* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 23:33

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Wieviel Schlaf benötigt ihr, um ausgeschlafen zu sein?
<4h 0%  0%  [ 0 ]
4-6h 21%  21%  [ 8 ]
6-8h 44%  44%  [ 17 ]
10-12h 33%  33%  [ 13 ]
>12h 3%  3%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 39
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Di 6. Mai 2014, 14:33 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:50
Beiträge: 3957
Punkte: 17

Danke gegeben: 253 mal
Danke bekommen: 476 mal
 Betreff des Beitrags: Eure Schlafgewohnheiten

Ich hoffe, so nen Thread gibt es noch nicht. Wie schlaft ihr am besten und wieviel Schlaf braucht ihr?
Habt ihr irgendwelche Einschlafrituale oder ähnliches? Hier kann alles rein, was mit Schlafproblemen und allgemein damit zu tun hat. :smile:

(Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Inhalt zu sehen


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 6. Mai 2014, 14:42 
Pinkie Pie
wanderlust
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 11:16
Beiträge: 6231
Punkte: 2

Danke gegeben: 491 mal
Danke bekommen: 881 mal
ich brauch richtig viel Schlaf, hab ich das Gefühl. Hab zwar jetzt nicht Probleme oder so wenn ich mal nur sechs stunden oder so schlafe, war während der Schule sogar das Norm. Aber dann bin ich abends gegen 22 uhr auch müde. (war zu Schulzeiten noch nicht so)
Aber ich kann auch locker 10,11 stunden schlafen und dann nachmittags nochmal. Und ich kann auch um 20 uhr oder so "Mittagsschlaf" halten und trotzdem um 24 uhr dann wieder problemlos durchschlafen.
Kann also theoretisch immer schlafen. :nerd:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 6. Mai 2014, 15:48 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 17:43
Beiträge: 20303
Punkte: 50

Danke gegeben: 1292 mal
Danke bekommen: 1263 mal
Wieviel Schlaf braucht ihr? ?


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 6. Mai 2014, 16:18 
Pinkie Pie
nyctophilia
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 16:30
Beiträge: 11408
Punkte: 25

Danke gegeben: 455 mal
Danke bekommen: 752 mal
Ich schlafe am besten, wenn:
- es dunkel und still ist, also auch keine Musik
- die Türe zu ist, mit offener Tür schlafe ich viel schlechter ein
- eines meiner Haustiere bei mir liegt
- das Handy in Griffnähe ist!
- ich zugedeckt bin
- ich weiß, dass noch jemand wach ist
- ich Schlafklamotten anhabe
...

Und ich wälze mich in der Nacht wohl kaum, da ich irgendwie immer in der selben Position aufwache wie ich eingeschlafen bin. :D

______________________
If the sun was God, I'd be covered in faith,
If the ocean was the devil, I'd be covered in hate


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 6. Mai 2014, 18:49 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:11
Beiträge: 24450
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2317 mal
Ich kann nur nach Mitternacht einschlafen, fühle mich momentan immer wie gerädert, wenn ich weniger als 8 Stunden schlafe (also immer) und ich schlafe nackt am besten.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 6. Mai 2014, 18:51 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 17:43
Beiträge: 20303
Punkte: 50

Danke gegeben: 1292 mal
Danke bekommen: 1263 mal
Entweder möchte ich um 20 Uhr einschlafen oder um 22 oder 24. Mag das anders irgendwie nicht.
Und auf der Seite zur wand hin ist eh am besten. Und ich muss mit meinem Kissen kuscheln dabei.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 6. Mai 2014, 18:52 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 22:40
Beiträge: 5194
Punkte: 2

Danke gegeben: 914 mal
Danke bekommen: 639 mal
Schlafe immer nach Mitternacht, mit offenem Fenster, nackt und dafür zwei Decken. Während Schulzeiten je nach dem wann ich auf muss zwischen 5 und 8 Stunden. Am besten schlafe ich neben Herrn Pudu, wenn ich ihn nicht sehen kann, muss ein Hörspiel her.

______________________
duende


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 6. Mai 2014, 19:00 
Pinkie Pie
Fluffy Unicorn
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 13:03
Beiträge: 6804
Punkte: 4

Danke gegeben: 753 mal
Danke bekommen: 641 mal
Zum BeitragBlackened hat geschrieben:
Ich kann nur nach Mitternacht einschlafen, fühle mich momentan immer wie gerädert, wenn ich weniger als 8 Stunden schlafe (also immer) und ich schlafe nackt am besten.


Nackt kann ich zum Beispiel gar nicht einschlafen.

Ich brauche sehr sehr sehr viel Schlaf.
Ich kann aber nur im Bett schlafen (am besten in meinem eigenen), also in Bus/Bahn oder ähnlichem krieg ich kein Auge zu.
Ideal ist auch, wenn eine Person neben mir liegt. (vorzugsweise eine, die ich sehr sehr sehr gern habe)
Momentan leide ich aber dermaßen unter Schlafstörungen.. normalerweise wache ich nicht häufig auf. Ich bin überhaupt keine Person für's frühe Aufstehen, ich war schon immer Langschläfer!
Richtig erholt fühle ich mich erst nach ungefähr 8/9 Std Schlaf, wobei ich irgendwie sowieso immer müde bin. Ich halt auch richtig oft Mittagsschlaf.
Früher konnte ich recht lange wach bleiben, heutzutage werde ich komischerweise rund 21 Uhr immer müder.

Und zum schlafen selbst muss echt absolute Stille herrschen. Wenn der TV läuft wälze ich mich auch nur hin - und her. Wenn jemand neben mir schnarcht, kann ich nicht mit dieser Person in einem Raum schlafen. (Schöne Grüße an die Person die ich zukünftig heirate) Außerdem muss echt jedes Licht aus sein, auch kleine Lämpchen vom Laptop oder so.

Ich schlafe immer mit meiner Fleece- Kuscheldecke und meinem Kuschel-Kuhkissen. Egal ob Sommer, oder Winter.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 12. Mai 2014, 21:01 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jun 2013, 22:28
Beiträge: 269

Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 1 mal
Wenn ich müde bin, kann ich grundsätzlich fast überall schlafen. Am besten schlafe ich in meinem Bett, frisch nach dem Duschen mit Kuschelsocken, einer dicken Decke und meinem Partner neben mir. Ausserdem schlafe ich immer seitlich und nie auf dem Rücken oder Bauch.
Schlafe kann ich nicht, wenn ich verschwitzt bin oder kalte Füsse hab. Eigentlich geh ich immer früh in's Bett (spätestens 21.30 Uhr) und stehe dann morgens auch immer früh auf (spätestens 8 Uhr).


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 12. Mai 2014, 21:32 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 19:11
Beiträge: 2996
Punkte: 1

Danke gegeben: 120 mal
Danke bekommen: 209 mal
Ich merke immer wieder, dass ich anscheinend sehr wenig Schlaf brauche oder mein Körper sich den einfach alleine nicht holen kann.

Zum Beispiel kann ich morgens um fünf nach Hause kommen und bin quasi um neun wieder wach. Morgens früh aufstehen ist auch kein Problem, wenn ich denn aufstehen will. Länger als bis zehn schlafe ich alleine sowieso fast nie, vollkommen egal wann ich ins Bett gehe.

Wenn ich allerdings nicht alleine schlafe, geh ich entweder meinem Freund mit oben genanntem Schlafverhalten auf den Sack oder ich schlafe den ganzen Tag. Also so richtig schön bis zum frühen Abend, mit kurzen Wachphasen zwischendrin. Keine Ahnung, was mein Körper mir damit sagen will^^

______________________
Obacht, ich hau' dich mit dem Zollstock, Kleiner!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 12. Mai 2014, 22:42 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:24
Beiträge: 2936
Punkte: 17

Danke gegeben: 316 mal
Danke bekommen: 275 mal
Ich kann nur einschlafen wenn ich es nicht soll. Sprich im Zug, vorm Fernseher, vorm Laptop, bevor ich mich abgeschminkt hab, wenn das Licht noch an ist,...
Wenn ich im Bett liege & das Licht aus ist & ich schlafen will/sollte, gehts frühestens nach ner Stunde

______________________
I don't care what people think of me... At least mosquitoes find me attractive


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 13. Mai 2014, 10:13 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jun 2012, 09:21
Beiträge: 3959
Punkte: 9

Danke gegeben: 245 mal
Danke bekommen: 405 mal
Hab keine wirklichen Probleme mit dem einschlafen, hab nur leider einen relativ leichten Schlaf und werde demnach oft wach. Was ich zum einschlafen brauche ist eine Geräuschkulisse im Hintergrund dazu dient dann mein Fernseher.
Generell tue ich mich auch schwer damit einzuschlafen wenn ich nicht in meiner Schlafposition liege.
Ansonsten schlafe ich derzeit immer ziemlich früh ein ab 22Uhr könnte ich generell weg pennen was manchmal ein bisschen ärgerlich ist wenn ich was im TV schauen möchte. :nerd:
Habe auch meine feste aufsteh Zeit, die behalte ich auch wenn ich mal wesentlich später einschlafe als gewöhnlich.

______________________
Vi må vær` rappe som flodens bølger
med samme kraft som et tordenslag
vi må ha` styrke som tusind flammer
et slør af mystik som månens blege skær. ♥


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 13. Mai 2014, 15:56 
Legende
May's kleine Schwester ♥
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:58
Beiträge: 12633
Punkte: 21

Danke gegeben: 2468 mal
Danke bekommen: 1099 mal
Ich schlafe durchschnittlich 6-8 Stunden, brauchen würde ich eigentlich 10-12 Stunden Schlaf, aber dies ist während der Schulzeit ja förmlich unmöglich.
In meinem Bett kann ich nur schlafen, wenn es mucksmäuschen still ist, weil ich mir immer zum Einschlafen ein Kopfkino bastle und ich dafür meine Ruhe und Konzentration brauche.
Wenn ich in Verkehrsmitteln schlafe, drehe ich meine Musik aber immer so laut es geht, dabei kann ich seltsamerweise auch sehr gut einschlafen.

(Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Inhalt zu sehen

______________________
"I asked you for one more miracle. I asked you to stop being dead." - "I heard you."


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 13. Mai 2014, 17:55 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Jun 2012, 09:21
Beiträge: 3959
Punkte: 9

Danke gegeben: 245 mal
Danke bekommen: 405 mal
Zum BeitragLati hat geschrieben:
(Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Inhalt zu sehen


Mal abgesehen vom schreien - ich auch. :D

______________________
Vi må vær` rappe som flodens bølger
med samme kraft som et tordenslag
vi må ha` styrke som tusind flammer
et slør af mystik som månens blege skær. ♥


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Di 13. Mai 2014, 19:28 
Pink Panther

Registriert: So 3. Mär 2013, 21:09
Beiträge: 3411

Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 499 mal
Kann prinzipiell nicht vor Mitternacht einschlafen. Mache abends außerdem viele Dinge für die ansonsten wenig Zeit bleibt (Haushalt, Serien und Filme sehen) oder pflege Sozialkontakte. Wäre Verschwendung, die wertvolle Zeit zu verschlafen. Wenn ich arbeite stehe ich um 6.00 auf, komme da also selten auf mehr als 6 Stunden Schlaf. Muss dann halt reichen. So ein Schläfchen am Nachmittag ist dafür göttlich, aber leider sehr selten.

Schlafe auch in netter Gesellschaft am besten und liebsten. Rituale habe ich keine, habe nur früher imm gelesen.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 125 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de