* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Fr 14. Aug 2020, 04:53

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 16:54 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jul 2012, 18:05
Beiträge: 7698
Punkte: 4

Danke gegeben: 207 mal
Danke bekommen: 988 mal
 Betreff des Beitrags: Waldorfschulen

Waldorfschule/Waldorfschüler.
Warum werden Waldorfschulen so auf die Schippe genommen?

______________________
Atlético Madrid +++ Southampton FC +++ Fortuna Düsseldorf
Sympathie: Swansea City!


Zuletzt geändert von Leprechaun am Mi 29. Jul 2015, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Threadtitel


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 17:11 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48713
Punkte: 2

Danke gegeben: 619 mal
Danke bekommen: 3944 mal
Weil Waldorfpädagogik unbrauchbare Pseudoscheiße zur Geldmacherei ist.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 17:17 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Alternative Bildungskonzepte sind awesome, nur leider will irgendwer Geld verdienen...
Der Grundgedanke der Waldorfpädagogik ist unglaublich gut und menschlich sinnvoll, passt nur leider nicht in unsere "Lebensumstände", wie sie von Wirtschaft und Politik gefordert und gefördert werden.
Der Kapitalismus wird uns eines Tages alle zu Grunde richten und ich feiere diesen Augenblick jetzt schon, vielleicht kommt dann nach der Katastrophe die Einsicht und man besinnt sich...

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 17:19 
Legende
elchatem
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:45
Beiträge: 6250

Danke gegeben: 655 mal
Danke bekommen: 728 mal
Ich nehme mal an, dass auch viele davon überzeugt sind, dass man in Waldorfschulen nur lernt wie man um einen Baum herumtanzt.

______________________
Du fragst nicht, was danach kommt, nach der Leichtigkeit im Schweben.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 17:28 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48713
Punkte: 2

Danke gegeben: 619 mal
Danke bekommen: 3944 mal
Zum BeitragWaschbär hat geschrieben:
Ich nehme mal an, dass auch viele davon überzeugt sind, dass man in Waldorfschulen nur lernt wie man um einen Baum herumtanzt.
Wenns auch nicht der Hauptbestandteil ist, ist der Punkt, dass die Tanzerei und das Kreisebilden tatsächlich wichtiger Bestandteil dieser Pädagogik ist, irgendwie schon kritisch genug, nicht?

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Zuletzt geändert von Leprechaun am Fr 1. Nov 2013, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 17:30 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Damn, Leprechaun... It's a repost!

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 17:37 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28015
Punkte: 21

Danke gegeben: 3663 mal
Danke bekommen: 3216 mal
Zum BeitragWaschbär hat geschrieben:
Ich nehme mal an, dass auch viele davon überzeugt sind, dass man in Waldorfschulen nur lernt wie man um einen Baum herumtanzt.

Ich habe von Waldorfschulen gehört, wo sie den Kindern lehren, ihren Namen in den Schnee zu pissen. :cool:

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 17:38 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Zum BeitragMacGyver hat geschrieben:
Ich habe von Waldorfschulen gehört, wo sie den Kindern lehren, ihren Namen in den Schnee zu pissen. :cool:

Dann lernen die auch, dass man nicht gegen den Wind pinkelt... Learned for life! :smile:

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 18:23 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50650
Punkte: 50

Danke gegeben: 3181 mal
Danke bekommen: 3980 mal
Zum Beitragfred hat geschrieben:
Dann lernen die auch, dass man nicht gegen den Wind pinkelt... Learned for life! :smile:

Bringt einem aber einfach einen scheiß Dreck später im Beruf und in der Berufswahl.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 18:27 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:47
Beiträge: 14538
Punkte: 50

Danke gegeben: 773 mal
Danke bekommen: 1773 mal
Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Bringt einem aber einfach einen scheiß Dreck später im Beruf und in der Berufswahl.


Traurig, dass es nur um den Beruf geht später... Man lebt auch noch für anderes.. Und gerade in Waldorfschulen lernt man viel über Berufe, z.B. durch Praktika, nur halt aufm Feld..

Richtig anfreunden konnte ich mich mit Waldorf nie, aber seine Pädagogik hat durchaus Berechtigung mMn. Ist in der Gesellschaft nur leider fehl am Platz und dies wird durch Vorurteile und Spott ausgedrückt.

______________________
and your head throbbing like a heart,
and your heart throbbing like a drum.
and the drums throbbing like the point
is just go ahead and jump


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 18:30 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Zum BeitragSchneefräulein hat geschrieben:
Ist in der Gesellschaft nur leider fehl am Platz und dies wird durch Vorurteile und Spott ausgedrückt.

Oder ist die Gesellschaft in der Waldorfpädagogik fehl am Platz?

@Wolfsblut: Als würde ich noch einen einzigen Fick auf Beruf geben... Entweder ich darf meine Ausbildung weitermachen, oder ich mach halt was anderes, oder Hartz! :metal:

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 18:50 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28015
Punkte: 21

Danke gegeben: 3663 mal
Danke bekommen: 3216 mal
Zum BeitragSchneefräulein hat geschrieben:
Traurig, dass es nur um den Beruf geht später... Man lebt auch noch für anderes..

Willkommen in Deutschland, wo nur das zählt, was du auf dem Papier vorweisen kannst. Es zählt nur Leistung, die sich durch Zeugnisse, Zertifikate, etc. nachweisen lässt. Ich weiß, das geht etwas am Thema vorbei, passt aber auf deinen Satz bezogen und mich kotzt das generell an. :D

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 18:51 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Zum BeitragMacGyver hat geschrieben:
Willkommen in Deutschland, wo nur das zählt, was du auf dem Papier vorweisen kannst. Es zählt nur Leistung, die sich durch Zeugnisse, Zertifikate, etc. nachweisen lässt. Ich weiß, das geht etwas am Thema vorbei, passt aber auf deinen Satz bezogen und mich kotzt das generell an. :D

Willkommen in der "freien Welt", man könnte es auch Kapitalismus nennen...

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 18:54 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28015
Punkte: 21

Danke gegeben: 3663 mal
Danke bekommen: 3216 mal
Zum Beitragfred hat geschrieben:
Willkommen in der "freien Welt", man könnte es auch Kapitalismus nennen...

Naja, es ist nicht überall so krass, dass du für alles einen Wisch brauchst, bevor du eine Chance bekommst. In Amerika interessiert es einen Scheiß, was du auf dem Papier hast.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2013, 19:00 
Pink Panther
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 22:46
Beiträge: 3212
Punkte: 2

Danke gegeben: 1044 mal
Danke bekommen: 625 mal
Weil die wenigsten Leute wirklich Ahnung von der Waldorfpädagogik haben und es hauptsächlich mit "Man muss da seinen Namen tanzen" verbinden.
Was nicht heißt, dass ich Fan der Waldorfpädagogik bin. Gibt da schon einiges zu kritisieren. Nur gibt es einen Unterschied zwischen "kritisieren" und "lächerlich machen".

______________________
Glaube nicht, es muss so sein, weil es so ist und immer so war. Unmöglichkeiten sind Ausflüchte steriler Gehirne. Schaffe Möglichkeiten. - Hedwig Dohm


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de