* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Do 6. Mai 2021, 16:23

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 11:31 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Mär 2012, 00:48
Beiträge: 871

Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 94 mal
 Betreff des Beitrags: Babylon Berlin

http://www.sueddeutsche.de/medien/gemei ... -1.2020243

Ein hochinteressantes Projekt. Das Budget muß sich hinter US-Produktionen nicht verstecken, und mit Tom Tykwer ist da ein sehr fähiger Regisseur am Start.

Die Romanvorlage ist übrigens auch sehr empfehlenswert, weit entfernt vom sonstigen Krimi-Einheitsbrei. Volker Kutscher hat sehr genau recherchiert, um das Leben im Berlin der Weimarer Republik bis zur Machtergreifung detailgetreu und glaubhaft zu vermitteln.
Die Kriminalfälle sind ähnlich komplex wie bei James Ellroy, und Kommissar Gereon Rath ist eine dreidimensionale Hauptfigur mit Ecken und Kanten, sowie einem düsteren Geheimnis, kann ich nur empfehlen.

Link zur Buchreihe:

http://www.gereonrath.de/


Zuletzt geändert von Leprechaun am Di 10. Okt 2017, 23:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Threadtitel


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 10. Jul 2014, 15:06 
Admin
Assistant
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 51054
Punkte: 50

Danke gegeben: 3200 mal
Danke bekommen: 3995 mal
Krimiserien finde ich halt häufig ziemlich langweilig :-/
Das ist auf jeden Fall hier das Problem für mich.

______________________
“Maybe there are copies of me on countless world lines. Maybe all their minds are connected, forming a single “me.” That sounds wonderful, don’t you think? Being in all times and in all places.”


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 12. Jul 2014, 11:29 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Mär 2012, 00:48
Beiträge: 871

Danke gegeben: 16 mal
Danke bekommen: 94 mal
Zitat:
Krimiserien finde ich halt häufig ziemlich langweilig :-/


Ich auch. Mit Tatort, CSI, NCIS, etc. kannst du mich jagen. Hingegen empfehlen kann ich dir die neue Serie True Detective mit Matthew McConaughey und Woody Harrelson, schlichtweg sensationell und mit acht Folgen auch abgeschloßen (jede Staffel erzählt einen anderen Fall mit anderen Ermittlern).


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Di 10. Okt 2017, 23:16 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 49436
Punkte: 2

Danke gegeben: 625 mal
Danke bekommen: 3994 mal
2014 gings hier um die Produktion; jetzt in zwei Tagen startet das Zeug. Schaltet da wer rein?
Das Niveau sieht recht hoch aus.
http://www.stern.de/kultur/tv/babylon-b ... 96914.html

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
BeitragDieser Beitrag wurde gelöscht durch Leprechaun am Fr 13. Okt 2017, 11:12.
Grund: KvM-Multi
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 23:54 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:11
Beiträge: 24452
Punkte: 50

Danke gegeben: 2270 mal
Danke bekommen: 2319 mal
Bin schwer verliebt. (Achtung, Spoiler)



Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2021, 09:14 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 49436
Punkte: 2

Danke gegeben: 625 mal
Danke bekommen: 3994 mal
Hab die ersten paar Folgen gesehen, der Plot und die Charaktere sind bei weitem zu öde, um da großartig dran zu bleiben. Kostüme und Umgebungsdesign sind aber tatsächlich äußerst hochwertig. Das coolste ist wohl der realistische Blick auf die blühende LGBT-Szene des 1920er Berlins. Die Nazis haben diese und jegliche Dokumentation darüber und über das Thema allgemein ja fast ausgelöscht - allgemein sehr erfolgreich; gerade in Deutschland denken heute ja viele, dass Transgender etc. seit frühestens den 90ern ein Ding wäre, und nicht halt seit Anbeginn der Menschheit.

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
Online
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2021, 14:11 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 17:05
Beiträge: 15287
Punkte: 8

Danke gegeben: 448 mal
Danke bekommen: 763 mal
Das einzige, was ich zu dieser Serie weiß ist, dass der Zug mit einer Dampflok der Baureihe 52 bespannt wurde. Eine WKII-Kriegslok, die es in den 20ern noch gar nicht gab, und das im modernisierten Zustand der DDR-Reichsbahn der 60er bis 80er Jahre :laugh:

Und einige Szenen wurden nebenan in Essen bei der Hespertalbahn am Baldeneysee gedreht.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Di 4. Mai 2021, 00:02 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 49436
Punkte: 2

Danke gegeben: 625 mal
Danke bekommen: 3994 mal
Generalmajor Seegers ist sexy as fuck btw, would

Image

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de