* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 04:59

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 22:26 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 24450
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2317 mal
 Betreff des Beitrags: Twin Peaks

Twin Peaks ist eine Serie von David Lynch (Eraserhead, Mulholland Drive) und Mark Frost. Sie lief von 1990 bis 91, 2016 solls aber noch eine dritte Staffel geben. Sie ist der Vorläufer von Serien wie Akte X und Fringe und einfach eine verdammt gute Serie.

"Leitthema der ersten Staffel und ersten Hälfte der zweiten Staffel ist die Aufklärung des Mordes an Laura Palmer, geführt durch den FBI-Agenten Dale Cooper (gespielt von Kyle MacLachlan). Im Zuge der Ermittlungen kommen die Abgründe des idyllisch scheinenden Kleinstadtlebens zum Vorschein. Dabei verstehen es die Macher, Plots US-amerikanischer Kriminalserien mit ironisch-überhöhten Stilmitteln der Seifenoper zu mischen und außerdem zahlreiche surreale und mystische Elemente einzuweben."
Quelle



Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 28. Mai 2015, 22:28 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 24450
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2317 mal
Allein die Szene, in der die Hauptperson vorgestellt wird, ist schon richtig gut.

Spoiler: Entering Twin Peaks


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 30. Mai 2015, 15:45 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50509
Punkte: 50

Danke gegeben: 3169 mal
Danke bekommen: 3957 mal
Wir haben diese Serie mal begonnen, vor einer Weile.
Ich erinner mich kaum mehr dran. Wirklich interessant fand ichs aber nicht. Es waren schon interessante Konzepte bei. Die Gespräche der Hauptperson mit sich selbst waren oftmals ganz gut. Aber so insgesamt hats mich nicht begeistert.

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 31. Mai 2015, 01:20 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 24450
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2317 mal
Image

Die Log Lady ist einer meiner Lieblingscharaktere.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2015, 13:41 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48331
Punkte: 2

Danke gegeben: 610 mal
Danke bekommen: 3888 mal
Ich hab mir eineinhalb Staffeln gegeben und bin dann ausgestiegen. Geniale Atmosphäre, die sich bemerkenswert schnell auslutscht.
Deadly Premonition ist bewusst stark an Twin Peaks angelehnt - ein atmoshpärisch sehr gutes, surreales Videogame, das eigentlich nur ein Problem hat; und zwar das unspielbarste Gameplay das es jemals gab.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 19:55 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28007
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3210 mal
Ist Twin Peaks empfehlenswert?

EDIT: Nach den Empfehlungen von Wolfsblut und Leprechaun, muss ich mal reinschauen.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 21:34 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 02:17
Beiträge: 6247
Punkte: 2

Danke gegeben: 1582 mal
Danke bekommen: 566 mal
Wenn ich mit my Name is Earl durch bin, werd ich da auf jeden Fall mal reinschauen. Klingt gut.

______________________
Was it the dear old future that created the problems we face?


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 23:44 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50509
Punkte: 50

Danke gegeben: 3169 mal
Danke bekommen: 3957 mal
Zum BeitragMacGyver hat geschrieben:
EDIT: Nach den Empfehlungen von Wolfsblut und Leprechaun, muss ich mal reinschauen.

Verstehe ich was falsch? Hab ich die Serie empfohlen? xD

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 00:50 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28007
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3210 mal
Zum BeitragWolfsblut hat geschrieben:
Verstehe ich was falsch? Hab ich die Serie empfohlen? xD

Klang nach einer Empfehlung, ja. :D

Bin aber jetzt nach dem Piloten schon soweit, dass ich den mir den Rest schenke. Ziemlich lame die Serie. Schade, fing vielversprechender an.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 02:05 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 02:17
Beiträge: 6247
Punkte: 2

Danke gegeben: 1582 mal
Danke bekommen: 566 mal
Zum BeitragMacGyver hat geschrieben:
Klang nach einer Empfehlung, ja. :D

Dass er es nicht so interessant fand und es ihn nicht so sehr begeistert hat, klingt für mich eher nach einer nicht-Empfehlung. :D

______________________
Was it the dear old future that created the problems we face?


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 17. Mai 2016, 02:19 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28007
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3210 mal
Zum BeitragAmarantine hat geschrieben:
Dass er es nicht so interessant fand und es ihn nicht so sehr begeistert hat, klingt für mich eher nach einer nicht-Empfehlung. :D

Wolfsblut hat ja nicht den gleichen Geschmack wie ich, von daher kann das was er nicht so gut findet, durchaus gut für mich sein.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 19. Mai 2016, 19:35 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48331
Punkte: 2

Danke gegeben: 610 mal
Danke bekommen: 3888 mal
Twin Peaks wäre halt tatsächlich nen ganzen Tacken besser, wenn es nicht so scheiße wäre. Das klingt sonderbar, aber wenn man die Serie kennt, versteht man, was ich meine. Konzept, Atmo, Figuren und alles sind alle herausragend; dann jedoch haste halt ne Handlung und nen Spannungsbogen, der wirkt wie Schlafmittel. Irgendwann will ich die Serie mal zuende gucken und mir den Film geben; bald kommt ja ne Neuauflage/Reboot/Fortsetzung.
Deadly Premonition, das darauf basierende Psycho-Horror-Game hat wie gesagt ähnlich Probleme; alles daran ist gut, aber die wenigen Schwächen sind gigantisch.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2016, 15:04 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:11
Beiträge: 24450
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2317 mal
Wie cool sind eigentlich Twin Peaks Tarotkarten:

http://www.benjaminmackey.com/twinpeakstarot

Der Reboot-Cast klingt schon mal recht spannend.

The new installment picks up twenty-five years after the events in the original series that kicked off with the inhabitants of a quaint northwestern town of Twin Peaks being shocked by the murder of homecoming queen Laura Palmer, played by Sheryl Lee who is back for the reboot, joining the only previously confirmed actor, star Kyle MacLachlan, reprising his role as FBI Agent Dale Cooper.

The cast list also includes the beloved “log lady” Catherine Coulson who had been rumored to have filmed a few scenes before her death last fall. Other actors from the original who are back include Sheryl Lee, Sherilyn Fenn, Mädchen Amick, David Duchovny, Michael Horse, Dana Ashbrook, Miguel Ferrer, Ray Wise, Grace Zabriskie, Peggy Lipton, Everett McGill and David Lynch. As we previously reported, original co-star Lara Flynn Boyle had opted not to return, making for one of the biggest original cast member no-shows.

New additions include Naomi Watts, Amanda Seyfried, Ashley Judd, Jennifer Jason Leigh, Laura Dern, Ernie Hudson, Michael Cera, Trent Reznor, Jessica Szohr, Jane Levy, Richard Chamberlain, Robert Knepper, Jim Belushi, Tom Sizemore, Ethan Suplee, Balthazar Getty, Bailey Chase, David Koechner, and Larry Clarke.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 12. Nov 2018, 19:48 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48331
Punkte: 2

Danke gegeben: 610 mal
Danke bekommen: 3888 mal
Neulich Eraserhead gesehen. Fand den ziemlich fesselnd. Ich bin ein Fan von diesem Genre, bei dem ner Person wahnsinnig merkwürdige Dinge passieren, und sie bemerkt diese Dinge zwar als merkwürdig, aber nicht aus den Gründen (und nicht so stark) aus denen sie sollte. Erzeugt ne gewisse Dissonanz; ist schwer zu beschreiben. Mother mit Jennifer Lawrence ist auch n Beispiel dafür.
Der Film guckt sich teilweise wie n Point-and-Click; Henry wandert vor starrer Kamera über den Bildschirm bis er was für ne Interaktion findet. Ich mag es, mich eineinhalb Stunden in so nen Streifen zu schmeißen, der sich mehr wie n Moodboard als ne Story anfühlt - wenn die Moods bedrohlich, fremd und negativ sind.
Falls den wer v.a. für die Art des Body Horrors mochte, guckt auch mal The Thingy: Confessions of a Teenage Placenta (2013).

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2019, 00:57 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48331
Punkte: 2

Danke gegeben: 610 mal
Danke bekommen: 3888 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Irgendwann will ich die Serie mal zuende gucken und mir den Film geben; bald kommt ja ne Neuauflage/Reboot/Fortsetzung.
Ich hab vor nem Jahr Twin Peaks noch ne Chance gegeben. Ich bin, wie auch David Lynch und Mark Frost selbst, kein großer Fan eines großen Teils der Subplots von Staffel 2. Da war damals viel Geldgier von Seiten der Produzenten aus beteiligt. Man baut eine Art perverses Verhältnis zur Serie auf; quält sich durch James' langweilige Road Trips, um dann zu nem wahnsinnig guten Ende zu kommen, das für 26 Jahre offen war.

Twin Peaks Staffel 3 ist das beste, was ich jemals gesehen habe. Ich hab mir an einem Wochenende alle 18 Stunden geben, 9 pro Tag. Durch das Ende habe ich mich physisch krank gefühlt, hatte anhaltende Kopfschmerzen und Schwindelgefühle; das ist mir durch Fiktion davor nur exakt zweimal passiert.
Rebekah Del Rio - No Stars in Folge 10 war ein spirituelles Erlebnis. https://www.youtube.com/watch?v=njloaV9eE7I
Die Szene mit Michael Cera ist das merkwürdigste, was Lynch sich je erdacht hat, lol.
Ich habe jetzt das letzte Jahr damit verbracht, diese 18 Stunden aufzuarbeiten, und bin an dem Punkt angekommen, an dem ich sie mir nochmal geben muss.

Image

Staffeln 1 bis 3, Fire Walk With Me, Missing Pieces, Log Lady - günstiger kriegt man allen canon Non-Print-Inhalt zusammen nicht, hab diverse Kombis getestet. Nächsten Monat kommt ne limitierte Box für 150 mit mehr Specials und ner Laura-Figur, aber die brauch ich nicht.

Man sollte sich Twin Peaks nur angucken, wenn man Zugriff auf jemanden hat, der die Serie bereits kennt.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de