* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Sa 23. Okt 2021, 07:05

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 286 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 19:49 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Okt 2012, 22:51
Beiträge: 4244
Punkte: 21

Danke gegeben: 220 mal
Danke bekommen: 436 mal
 Betreff des Beitrags: Alles rund um Briefe und die Post

Edit Leprechaun: Ein allgemeiner Thread zu Brief- und Postfragen war überfällig.

Für speziell Bewerbungen bitte diesen Thread nutzen:
Die perfekte Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf & Co.


richtig doofe Frage:
Wenn ich etwas an die Frau Soundso schicken soll, die bei der coolen Firma im Werk Entenhausen arbeitet, wie schreib ich das auf den Umschlag?

Fr. Soundso
Coole Firma
Werk Entenhausen
xyzstraße 0
12345 arschderwelt

oder erst Firma/ Werk und dann Ansprechsperson? Oder völlig egal? :facepalm:

______________________
But if I sing along a little fucking louder
To a happy song, I'll be alright


Zuletzt geändert von Brexpiprazole am Mi 6. Aug 2014, 18:51, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: Edit


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 19:50 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 18:43
Beiträge: 20414
Punkte: 50

Danke gegeben: 1293 mal
Danke bekommen: 1272 mal
Zum BeitragNiemand hat geschrieben:
richtig doofe Frage:
Wenn ich etwas an die Frau Soundso schicken soll, die bei der coolen Firma im Werk Entenhausen arbeitet, wie schreib ich das auf den Umschlag?

Fr. Soundso
Coole Firma
Werk Entenhausen
xyzstraße 0
12345 arschderwelt

oder erst Firma/ Werk und dann Ansprechsperson? Oder völlig egal? :facepalm:

Kenne das nur so, dass man unter die Adresse und so "z.Hd. Frau XY" schreibt. Also zu Händen.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 19:51 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Das würde ich tun:
Coole Firma
Werk Entenhausen
z.H. Fr. Soundso
xyzstraße 0
12345 arschderwelt

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:23 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jul 2013, 19:22
Beiträge: 3995

Danke gegeben: 1933 mal
Danke bekommen: 525 mal
Es kommt darauf an:

Wenn das Ganze vertraulich ist und NUR an die Tante soll, dann:

Tante Uschi
Coole Firma
Entenhausen

Wenn das auch wer anders lesen darf/kann/soll:

Coole Firma
- Tante Uschi -
Entenhausen

Tante Uschi kriegt es in beiden Fällen, aber im zweiten ist der Umschlag i.A. schon geöffnet. Wenn sie im Urlaub ist, bleibt er im ersten Fall liegen, bis sie zurück ist.

______________________
Ich bin nörs. Ich darf das.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:33 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3999 mal
Das ist nicht mehr ganz richtig. "zu Händen" schreibt man nicht mehr, weder ausgeschrieben, noch in der Abkürzung. Nach aktueller DIN-Norm (DIN 5008) ist es vollständig wegzulassen.
Das heißt einfach

Firma Großes Geld GmbH
Peter Dingsda
Straße 1
1234 Stadt


Mittlerweile passen sich aber viele große Firmen, gerade die internationalen, an eine international gültige Form an, die in Deutschland mittlerweile auch so einwandfrei funktioniert, und in meinen Augen dementsprechend besser ist. Und zwar mit c/o (= "care of")

Das wäre dann

Peter Dingsda
c/o Firma Großes Geld GmbH
Straße 1
1234 Stadt


Nörs Post ist ist übrigens ganz falsch. Sorry nörs :nerd:

Meine Quelle sagt das alles ziemlich eindeutig: http://de.wikipedia.org/wiki/Zustellanweisung

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:35 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 18:43
Beiträge: 20414
Punkte: 50

Danke gegeben: 1293 mal
Danke bekommen: 1272 mal
Hab vor drei Wochen noch einen Brief mit zu Händen abgeschickt und der ist richtig angekommen.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:37 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3999 mal
Zum BeitragMay hat geschrieben:
Hab vor drei Wochen noch einen Brief mit zu Händen abgeschickt und der ist richtig angekommen.

Klar kommen sie richtig an. Hab nie gesagt, dass das nicht ankommt oder grundsätzlich falsch ist.
Es ist einfach nur veraltet und wird nicht mehr so benutzt. Hab das sogar letztens irgendwo gelesen, dass das nicht mehr gerne gesehen ist. Teilweise fliegen Bewerber raus, weil ein "z. Hd." auf dem Bewerbungsunterlagenbrief steht^^
Und auch die Post will das halt nicht mehr so unbedingt.

Btw kommt auch ein Brief an, wenn du ihn wie folgt beschriftest, dein Argument "ist angekommen" zählt also nicht:
1245 Stadt
Frau Mustermann
21 Bahnhofstraße

Briefe werden manuell ausgewertet und zugeteilt. Die Leute da denken auch ein wenig nach.

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:39 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Jul 2013, 19:22
Beiträge: 3995

Danke gegeben: 1933 mal
Danke bekommen: 525 mal
Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Das ist nicht mehr ganz richtig. "zu Händen" schreibt man nicht mehr, weder ausgeschrieben, noch in der Abkürzung. Nach aktueller DIN-Norm (DIN 5008) ist es vollständig wegzulassen.
Das heißt einfach

Firma Großes Geld GmbH
Peter Dingsda
Straße 1
1234 Stadt


Mittlerweile passen sich aber viele große Firmen, gerade die internationalen, an eine international gültige Form an, die in Deutschland mittlerweile auch so einwandfrei funktioniert, und in meinen Augen dementsprechend besser ist. Und zwar mit c/o (= "care of")

Das wäre dann

Peter Dingsda
c/o Firma Großes Geld GmbH
Straße 1
1234 Stadt


Nörs Post ist ist übrigens ganz falsch. Sorry nörs :nerd:

Meine Quelle sagt das alles ziemlich eindeutig: http://de.wikipedia.org/wiki/Zustellanweisung

O tempora o mores... Früher hat das genau so wie von mir beschrieben funktioniert - geht (indirekt) auch aus wiki so hervor^^

______________________
Ich bin nörs. Ich darf das.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:40 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Okt 2012, 22:51
Beiträge: 4244
Punkte: 21

Danke gegeben: 220 mal
Danke bekommen: 436 mal
Ich schätze mal, wenn ich von einem Mitarbeiter der Firma gebeten wurde das zu Händen von Soundso zu schicken, wirds wohl nicht so dramatisch sein das so zu schreiben. Ist auch keine Bewerbung^^

Danke btw.

______________________
But if I sing along a little fucking louder
To a happy song, I'll be alright


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:41 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal
Ich bin veraltet... bemerkenswerte Zeiten, in denn wir leben... :ninja:

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:44 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:05
Beiträge: 15341
Punkte: 8

Danke gegeben: 448 mal
Danke bekommen: 766 mal
Zum Beitragfred hat geschrieben:
Ich bin veraltet... bemerkenswerte Zeiten, in denn wir leben... :ninja:

Denk ich mir auch grad...
Jeder weiß, was es heißt, es gibt keinen triftigen Grund, warum es jemanden stören sollte, aber man soll's nicht schreiben oder dank des allgemeinen Englischwahns durch ein mehr oder weniger gleichbedeutendes c/o ersetzen... bekloppte Welt.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:45 
Pinkie Pie
I estava bé!
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:49
Beiträge: 17035
Punkte: 21

Danke gegeben: 3641 mal
Danke bekommen: 2264 mal
Zum BeitragMay hat geschrieben:
Hab vor drei Wochen noch einen Brief mit zu Händen abgeschickt und der ist richtig angekommen.

Selbstverständlich ist er das. Und selbstverständlich wird er das auch auf absehbare Zeit weiterhin. Einfach deshalb, weil sich nicht plötzlich Millionen von Bundesbürgern umstellen und das weglassen, nur weil das eine DIN-Norm sagt. :laugh:

@Wolfsblut: Sag doch bitte nicht "wird nicht mehr so benutzt". Natürlich wird es benutzt, auf Millionen von Briefen, tagtäglich. Stell Dich mal vor nen belebten Briefkasten und bitte jeden, Dir die Briefumschläge vor dem Einwerfen zu zeigen. Nach der neuen DIN-Norm sollte das nicht (mehr) benutzt werden - bis sich das in der Praxis durchsetzt und niemand mehr "z.Hd." schreibt, kann es Jahre dauern, womöglich auch bis zum Ausscheiden der mit "z.Hd." aufgewachsenen Generation aus dem Geschäftsleben.

______________________
»Was kostet die Welt?«

»Oh. Dann ne kleine Limo, bitte!«


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 20:51 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Nov 2012, 22:54
Beiträge: 8390
Punkte: 2

Danke gegeben: 113 mal
Danke bekommen: 837 mal
Die DIN-Normen für die Briefgestaltung sind halt echt primär nur für Geschäfts- und Behördenbriefe interessant bzw. überhaupt relevant. Den Personalverantwortlichen, der sich das Recht rausnimmt, eine Bewerbung auszusortieren, weil da "zu Händen" draufsteht, möchte ich bitte kennenlernen und ins Gesicht pissen.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 21:01 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3999 mal
Zum BeitragDer_Pate hat geschrieben:
@Wolfsblut: Sag doch bitte nicht "wird nicht mehr so benutzt".

Sorry, die korrekte Formulierung wäre natürlich "sollte nicht mehr benutzt werden" gewesen. So hatte ich das auch gemeint.

Zum BeitragDer_Pate hat geschrieben:
bis sich das in der Praxis durchsetzt und niemand mehr "z.Hd." schreibt, kann es Jahre dauern, womöglich auch bis zum Ausscheiden der mit "z.Hd." aufgewachsenen Generation aus dem Geschäftsleben.

Wie gesagt, in Geschäftskreisen wird sich wohl eher das c/o durchsetzen, weil internationale Gültigkeit.

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 21:03 
Pinkie Pie
I estava bé!
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:49
Beiträge: 17035
Punkte: 21

Danke gegeben: 3641 mal
Danke bekommen: 2264 mal
Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Wie gesagt, in Geschäftskreisen wird sich wohl eher das c/o durchsetzen, weil internationale Gültigkeit.

Das gilt aber nur für Geschäftskreise, die in irgendeiner Art international ausgerichtet sind. Ein Steuerberater wird einen Brief ans Finanzamt auch zukünftig wohl eher selten mit
Code:
Hr. Muster Sachbearbeiter
c/o Finanzamt Hintertupfing 1

adressieren. :laugh:

______________________
»Was kostet die Welt?«

»Oh. Dann ne kleine Limo, bitte!«


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 286 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de