* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Di 19. Nov 2019, 00:13

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2012, 12:19 
Gesperrt
Blumengöttin
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:57
Beiträge: 4510
Punkte: 50

Danke gegeben: 471 mal
Danke bekommen: 725 mal
 Betreff des Beitrags: Theater, Oper & Musicals

Hallihallo, mir ist aufgefallen, dass es hier noch gar keinen Thread über diese Sparte gibt :)

Ich liebe es einfach ins Theater zu gehen, es ist jedes mal wieder toll, Musicals auch. Ich erinnere mich noch bei We will rock you, als der ganze Saal am Ende getanzt hat :D In die Oper gehe ich eigentlich ach ganz gerne, wenn es ein interessantes Stück ist, obwohl die meisten Jugendlichen damit nicht so viel anfangen können.
An solchen Veranstaltungen liebe ich einfach alles, das Zurechtmachen und die Vorfreude, die Atmosphäre, das Geplappere der Menschen vor Beginn, das Orchester das sich stimmt, wie man gespannt auf seinem Stuhl sitzt und versucht dem Geschehen zu folgen und am Ende dann rausgeht und mit anderen über die Inszenierung spricht :wub:
Ich wollte mal wissen ob ihr meine Begeisterung teilt? Was war das Beste Stück, das ihr bisher gesehen habt?

______________________
"Ah, distinctly I remember it was in the bleak December,
And each separate dying ember wrought its ghost upon the floor."

http://sternschnuppenkind.blogspot.de/


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2012, 12:25 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:42
Beiträge: 1921
Punkte: 15

Danke gegeben: 121 mal
Danke bekommen: 187 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Ein Theaterstück, das mich fasziniert hat, habe ich vor etwa zwei Jahren gesehen. Es war ein Stück von Shakespeare und wurde in vier verschieden Sprachen gleichzeitig aufgeführt. Es wurde also im Theater Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch gesprochen.

Ich mag Theater, wobei ich englische Stücke mehr mag, als deutsche Stücke. Musicals mag ich eigentlich auch ganz gerne.
In einer Oper war ich noch nie. Sehr wahrscheinlich werde ich aber nächstes Jahr mit meine Mama hingehen. :)

______________________
"It's better to burn out than to fade away."- Kurt Cobain.

"Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt, die meisten Menschen existieren nur." -Oscar Wilde.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2012, 12:32 
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:46
Beiträge: 1334
Punkte: 3

Danke gegeben: 111 mal
Danke bekommen: 199 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Ich wurde mit meinem Französisch Kurz genötigt ins Theater zugehen, wir haben "Madame Bouvary" angeguckt, das hat mich für mein Leben traumatisiert was da gespielt wurde :huh:

______________________
Denn nach allem was geschah, ich bin immer noch da. | Es gibt noch so viel für mich zu tun.
Ganz egal, was auch kommt, ich nehm' alles in Kauf. | Was auch immer geschieht, ich geb' nie auf!
~Die Hölle Muss Warten - Eisbrecher


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2012, 12:43 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 18:10
Beiträge: 3085
Punkte: 15

Danke gegeben: 263 mal
Danke bekommen: 189 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Ins Theater gehen, mag ich eigentlich nicht so. Irgendwie konnten die Schauspieler der Stücke in denen ich schon war (Die Schneekönigin, Zwei Brüder) nicht richtig schauspielern.
Ein Musical habe ich leider noch nie gesehen. Ich stelle es mit aber toll vor und würde liebend gerne "Phantom der Oper", "Wicked", und "Cats" sehen.

Edit: Doch, eigetlich war ich schon in einem Musical, aber da habe ich auch selbst mitgespielt :laugh: als ich in der 5. Klasse war, durfte ich in "Dornröschen" mitwirken. Das war toll :wub:

______________________
If at first you don't succeed
Dust yourself off and try again


Zuletzt geändert von Hermione am So 23. Dez 2012, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2012, 12:44 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Jul 2012, 12:23
Beiträge: 8339
Punkte: 50

Danke gegeben: 718 mal
Danke bekommen: 894 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Ich geh eigentlich ja gern ins Theater, aber mit der Schule sind wir die letzten paar Male in so unbekannte Theater gegangen, deren Schauspieler zwar nicht soo schlecht waren, aber ich habs trotzdem kaum ausgehalten. Die Bühne war eine leere Bühne, standen kaum mehr als 2 Sessel drauf. Und die Dialoge waren einfach so grauenhaft... Ich mag solche Neuinterpretationen gar nicht. :bibber:
Da bleib ich lieber bei den eigentlichen alten Stücken.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2012, 16:54 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Okt 2012, 21:51
Beiträge: 4244
Punkte: 21

Danke gegeben: 220 mal
Danke bekommen: 436 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Ins Theater geh ich nicht so gerne, weil ich viele Neuinterpretationen einfach nicht ´so gerne mag und ältere, "normale" Stücke nicht so wirklich oft aufgeführt werden. In der Oper war ich bisher nur ein Mal und ich fand es zwar schon schön und interessant, aber wirklich toll, so dass ich öfters hingehen würde, war es auch wieder nicht. Musicals liebe ich. Vorrausgesetzt, es ist eine gute Inszenierung, natürlich. Aber ich finde es einfach wahnsinn, wie bspw. im Tanz der Vampire die Stimmung so auf das Publikum übertragen wird und man einfach davon mitgerissen wird. Deshalb will ich auch unbedingt noch in "We will rock you" und den "König der Löwen" gehen.

______________________
But if I sing along a little fucking louder
To a happy song, I'll be alright


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 23. Dez 2012, 23:56 
Gesperrt
Blumengöttin
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:57
Beiträge: 4510
Punkte: 50

Danke gegeben: 471 mal
Danke bekommen: 725 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Moonshine hat geschrieben:
Ins Theater geh ich nicht so gerne, weil ich viele Neuinterpretationen einfach nicht ´so gerne mag und ältere, "normale" Stücke nicht so wirklich oft aufgeführt werden.

Echt? Bei uns schon :)
Steht ja auch dann in den Rezensionen ob es eher klassisch oder modern ist. Aber ich hatte da auch schon meine Erlebnisse (Glitzerkostüme, Frauen Sting Tanga, Männer Cowboy und das im Italien des 16 Jhdts....)
Wir haben im Theater in der Nähe hier einen super Regisseur, der bringt echt jedes Stück toll auf die Bühne, mich hat es heute mal wieder total begeistert!

______________________
"Ah, distinctly I remember it was in the bleak December,
And each separate dying ember wrought its ghost upon the floor."

http://sternschnuppenkind.blogspot.de/


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 24. Dez 2012, 00:04 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Okt 2012, 21:51
Beiträge: 4244
Punkte: 21

Danke gegeben: 220 mal
Danke bekommen: 436 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Tasunora hat geschrieben:
Moonshine hat geschrieben:
Ins Theater geh ich nicht so gerne, weil ich viele Neuinterpretationen einfach nicht ´so gerne mag und ältere, "normale" Stücke nicht so wirklich oft aufgeführt werden.

Echt? Bei uns schon :)
Steht ja auch dann in den Rezensionen ob es eher klassisch oder modern ist. Aber ich hatte da auch schon meine Erlebnisse (Glitzerkostüme, Frauen Sting Tanga, Männer Cowboy und das im Italien des 16 Jhdts....)
Wir haben im Theater in der Nähe hier einen super Regisseur, der bringt echt jedes Stück toll auf die Bühne, mich hat es heute mal wieder total begeistert!

Hier im Theater wird fast ausschließlich modernes aufgeführt, da mal etwas klassisches zu finden ist eher Glückssache und meistens find ich dann auch keinen der mit will und ganz allein dorthin zu gehen mag ich auch nicht.
In unserer Schule ist es allerdings Tradition, dass die 12. Klasse ein Stück aufführt und meistens sind die dann auch richtig klasse gemacht. Das ist dann meistens so mein Ausgleich dafür, dass ich sonst nie ins Theater gehe.

______________________
But if I sing along a little fucking louder
To a happy song, I'll be alright


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 24. Dez 2012, 12:03 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:50
Beiträge: 1858
Punkte: 2

Danke gegeben: 858 mal
Danke bekommen: 295 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Da ich selber für mein Leben gerne Theater spiele, schaue ich mir auch immer wieder gerne Stücke an.
Ich liebe die Atmosphäre und dass man so nah am Geschehen ist.
Zwei der besten Aufführungen, die ich bisher gesehen habe, waren Einer flog übers Kuckucksnest in Bochum (das war echt überwältigend) und Der kleine Horrorladen in Münster. Ich mag Musicals zwar eigentlich nicht so, aber das war echt super.

Viele Stücke, vor allem Neuinterpretationen, sind mir aber auch oft zu abgedreht. Immer diese gewollte Provokation, weil die Leute ja doch nicht sooo tolerant und aufgeschlossen sind, wie sie immer behaupten blablabla. Sorry, wenn ich selbst entscheiden möchte, wann ich wen nackt sehen will :D

______________________
‎"Sie wollte mit Rumo leben, mit Rumo zusammen alt werden, sterben und sich schließlich mit ihm im Universum auflösen, wenn die Welt auseinanderfiel."
Wer wissen will, wie es nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter weiterging: http://starwars.neuvertonung.de/hsp.php (und wer mal meine Stimme hören möchte : D)


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2013, 16:10 
Kirschblüte
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Jun 2013, 18:57
Beiträge: 40

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 2 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Ich mag das Theater sehr gerne, weil ich es einfach faszinierend finde. Ich besuche auch regelmässig Stücke.
Habe schon Theater in den Sprachen Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Spanisch und eines in Tschechisch angesehen und die Themen dürfen auch varieren :) Ein Lieblingsstück habe ich jedoch nicht :)
Da ich in den Sommerferien in London bin, hoffe ich, dass ich ins "Shakespeare's Globe Theatre' gehen kann. Wäre mein absoluter Traum, was das Theater angeht.
In der Oper war ich noch nie, würde jedoch sehr gerne mal hingehen :)

______________________
"If love is a labor,
I'll slave till the end!" - Rise Against

"Wanting to be someone else is a waste of the person you are." - Kurt Cobain


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2013, 17:08 
Legende
bête
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:11
Beiträge: 24450
Punkte: 50

Danke gegeben: 2269 mal
Danke bekommen: 2317 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Bananahammock hat geschrieben:
Immer diese gewollte Provokation, weil die Leute ja doch nicht sooo tolerant und aufgeschlossen sind, wie sie immer behaupten blablabla.

Sowas ist furchtbar. :shake: Hab mal eine Neuinterpretation von Romeo und Julia gesehen, in der es die ganze Zeit nur darum ging, dass die beiden ficken wollen und Julia hatte einen Sprachfehler und konnte nur "Romu" sagen und es ging um Inzest und irgendwie war mir das alles ein bisschen zu schräg.

Eigentlich geh ich gern ins Theater. :happy: Hab aber schon recht viele schlechte Stücke gesehen, besonders die ganzen, die ich von der Schule aus gesehen hab.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 22. Jun 2013, 18:52 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:50
Beiträge: 1858
Punkte: 2

Danke gegeben: 858 mal
Danke bekommen: 295 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

eadha hat geschrieben:
(...)
Da ich in den Sommerferien in London bin, hoffe ich, dass ich ins "Shakespeare's Globe Theatre' gehen kann. Wäre mein absoluter Traum, was das Theater angeht.
In der Oper war ich noch nie, würde jedoch sehr gerne mal hingehen :)

Wir waren bei der LK-Fahrt da. Wir Schüler mussten, wie das gemeine Volk, stehen :D Die Schauspieler sind gut und die Atmosphäre sowieso, aber wir sind nach 30 Minuten oder so abgehauen, da man sich nicht auf den Boden oder die Stufen setzen durfte und wir alle extreme Rückenschmerzen hatten (die Aufführung war abends und wir hatten davor schon ordentlich Programm, den ganzen Tag nur gelaufen usw.) Hab aber einen Zettel gefangen mit einem Vers von Shakespeares Sonnet 20 ("A woman's face with nature's own hand painted, Hast thou, the master mistress of my passion") drauf und den liebe ich heiß und innig.

______________________
‎"Sie wollte mit Rumo leben, mit Rumo zusammen alt werden, sterben und sich schließlich mit ihm im Universum auflösen, wenn die Welt auseinanderfiel."
Wer wissen will, wie es nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter weiterging: http://starwars.neuvertonung.de/hsp.php (und wer mal meine Stimme hören möchte : D)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2013, 18:07 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 20:36
Beiträge: 4120
Punkte: 2

Danke gegeben: 402 mal
Danke bekommen: 418 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

so, jetzt bin ich hier richtig :D

Als Kind bin ich öfters in so kleine Theater bzw. Musicals gegangen und fang gerade an, wieder öfters ins Theater zu gehen.
Opern hab ich bisher auch schon zwei gesehen (Don Giovanni und La Bohème), die mir aber beide nicht so gut gefallen haben.
Bernanda Albas Haus und Minna von Barnhelm haben mir bisher eigentlich am Besten gefallen, was aber vielleicht auch an dem Bühnenbild gelegen hat. :laugh:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2013, 20:12 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Okt 2012, 12:22
Beiträge: 3936
Punkte: 50

Danke gegeben: 380 mal
Danke bekommen: 315 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Musicals mag ich ziemlich gerne. In der Oper war ich noch nie.
Im Theater war ich bis jetzt meistens nur mit der Schule und da fand ich die meisten Stücke ziemlich schlecht.

______________________
There's always something different going wrong.
The path I walk to the wrong direction.
Bullet For My Valentine - Tears Don't Fall


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2013, 21:12 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 23:50
Beiträge: 1858
Punkte: 2

Danke gegeben: 858 mal
Danke bekommen: 295 mal
 Betreff des Beitrags: Re: Theater, Oper & Musicals

Ab nächstem Monat spiele ich endlich selbst wieder :freu:

______________________
‎"Sie wollte mit Rumo leben, mit Rumo zusammen alt werden, sterben und sich schließlich mit ihm im Universum auflösen, wenn die Welt auseinanderfiel."
Wer wissen will, wie es nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter weiterging: http://starwars.neuvertonung.de/hsp.php (und wer mal meine Stimme hören möchte : D)


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de