Das Pinke Forum
https://www.pinkes-forum.de/forum/

Der pinke Subway-Thread!
https://www.pinkes-forum.de/forum/viewtopic.php?f=32&t=902
Seite 24 von 24

Autor:  Phreya [ Sa 30. Jun 2018, 18:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Mir war Subway lange Zeit zu kompliziert bzw wollte ich mich nicht lang mit der Zusammenstellung eines Subs auseinandersetzen, wenn ich Hunger hatte. Wenn ich dann mal gezwungenerweise mit wem anders dort war, hab ich gerne einfach "1x das gleiche wie der" genommen.

Autor:  necare [ Fr 27. Jul 2018, 18:16 ]
Betreff des Beitrags: 

Gestern am Flughafen war Subway die einzig halbwegs bezahlbare und ansprechende Frühstücksoption und ich war tatsächlich positiv überrascht. Es gab ein Veggie Delite mit Guacamole, 10/10 würde ich wieder essen. Kann natürlich aber auch am veränderten Geschmackssinn im Flugzeug gelegen haben :ninja:

Autor:  Wolfsblut [ Fr 27. Jul 2018, 19:06 ]
Betreff des Beitrags: 

Zum BeitragFreya hat geschrieben:
Mir war Subway lange Zeit zu kompliziert bzw wollte ich mich nicht lang mit der Zusammenstellung eines Subs auseinandersetzen, wenn ich Hunger hatte. Wenn ich dann mal gezwungenerweise mit wem anders dort war, hab ich gerne einfach "1x das gleiche wie der" genommen.

Hast du dir noch niemals selbst Wraps gemacht? Oder nen Döner befüllt?
So kompliziert ist das ja nu echt nicht... :unsure:
Brot aussuchen. Fleisch (oder Ersatz) wählen. Entscheiden welche der paar Käsesorten. Dann Überlegen welchen Salat man will ("Alles (heißt normales Zeug), und saure Gurken" zum Beispiel). Dann die Soße auswählen. Fertig.

Ich meine "Cheese Oregano-Brot. Mit Putenbrust. Scheibenkäse. Normalen Salat. Und ja, die Knoblauch-Soße. Nein, kein extra Salz" ist doch machbar.

Autor:  Phreya [ Sa 28. Jul 2018, 09:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Doch, hab ich. Aber wenn ich mir selbst nen Wrap mache, stehen mir normalerweise eh nur Sachen zur Verfügung, die ich eingekauft habe, weil ich sie mag. Und es drängeln hinter mir keine fünf anderen Leute. Sowas stresst mich. :D

Autor:  necare [ Sa 28. Jul 2018, 16:34 ]
Betreff des Beitrags: 

Zum BeitragFreya hat geschrieben:
Und es drängeln hinter mir keine fünf anderen Leute. Sowas stresst mich. :D


Das kann ich voll verstehen :laugh: Nachdem ich mittlerweile ein paar mal da war und das System kenne, ist eine Schlange hinter mir auch kein Thema, aber zum ersten Mal hinzugehen und überhaupt erstmal einen Überblick zu kriegen, während hinter einem gewartet wird, finde ich auch schrecklich. Meistens lasse ich dann die Leute vor und gebe dem Personal Bescheid, dass ich noch einen Moment brauche.

Autor:  Wolfsblut [ Sa 28. Jul 2018, 17:31 ]
Betreff des Beitrags: 

Die meisten Leute warten doch ganz geduldig, wenn man nicht gerade fünf Minuten braucht? Ist doch logisch, dass da regelmäßig Customer ankommen, die vorher noch nie da bestellt haben.

Autor:  Flugufrelsarinn [ So 29. Jul 2018, 15:32 ]
Betreff des Beitrags: 

Mit Karotten, Blattspinat und Mais beste.

Autor:  Leprechaun [ Mo 6. Aug 2018, 14:22 ]
Betreff des Beitrags: 

Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Die meisten Leute warten doch ganz geduldig, wenn man nicht gerade fünf Minuten braucht?
Näh, das stresst schon. Subway hat oberflächlich viel Auswahl und man will nicht ewig alles aufhalten. Man kommt sich ja auch schon scheiße vor, wenn man im Geldbeutel 20 Sekunden nach Kleingeld wühlt. Überleg mal, wie lang das im Kontext ist. Wenn man oft bei Subway war, geht es natürlich schneller.
Ich bin mir btw sehr sicher, dass diese Kette vor 15 Jahren eine ungleiche bessere Qualität hatte als heute und generell auch signifikant vollere Sandwiches verkauft hat. Ähnliche Entwicklung wie bei McDonald's und eigentlich den meisten anderen Fast-Food-Ketten.

Autor:  ipd [ Mo 6. Aug 2018, 16:53 ]
Betreff des Beitrags: 

Zum BeitragFlugufrelsarinn hat geschrieben:
Mit Karotten, Blattspinat und Mais beste.

Mais kann ich noch irgendwo verstehen, aber Karotten und Spinat passen doch zu gar keinem Sub, was sie in der Auswahl haben.

Autor:  Flugufrelsarinn [ Mo 6. Aug 2018, 16:56 ]
Betreff des Beitrags: 

Wieso nicht? Veggiepatty oder ohne alles und es ist super lecker. :laugh:

Autor:  ipd [ Mo 6. Aug 2018, 17:00 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich ess auch immer ohne alles, aber Karotten oder Spinat käme mir da nicht drauf.

Autor:  Bubble [ So 12. Aug 2018, 06:17 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich war gestern bei einem Subway, bei dem es Falafel gab. War ziemlich geil

Autor:  Der_Pate [ So 12. Aug 2018, 11:18 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich war gestern bei einem Subway, der laut Internet und auch laut dem Schild am Laden bis 21 Uhr hätte aufhaben sollen, aber um 19:30 Uhr schon geschlossen war; wohl noch nicht allzu lang, denn die Mitarbeiter haben hinter den verschlossenen Türen noch geputzt.
War weniger geil. :dry:

Autor:  Leprechaun [ So 8. Sep 2019, 16:36 ]
Betreff des Beitrags: 

Spicy Vegan Patty ist mein neuer Favorit.
Ich wollte ein Sub mit Hackfleisch, aber das gibt es nicht, und das Vegan-Zeug schmeckt wie Hackfleisch.

Autor:  Wolfsblut [ So 8. Sep 2019, 17:20 ]
Betreff des Beitrags: 

Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Spicy Vegan Patty ist mein neuer Favorit.
Ich wollte ein Sub mit Hackfleisch, aber das gibt es nicht, und das Vegan-Zeug schmeckt wie Hackfleisch.

Auch gestern das erste mal gegessen.
Das Ding ist nice. Ich meine ich mochte die Fleisch-Subs sehr gerne, aber es schmeckt lecker auf einem Sub und die Konsistenz ist super.

Gerade wenn man ne geile Soße nimmt und ein bisschen würzige Zutaten (Jalapenos, Zwiebeln) drauf tut, schmeckt das echt lecker.

Seite 24 von 24 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/