* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Sa 25. Sep 2021, 05:48

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2019, 13:49 
Graue Maus
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Jul 2019, 13:24
Beiträge: 2

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Mich hat es seit gestern auch erwischt und das auch noch bei diesen Temperaturen.. Könnte mir momentan echt etwas schöneres vorstellen, als bei über 30 Grad im Bett zu liegen.
Mein Mann war heute morgen zum Glück in der Apotheke und hat mir die wichtigsten Dinge besorgt, nun geht es langsam bergaufwärts.
Ich inhaliere immer sehr gerne wenn ich eine Schnupfnase habe, danach fühle ich mich immer direkt besser und die Nase wird wieder frei.. Zum Inhalieren verwende ich gerne ätherische Öle, z.B. das Babix Inhalat und übergieße ein paar Tropfen des Öls mit heißem Wasser. Anschließend einfach ein Tuch über den Kopf machen und den Wasserdampf einatmen.. Kann ich nur empfehlen!

Hustensaft mache ich auch meistens selber aus Zwiebeln und Honig. Geht schnell und hat dennoch eine super Wirkung.

Schönen Tag euch noch!


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 25. Jul 2019, 22:15 
Moderator
Leprechaun
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 49976
Punkte: 2

Danke gegeben: 642 mal
Danke bekommen: 4008 mal
Zum BeitragClaudiiii hat geschrieben:
ätherische Öle
Es handelt sich hierbei btw um wirkungslose Esoterik, falls das einigen noch nicht bekannt war. Mit Ölen als Wundermitteln wird nämlich nach wie vor viel Geld gemacht, und Leute verzichten zugunsten von dem Kram teilweise auf echte Behandlungen ihrer Krankheiten.

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 26. Jul 2019, 13:10 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3999 mal
Heißer Wasserdampf funktioniert halt tatsächlich, macht die Nebenhölen frei.
Öl oder nicht ist dabei aber sicher wenig relevant.

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 21. Okt 2019, 23:31 
Graue Maus
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Okt 2019, 22:38
Beiträge: 1

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Mich hat es auch vor kurzem erwischt ! :cry: Mein Husten war echt lästig und als ob meine Bronchien komplett belegt sind. Neben dem Inhalieren wie Claudiiii kann ich den Eucabal Hustensaft, eine Mischung aus Thymian und Spitzwegerich, echt empfehlen :anbet: Es hat bei mir direkt den Schleim gelöst und meinen Hustenreiz gelindert. Den habe ich ich immer unverdünnt nach den Mahlzeiten eingenommen und ich muss sagen .. der schmeckt sogar richtig gut :laugh:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 22. Okt 2019, 00:27 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Nov 2018, 23:44
Beiträge: 477

Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 6 mal
Wobei richtig gut schmecken voll relativ ist.

Wenn es einen erwischt hat, ne Woche wird es dauern.
Vitamine vorher nehmen ist neben Leute vermeiden mit das effektivste wenn man keine Erkältung will.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 9. Nov 2020, 15:18 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:59
Beiträge: 13007
Punkte: 15

Danke gegeben: 768 mal
Danke bekommen: 714 mal
Im Winter hab ich das öfters, dass ich alles paar Wochen typische Erkältungsymptome habe für 1,2 Tage und sich das nach "ich werd krank" anfühlt, aber sonst nichts weiter passiert.
Das zieht sich auch gerne mal durch den ganzen Winter, mal mehr mal weniger oft.

Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Wurdet ihr als Kind bei ner Grippe auch immer dazu gezwungen, über ner Schüssel mit heißem Kräuterwasser und mit nem Handtuch über dem Kopf zu inhalieren?

Gezwungen nicht, aber gemacht hab ich das auch, aber nicht jedes Mal. Meistens gabs ein heißes Bad oder ich wurde mit Erkältungsbalsam eingerieben.

Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Mit Ölen als Wundermitteln wird nämlich nach wie vor viel Geld gemacht, und Leute verzichten zugunsten von dem Kram teilweise auf echte Behandlungen ihrer Krankheiten.

Also ein Wundermittel ist das nicht, aber ich finds schon besser, wenn ich was inhalieren/einatmen kann, was auch angenehm riecht. :nerd:

______________________
Guck die Katze tanzt für sich allein,
tanzt auf einem Bein.
Kam ein Kater zu dem Kätzchen
pa pa pa.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 9. Nov 2020, 15:21 
Veteran
roboteer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jul 2014, 13:20
Beiträge: 2607

Danke gegeben: 108 mal
Danke bekommen: 126 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Wurdet ihr als Kind bei ner Grippe auch immer dazu gezwungen, über ner Schüssel mit heißem Kräuterwasser und mit nem Handtuch über dem Kopf zu inhalieren? Abartig. Hab einige Leute gefragt, die etwas jünger sind als ich, und die verneinten das alle. Alle, die ähnlich alt waren wie ich, kennen das auch noch.


Musste das auch immer machen und ich bin doch etwas jünger.

Wenns kalt wird, kriege ich immer direkt Probleme mit den Nebenhöhlen, nervt wie Sau.

______________________
"I'd die for you!" "Then perish."


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Sa 11. Sep 2021, 22:43 
Moderator
Leprechaun
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 49976
Punkte: 2

Danke gegeben: 642 mal
Danke bekommen: 4008 mal
Ich hab vermutlich so alle zwei Jahre mal harte Grippesymptome, seit gestern Abend ist es wieder soweit. Kann man sich auch sparen tbh; ich mach Montag wohl blau dann.

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de