieder online shoppen!!!
und ich habs doch gemacht...

Außerdem brauche ich andauernd Geld für Fahrtkosten und dies und das...iwie werd ich immer arm...


Wie siehts bei euch aus? Könnt ihr euer Konto überziehen? Habt ihr überhaupt ein Konto?

______________________
"Neuanfang!" Clueso


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 17:37 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:47
Beiträge: 14599
Punkte: 50

Danke gegeben: 776 mal
Danke bekommen: 1776 mal
Ich habe einmal in meinem Leben "Schulden" gemacht und werde es nie wieder tun (sind längst abbezahlt).
Generell kann ich aber gut mit Geld umgehen und brauche nur sehr wenig.
Mein Konto kann man nicht überziehen und ich würde auch nie eine derartige Option wählen.

______________________
it's my ass kicking outfit, bitch


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 17:48 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Jun 2012, 00:38
Beiträge: 1563

Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 94 mal
Ich denke, ich kann von mir wirklich behaupten dass ich sehr gut mit Geld umgehen kann. Bin aber generell eher sparsam.
Schulden habe ich noch nie gemacht und mein Konto überzogen auch nicht, bei mir ist es eher so, dass ich ständig Geld übrig habe.
Ich kaufe meistens nur das, was ich wirklich brauche. Also bpsw. würde ich mir kein Shirt kaufen, bei dem ich schon im Geschäft Zweifel habe und mir sicher bin, dass ich es nur ein 2-3 Mal tragen würde und dann nie wieder. Oder wenn ich bereits tausende ähnliche Shirts besitze, dann kaufe ich es mir natürlich erst recht nicht. Essen verbrauche ich sowieso nicht viel ( kaufe mir nur das, was ich wirklich esse und nicht vergammeln lasse) und meistens trinke ich nur Wasser.

______________________
„Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzigen Funken." Dante Alighieri
Danke, Josef!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 17:49 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:05
Beiträge: 7698
Punkte: 4

Danke gegeben: 207 mal
Danke bekommen: 988 mal
Ja.
Wird am Ende des Monats manchmal etwas knapp, aber ich habe mir noch nie Schulden zu kommen lassen, sei es bei Freunden, oder sonst wo, und konnte meine Kohle immer gut einteilen, und mir auch alles finanzieren, was ich brauchte, bzw. wollte.

______________________
Atlético Madrid +++ Southampton FC +++ Fortuna Düsseldorf
Sympathie: Swansea City!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 17:59 
Profi
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 26. Feb 2013, 18:28
Beiträge: 291

Danke gegeben: 45 mal
Danke bekommen: 36 mal
Ich hatte bis zum Ende meiner Ausbildung immer große Probleme mit Geld umzugehen. Spätestens am 13. des Monats war immer alles weg. Ich habe dann irgendwann zwangsläuft angefangen Schulden zu machen. Das war einfach schrecklich :(. Naja seit April habe ich mir dann geschworen alles zu ändern. Ich führe nun ziemlich akribisch "Buch" über meine Einnahmen und Aufgaben per Handyapp. Somit behalte ich immer den Überblick und kann auf etwaige Wünsche hinsparen. Es ist halt nie zu spät den sparsamen Umgang mit Geld zu lernen :).

/Edit: Ja mein Konto kann ich überziehen, aber auch "nur" mit etwas weniger als 1/3 meines monatlichen Nettogehaltes.

______________________
Ich halt um deine Hand an, trage diesen Ring
Ich bleibe bei dir bis ich eines Tages nicht mehr bin
Egal wolang du gehst, ich frage nicht wohin
Ich folge dir und seh jetz all die Farben, ich war blind


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 18:04 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:05
Beiträge: 15112
Punkte: 8

Danke gegeben: 445 mal
Danke bekommen: 753 mal
Denke schon. Zumindest hatte ich bisher nie das Problem, Schulden machen zu müssen und wenn man sich etwas nicht kaufen kann, dann wird eben dafür gespart oder es bleibt ganz weg.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 18:09 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 00:59
Beiträge: 6033

Danke gegeben: 252 mal
Danke bekommen: 696 mal
Ja, kann ich. Ich überziehe mein Konto hin und wieder, gerade am Monatsende und wenn ich doch mal unvernünftig bin, aber das ist nie wirklich viel und dann wird eben im Monat danach etwas gespart. In der letzten Zeit ist es etwas härter, da ich mit ein wenig weniger Geld auskommen muss. Ich hatte eigentlich immer viel Geld zur Verfügung und es ist noch schwer auf den einen oder anderen Luxus zu verzichten, aber irgendwann wird auch das okay sein.

______________________
Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
~ Aristoteles


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 18:33 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:46
Beiträge: 5260
Punkte: 2

Danke gegeben: 247 mal
Danke bekommen: 282 mal
Meiner Meinung nach kann ich sehr gut mit Geld umgehen.
Schulden hatte ich noch nie, außer, ich habe vielleicht mal in der Schule mein Geld vergessen und mir dann nen Euro irgendwo geliehen, aber das habe ich am nächsten Tag auch sofort immer wieder zurück gegeben.
Auch so kann ich mir mein Geld sehr gut einteilen. Ich glaube, es ist noch nie vorgekommen, dass mein Konto wirklich leer war, da ist eigentlich immer was drauf und wenn ich mal nur wenig Geld zur Verfügung habe, gebe ich halt auch nur wenig aus.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 18:37 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:48
Beiträge: 7950
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Leider gar nicht, das ist auch etwas was ich an mir hasse. Egal wie viel Geld ich aufm Konto hab oder Mama und Papa mir geben, ob das 50€ oder 300€ sind, ich habe einen totalen Drang in mir, das auszugeben. Spätestens nach 3 Tagen habe ich noch höchstens 2 oder 3€, und das obwohl ich nicht einmal mein Essen und Trinken selber zahlen muss. :x Kann überhaupt nicht sparen, würde es allerdings gerne. Komme im Moment fast täglich bei meinen Eltern angekrochen, damit die mir was abluchsen, weil ich mein ganzes Geld aufm Konto direkt am 2. oder 3. September weg hatte, habe noch 3 oder 4€ drauf von ca. 200€ :mellow:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 18:40 
Pink Panther

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:24
Beiträge: 4535
Punkte: 3

Danke gegeben: 410 mal
Danke bekommen: 340 mal
hab nur zugang zu einem konto und das steht aktuell bei 4€ :schüssel:


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 18:44 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Okt 2012, 22:51
Beiträge: 4244
Punkte: 21

Danke gegeben: 220 mal
Danke bekommen: 436 mal
Nicht wirklich. Der einzige Grund, warum ich nicht dauernd ins Minus rutsche ist der, dass ich teilweise ziemlich geizig bin und vor allem in der Vergangenheit sehr viel gespart habe, was jetzt eben als Polster dient.

______________________
But if I sing along a little fucking louder
To a happy song, I'll be alright


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 18:47 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:15
Beiträge: 16112
Punkte: 50

Danke gegeben: 1713 mal
Danke bekommen: 1286 mal
Eigentlich schon. Allerdings neige ich dazu, Freunden immer was ausgeben zu wollen, worüber ich mich im Nachhinein jedes Mal ärgere. :nerd:

______________________
The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 19:22 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 18:43
Beiträge: 20414
Punkte: 50

Danke gegeben: 1293 mal
Danke bekommen: 1272 mal
Ziemlich Gut, ja. Hat mir meine mutter beigebracht. Hab immer noch fast alles von meinem ersten richtigen gehalt aufm konto.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 19:38 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jul 2012, 13:23
Beiträge: 8339
Punkte: 50

Danke gegeben: 718 mal
Danke bekommen: 894 mal
Nö. Leider gar nicht.
Früher hab ich mein Geld vershoppt, mittlerweile versauf ich es, oder kauf mir Konzerttickets. Für Essen geb ich sowieso immer viel zu viel Geld aus. (bzw meine Eltern geben mir zu wenig. Wer zur Hölle kann für 5€ am Tag im Restaurant essen? :dry: )
Borge mir aus Prinzip kein Geld mehr von meinen Freunden aus bzw sie geben es mir nicht, da ich es sowieso nie zurück zahle.
Immer wieder schon ist es, wenn ich grad mal keinen Zugang zu meinem Konto hab (so wie jetzt zB, weil ich meine Kontokarte irgendwo verloren hab :schüssel: ). So kann ich kein Geld ausgeben und mittlerweile hab ich wieder 500€ aufm Konto. (600 hab ich vom Arbeiten bekommen)

Was ich mache, wenn ich am Ende der Woche kein Geld mehr habe, das ich fürs fortgehen verwenden kann, spar ich mir die Woche über Geld zusammen, indem ich mir jeden Tag nur ne Wurtsemmel kauf, und mir 4 von den 5€ einsteck. Hab dann am Ende 20€, jeweils 10 für Samstag und Freitag. :girl:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 19:54 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 24452
Punkte: 50

Danke gegeben: 2270 mal
Danke bekommen: 2319 mal
Ich dürfte hier eigentlich gar nicht schreiben, weil ich ja noch zuhause wohn. :nerd:

Mit dem Geld, das ich kriege oder verdiene, komm ich immer ziemlich gut aus, am Anfang des Monats überlege ich mir meistens, wie viel ich sparen sollte oder könnte und halte mich auch fast immer an meinen Plan. Ob ich später gut mit Geld umgehen können werde, weiß ich nicht, ich hoffe schon, allgemein bin ich nämlich nicht wirklich ein verschwenderischer Mensch.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de