* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Sa 8. Aug 2020, 03:10

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2013, 00:17 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28015
Punkte: 21

Danke gegeben: 3663 mal
Danke bekommen: 3215 mal

Image
Tote und Verletzte bei Boston-Marathon
Bombenterror erschüttert Amerika

In Boston im Bundesstaat Massachusetts ereignen sich drei Explosionen, zwei davon nahe dem Boston-Marathon. Mindestens zwei Menschen sterben, über 20 Menschen werden verletzt. US-Präsident Obama ist informiert. In New York gilt erhöhte Alarmbereitschaft.


Bei mehreren Explosionen am Rande des Boston-Marathons in den USA sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Mehr als 20 Menschen wurden verletzt, wie die örtliche Polizei auf Twitter berichtete. Zwei Explosionen ereigneten sich entlang der Laufstrecke in der Boylston Street, eine dritte habe sich in der John F. Kennedy Library ereignet, sagte Polizeisprecher Ed Davis.

Ob die Explosionen entlang der Rennstrecke und in der JFK Library miteinander zu tun hatten, konnte Davis noch nicht sagen. Auch zur genauen Zahl der Verletzten äußerte er sich nicht. Sie seien aber alle bereits aus der Gefahrenzone gebracht worden. Die Zeitung "The Boston Globe" verbreitete auf Twitter, mehr als 100 Menschen würden nach den Anschlägen in Krankenhäusern der Stadt behandelt.

Die Veranstalter des Boston-Marathons teilten auf Facebook mit: "Es gab zwei Bomben, die heute nahe der Ziellinie des Boston-Marathon explodierten." Sie arbeiteten eng mit der Polizei zusammen, um herauszufinden, was genau passiert sei. Der Sender NBC News berichtete unter Berufung auf Behörden und Bombenexperten, es seien mindestens zwei Sprengsätze gefunden worden. Die Ermittler stünden mit ihren Untersuchungen aber noch ganz am Anfang.

TV-Bilder zeigen große Rauchsäule
Die erste Explosion war Davis zufolge hatte sich 14.50 Uhr Ortszeit ereignet, die zweite Explosion geschah wenige Sekunden später. Auf Fernsehbildern war eine große, weiße Rauchsäule zu sehen. Menschen versuchten, zu flüchten. Rettungskräfte in der Stadt im Bundesstaat Massachusetts versorgten verwundete Menschen. Die Straßen waren mit Trümmern übersät.

Der Zieleinlauf wurde weiträumig abgesperrt. US-Präsident Barack Obama sei über den Vorfall in der Ostenküstenstadt informiert worden, verlautete aus dem Weißen Haus. Nach den Explosionen hat die Polizei die Sicherheitsvorkehrungen auch in New York verstärkt.

Davis forderte die Menschen in Boston auf, nach Hause oder in ihre Hotelzimmer zu gehen. Sie sollten große Menschenansammlungen meiden. Die Polizei richtete zwei Telefonleitungen ein - eine für Angehörige von Opfern, die andere für Zeugen.

26.000 Läufer waren beim ältesten Städtelauf der Welt, der seit 1897 ausgetragen wird, an den Start gegangen. Mehr als 500.000 Menschen hatten in Boston die Straßen gesäumt.

Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Bombenterror ... 78186.html

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2013, 16:13 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:31
Beiträge: 4606
Punkte: 33

Danke gegeben: 247 mal
Danke bekommen: 325 mal

Das ging bestimmt von Nordkorea aus. :nerd:


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2013, 16:14 
Legende
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Do 28. Jun 2012, 17:55
Beiträge: 7828
Punkte: 5

Danke gegeben: 47 mal
Danke bekommen: 930 mal

Sunny hat geschrieben:
Das ging bestimmt von Nordkorea aus. :nerd:

Die kriegen doch nichtmal eine eigene Rakete außer Landes. :laugh:

______________________
Eiris sâzun idisi, sâzun hêra duoder.
suma haft heftidun, suma heri lêzidun,
suma clûbodun umbi cuniowidi:
insprinc haftbandun, infar wîgandun.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2013, 16:16 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:31
Beiträge: 4606
Punkte: 33

Danke gegeben: 247 mal
Danke bekommen: 325 mal

fred hat geschrieben:
Die kriegen doch nichtmal eine eigene Rakete außer Landes. :laugh:


Dem kleinen dicken trau ich alles zu. :nerd:


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 22. Feb 2017, 16:13 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50639
Punkte: 50

Danke gegeben: 3179 mal
Danke bekommen: 3980 mal
Interessant wie wenig Anklang der Thread hier gefunden hat.
Tatsächlich war ich auch verwundert, es gibt weit größere Anschläge rund um die Welt mit so viel mehr Toten, die niemanden interessieren. Aber für die Amerikaner ist es natürlich wichtig, wenn eine ihrer Sportveranstaltungen gestört wird.

Jetzt kommt im Kino ein Film darüber. Auf Deutsch heißt er nur "Boston", Original-Titel ist "Patriots Day". Ein weiterer sehr schnell abgedrehter Film über amerikanische tragische Ereignisse.
Stellt die ganze Geschichte wohl recht realistisch dar, mit Ausnahme von Mark Wahlberg, dessen Rolle halt vollständig erfunden wurde um dem Film ne Story zu geben.

Findet ihr so etwas sinnvoll, über sowas Filme zu machen?

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2018, 09:11 
Gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jul 2018, 17:27
Beiträge: 10

Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal
Wir hatten das gleiche Problem.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de