* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Di 24. Nov 2020, 01:34

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 249 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 19:31 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 16:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
 Betreff des Beitrags: Lohn, Gehalt & Taschengeld

Durch http://www.pinkes-forum.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=557&p=375527#p375527 bin ich grad mal drauf gekommen, dass man darüber mal sprechen sollte:
Kennt Ihr das auch, Monatsmitte und eigentlich müsste noch jede Menge Kohle auf dem Konto sein, aber es ist einfach nichts mehr drauf?
Einige Leute, die ich kenne haben das Problem ständig, woran liegts, was kann man dagegen tun, Tips und Tricks rund ums Sparen und Verprassen gerne hier rein. :smile:

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 19:33 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 17:43
Beiträge: 20414
Punkte: 50

Danke gegeben: 1293 mal
Danke bekommen: 1272 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

Ich gehe fast jede Woche shoppen und irgendwie wird meine Zahl auf der Bank nicht wirklich kleiner. heheh. :ninja:


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 19:36 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 17:05
Beiträge: 7698
Punkte: 4

Danke gegeben: 207 mal
Danke bekommen: 988 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

(Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Inhalt zu sehen

______________________
Atlético Madrid +++ Southampton FC +++ Fortuna Düsseldorf
Sympathie: Swansea City!


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 19:40 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Okt 2012, 21:51
Beiträge: 4244
Punkte: 21

Danke gegeben: 220 mal
Danke bekommen: 436 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

(Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Inhalt zu sehen

______________________
But if I sing along a little fucking louder
To a happy song, I'll be alright


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 19:42 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:30
Beiträge: 2317
Punkte: 23

Danke gegeben: 157 mal
Danke bekommen: 179 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

Komme mit meiner Ausbildungsvergütung (aktuell 625,-) ziemlich gut über die Runden, hat sich auch schon einiges angesammelt.
Gebe monatlich von 120,- an meine Mutter, bleiben mir noch etwa 450,- (grob überschlagen, hab das nicht im Kopf gerade :D)

Allerdings erlaube ich mir größere Shoppingtouren nur alle 3-4 Monate. Da kann ich immer etwas dafür ansparen. Nur, wenn ich wirklich etwas speziell kaufe, dann wird das gekauft, dann habe ich aber auch die Disziplin, nur das eine Teil zu kaufen.
Meistens hebe ich am Monatsanfang Geld ab und versuche eben mit diesem einen Mal durch den Monat zu kommen. Meistens klappt das ganz gut.

______________________
"I'm not strong enought to live, I'm not brave enough to die."


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 19:48 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:05
Beiträge: 15164
Punkte: 8

Danke gegeben: 445 mal
Danke bekommen: 757 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

Hab da noch nie Probleme mit gehabt. Entweder ist genug da oder es ist weniger da, dann wird sich eben nichts gekauft. Mein Vorteil ist in dem Fall das Wohnen bei den Eltern, wodurch ich kaum bis keine laufenden Kosten habe. Und sollte dringend eine größere Menge Geld nötig sein, kann ich auf Sparbücher zurückgreifen, wovon zumindest eines wirklich sehr gut gefüllt ist.

Möglicherweise ändert es sich dann, wenn man mal alleine wohnt, aber ich denke, ich bin keiner, der mit Geld sonderlich schlecht umgehen kann.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 19:53 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 16:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

Windprinzessin hat geschrieben:
Meistens hebe ich am Monatsanfang Geld ab und versuche eben mit diesem einen Mal durch den Monat zu kommen. Meistens klappt das ganz gut.

Das hab ich mir mittlerweile abgewöhnt, meist geht die erste Portion Geld direkt innerhalb von zwei Tagen für meinen Futteralienvorrat drauf. :laugh:

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 19:58 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 28016
Punkte: 21

Danke gegeben: 3665 mal
Danke bekommen: 3216 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

fred hat geschrieben:
Durch http://www.pinkes-forum.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=557&p=375527#p375527 bin ich grad mal drauf gekommen, dass man darüber mal sprechen sollte:

Über Geld spricht man doch nicht, das hat man. :cool:

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 19:59 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:30
Beiträge: 2317
Punkte: 23

Danke gegeben: 157 mal
Danke bekommen: 179 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

fred hat geschrieben:
Windprinzessin hat geschrieben:
Meistens hebe ich am Monatsanfang Geld ab und versuche eben mit diesem einen Mal durch den Monat zu kommen. Meistens klappt das ganz gut.

Das hab ich mir mittlerweile abgewöhnt, meist geht die erste Portion Geld direkt innerhalb von zwei Tagen für meinen Futteralienvorrat drauf. :laugh:


Du wohnst schätzungsweise allein?
Darum kümmere ich mich halt nicht, das machen meine Eltern, da bekommen die nur diesen doch relativ geringen Betrag von mir. Wenn ich mal was zum Essen kaufen, dann eher spontan, wenn ich Heißhunger auf etwas habe (oder spezielle Süßigkeiten, die ich einfach mal wieder haben möchte.. :nerd: )

______________________
"I'm not strong enought to live, I'm not brave enough to die."


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 20:02 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 16:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

MacGyver hat geschrieben:
Über Geld spricht man doch nicht, das hat man. :cool:

Das mit dem Haben von Geld ist so eine Sache... :laugh:
Mittlerweile hab ich wieder ein sehr bequemes Finanzpolster, nur manchmal frag ich mich dann, ob ich nicht etwas großzügiger zu mir selbst sein sollte... :mellow:

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 20:03 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 17:05
Beiträge: 7698
Punkte: 4

Danke gegeben: 207 mal
Danke bekommen: 988 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

fred hat geschrieben:
Das mit dem Haben von Geld ist so eine Sache... :laugh:
Mittlerweile hab ich wieder ein sehr bequemes Finanzpolster, nur manchmal frag ich mich dann, ob ich nicht etwas großzügiger zu mir selbst sein sollte... :mellow:


Denke ich mir auch öfters, und dann denke ich mir: "Ach ne.. Lass mal lieber!" Habe mir in den ersten 8 Monaten wirklich nur einmal was großzügigeres gegönnt, aber ansonsten...

______________________
Atlético Madrid +++ Southampton FC +++ Fortuna Düsseldorf
Sympathie: Swansea City!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 20:06 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 16:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

Windprinzessin hat geschrieben:
Du wohnst schätzungsweise allein?
Darum kümmere ich mich halt nicht, das machen meine Eltern ...

Moment, ich schau mich eben um... :nerd: Jo, wohne wohl alleine. :laugh:
Manchmal vermisse ich das echt... Wenn ich nicht einkaufe, dann tuts leider keiner. :sad:

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 20:12 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:57
Beiträge: 4045
Punkte: 7

Danke gegeben: 784 mal
Danke bekommen: 226 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

Ich bekomme 50€ Taschengeld im Monat. Das reicht mir mehr als vollkommen. Ich gebe zu, ich bin auch relativ sparsam, was das das Ausgeben von Geld angeht. Ich mag Geld einfach so. :nerd: Bald bekomme 104€ Ausbildungsgeld oder wie ich das nennen soll. Außer Führerschein bezahlen, hab ich kein Plan, was ich damit machen soll. Aber es einfach haben ist auch schön. :nerd: :wub:

OT: fred hat einen sinnvollen Therad eröffnet, ich bin stolz auf dich. :blush:

______________________
"Neuanfang!" Clueso


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 20:30 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:30
Beiträge: 2317
Punkte: 23

Danke gegeben: 157 mal
Danke bekommen: 179 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

fred hat geschrieben:
Windprinzessin hat geschrieben:
Du wohnst schätzungsweise allein?
Darum kümmere ich mich halt nicht, das machen meine Eltern ...

Moment, ich schau mich eben um... :nerd: Jo, wohne wohl alleine. :laugh:
Manchmal vermisse ich das echt... Wenn ich nicht einkaufe, dann tuts leider keiner. :sad:


Ja, ist schon echt praktisch und spart auch an Geld, glaube ich :D

______________________
"I'm not strong enought to live, I'm not brave enough to die."


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2013, 20:31 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 19:38
Beiträge: 9266
Punkte: 21

Danke gegeben: 477 mal
Danke bekommen: 227 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Lohn, Gehalt & Taschengeld

Ich bekomme 100€ Taschengeld im Monat und gegen Ende des Monats wird es immer recht knapp :ninja:

______________________
Die Menschen haben den Hang, genau das zu tun, was am schlechtesten für sie ist.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 249 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de