* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jan 2021, 04:48

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Fr 10. Mai 2019, 22:10 
Pink Panther

Registriert: So 3. Mär 2013, 21:09
Beiträge: 3411

Danke gegeben: 56 mal
Danke bekommen: 499 mal
Piiza finde ich im Restaurant grundsätzlich besser, da sie frischer und im Idealfall heiß ist. Der Lieferdienst kurvt damit ja oft noch ewig durch die Prärie, ich finde das schmeckt man. Ansonsten finde ich bestelltes Essen in der Regel sehr gut. Bestelle meist bei Deliveroo und checke bei neuen Restaurants die Bewertungen auf unterschiedlichen Websites oder Apps.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2019, 10:17 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:48
Beiträge: 7950
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Das sind tatsächlich ungewöhnliche Erfahrungen, kommts mir vor. Vielleicht hast du echt massiv hohe Ansprüche oder so. Oder in deiner Stadt sind viele Crap-Restaurants, lol.
Neulich tatsächlich mal ne Pizza vor Ort in nem Restaurant gegessen, das auch über Lieferando liefert. Die war ziemlich gut, aber halt auch nicht besser als die gelieferte Variante.
Ne Pizza richtig mies zu machen ist ja auch ein Kunststück. Normal sagt man ja, dass ne schlechte Pizza immer noch besser ist als n mittelmäßiges anderes Abendessen. Ich erinnere mich, dass ich einmal auf ner Pizza mit Hühnerstreifen so gigantische, schleimige Hühner-Brocken draufhatte. Und ne Pizza Pasta kam einmal verkokelt an, weil auf den Nudeln kein Käse war. Das wars eigentlich an sehr negativen Erfahrungen. Zeug wie "Bisschen mehr Zutaten wären cool gewesen", "Die fällt beim Essen auseinander" und so vergesse ich schnell wieder, wenn die Pizza trotzdem gut schmeckt.
Was sind deine Beispiele?


Wie gesagt, meine schlechten Erfahrungen beziehen sich grundsätzlich auf chinesische/asiatische/japanische whatever Restaurants. Einmal habe ich Sushi bestellt, das einfach ungenießbar war. Die Gurke darin war scheinbar alt, der Reis nicht richtig gegart; hinzu kam die bestellte Suppe, die dem Lieferanten auf dem Weg offensichtlich zur Hälfte ausgelaufen ist. Beim anderen Mal war das gesamte (!) Schweinefleisch beim Chop Suey extrem knorpelig und fast schon nicht mehr als solches zu identifizieren. Letzte Woche habe ich dem ganzen noch eine Chance gegeben, da das Restaurant insgesamt sehr gute Bewertungen hatte. Das Ende vom Lied: Hähnchen nicht durch, Frühlingsrollen pampig und der Reis war super matschig (mal abgesehen davon, dass ich am nächsten Tag die Magenkrämpfe meines Lebens hatte).
Ein anderes Mal war beim Griechen - hatte so ein "Menü" bestellt (mit Souflaki, Reis und Salat). Für 15€ habe ich dann noch etwas mehr erwartet, als eine winzige Aluschale voll Fleisch in Sahnesauce und drei Salatblätter; der Reis wurde natürlich vergessen.
Die Spitze des Eisberges ist allerdings ein bestellter Döner mit einem halben Löffel Tzaziki, der in einen kalten Wrap vom Discounter eingerollt war; ich habe wirklich in meinem ganzen Leben noch nie einen SO schlechten und widerwärtigen Döner gegessen. Aber dazu muss ich erwähnen, dass das auch absehbar war - in Münster Döner zu essen ist auch wirklich etwas, was man definitiv nicht tun sollte.

Von den Lieferzeiten möchte ich gar nicht erst anfange. Entweder liegt es daran, dass ich nur an Feiertagen oder Sonntagen bestellt habe und die Lieferdienste da natürlich sowieso immer am Limit sind oder es gibt hier tatsächlich nur schlechte Restaurants (zumindest diejenigen, die in meiner Preisliga sind).


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 01:06 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Nov 2018, 22:44
Beiträge: 457

Danke gegeben: 24 mal
Danke bekommen: 6 mal
Zum BeitragEsel hat geschrieben:
Wie gesagt, meine schlechten Erfahrungen beziehen sich grundsätzlich auf chinesische/asiatische/japanische whatever Restaurants.



Was erwartest du eigentlich vom Take Away food?
Knackige Frische kannst du nicht erwarten wenn das Essen ca 10 Minuten in einem Behälter weitergart.
Wenn take away dann bei einem Restaurant die dich kennen und schätzen.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 16:13 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:48
Beiträge: 7950
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Zum BeitragLeaa hat geschrieben:
Was erwartest du eigentlich vom Take Away food?
Knackige Frische kannst du nicht erwarten wenn das Essen ca 10 Minuten in einem Behälter weitergart.
Wenn take away dann bei einem Restaurant die dich kennen und schätzen.


Wie du sicher gelesen hast, habe ich nirgends erwähnt, dass ich absolute Frische erwarte - dann würde ich schließlich entweder selber kochen oder meinen Hintern hochschwingen und direkt ins Restaurant fahren. Dennoch ist die Erwartung - vor allem ab einem bestimmten Preis -, dass das Essen zumindest genießbar ist, nichts Utopisches. Wenn das Fleisch knorpelig ist, dann wird es nicht dadurch knorpeliger, weil es etwas länger transportiert wurde. Zugegeben, Frühlingsrollen zu bestellen war nicht die klügste Idee, bei einer Gurke kann man allerdings sehr wohl direkt schmecken, ob sie mehr oder weniger frisch ist; das hat mit dem Transportweg an sich auch nicht unbedingt viel zutun. Der Unterschied zwischen "alt" und "stand vor dem Konsumieren schon ein paar Minuten rum" ist da schon existent.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 22:48 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Nov 2018, 22:44
Beiträge: 457

Danke gegeben: 24 mal
Danke bekommen: 6 mal
Zum BeitragEsel hat geschrieben:
Dennoch ist die Erwartung - vor allem ab einem bestimmten Preis -, dass das Essen zumindest genießbar ist, nichts Utopisches. Wenn das Fleisch knorpelig ist, dann wird es nicht dadurch knorpeliger, weil es etwas länger transportiert wurde. .



Jupp sicher hatte ich allerdings dann falsch ausgelegt. Mea Culpa sorry.
Ich persönlich steh überhaupt nicht auf Take Away.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 5. Aug 2020, 19:23 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:15
Beiträge: 16202
Punkte: 50

Danke gegeben: 1718 mal
Danke bekommen: 1288 mal
Der Pizzabote hat uns freundlich gebeten, zukünftig nicht mehr bei ihm zu bestellen, weil sein Restaurant zu weit weg ist. Hatten über Lieferando bestellt, eigentlich können die da ja angeben, wie weit sie liefern. :D

______________________
The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 6. Aug 2020, 22:27 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 22:05
Beiträge: 7493

Danke gegeben: 362 mal
Danke bekommen: 347 mal
Bestelle einfach nie bei nem Lieferservice, weil zwei Dönerläden ne Straße weiter sind.

______________________
"I'm not in danger. I am the Danger!"


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2020, 16:16 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:05
Beiträge: 15239
Punkte: 8

Danke gegeben: 448 mal
Danke bekommen: 760 mal
Unsere Stamm-Frittenschmiede ist nach wie vor der einzige genutzte Lieferant, meistens wird die Bestellung aber abgeholt. Beim Liefern weiß man nie, wie lange es dauert... da können aus 20 auch schon mal 60 Minuten werden.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 7. Aug 2020, 18:59 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 17:43
Beiträge: 20414
Punkte: 50

Danke gegeben: 1293 mal
Danke bekommen: 1272 mal
Bestelle teilweise 3x die Woche essen, weil die Läden hier mindestens 15 min mit der U Bahn entfernt sind und ich einfach unglaublich faul bin. Lieferando ist schon ganz gut.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 9. Aug 2020, 00:53 
Admin
Assistant
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 50997
Punkte: 50

Danke gegeben: 3197 mal
Danke bekommen: 3995 mal
Bestellungen sind seltener geworden.
Wenn man nicht gerade eine Firma ist, sind die Lieferservices oft eher mäßig enthusiastisch für das was du bekommst.

______________________
“Maybe there are copies of me on countless world lines. Maybe all their minds are connected, forming a single “me.” That sounds wonderful, don’t you think? Being in all times and in all places.”


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: So 9. Aug 2020, 16:06 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:47
Beiträge: 14600
Punkte: 50

Danke gegeben: 777 mal
Danke bekommen: 1776 mal
Zum BeitragMay hat geschrieben:
Bestelle teilweise 3x die Woche essen, weil die Läden hier mindestens 15 min mit der U Bahn entfernt sind und ich einfach unglaublich faul bin. Lieferando ist schon ganz gut.


Wir bestellen mittlerweile auch viel zu oft. Müssen daher immer wieder den Lieferdienst wechseln, weil ich es peinlich finde, zB zwei Tage hintereinander was beim selben Lieferanten zu bestellen. :laugh:

______________________
it's my ass kicking outfit, bitch


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 10. Aug 2020, 14:35 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:08
Beiträge: 2175
Punkte: 17

Danke gegeben: 308 mal
Danke bekommen: 265 mal
Zum BeitragFlugufrelsarinn hat geschrieben:
Müssen daher immer wieder den Lieferdienst wechseln, weil ich es peinlich finde, zB zwei Tage hintereinander was beim selben Lieferanten zu bestellen. :laugh:


Das kenne ich nur zu gut. :grin:
Ich habe die Lieferando App jetzt aber vom Handy geschmissen, weil wir uns gesünder ernähren wollen. Es ist einfach zu einfach, mal was zu bestellen, wenn man keine Lust hat, etwas zu kochen... Mal sehen, wie lange sie deinstalliert bleibt. :ninja:

______________________
I suspect there will never be a requiem for a dream, simply because it will destroy us before we have the opportunity to mourn it's passing.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 10. Aug 2020, 16:41 
Admin
Assistant
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 50997
Punkte: 50

Danke gegeben: 3197 mal
Danke bekommen: 3995 mal
Je nachdem wo man wohnt ist es doch aber gut möglich auch gesund bestellen zu können.
Von asiatisch über Salat bis hin zu ganzen veganen Gerichten und so weiter. Man muss sich dann eben bewusst entscheiden nicht die Pizzabude um die Ecke zu nehmen :D

______________________
“Maybe there are copies of me on countless world lines. Maybe all their minds are connected, forming a single “me.” That sounds wonderful, don’t you think? Being in all times and in all places.”


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 10. Aug 2020, 23:41 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 49255
Punkte: 2

Danke gegeben: 623 mal
Danke bekommen: 3985 mal
Ich bestell auch rotierend immer woanders, aber eher wegen der Abwechslung.

______________________
"Bitch I've been dying inside
Bitch I've been living a lie
Bitch I ain't happy, I'm sad"


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de