* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Fr 25. Sep 2020, 20:32

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 17:05 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:05
Beiträge: 14987
Punkte: 8

Danke gegeben: 443 mal
Danke bekommen: 752 mal
Der Unterschied ist halt, dass so runterhängende Hosen bei Jungs absolut bescheiden aussehen, Hotpants bei Mädels hingegen üblicherweise nicht :laugh:

Man kanns ja so machen: Hosen, die die Unterwäsche herausblitzen lassen, sind nicht erlaubt :nerd:


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 17:08 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:19
Beiträge: 14892
Punkte: 17

Danke gegeben: 1546 mal
Danke bekommen: 848 mal
Zum BeitragTransalpin hat geschrieben:
Der Unterschied ist halt, dass so runterhängende Hosen bei Jungs absolut bescheiden aussehen, Hotpants bei Mädels hingegen üblicherweise nicht :laugh:

Man kanns ja so machen: Hosen, die die Unterwäsche herausblitzen lassen, sind nicht erlaubt :nerd:



*Hosen, die Unterwäsche oder Arsch/Geschlechtsteile herausblitzen lassen

______________________
Let your faith be bigger than your fear♡


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 17:44 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28016
Punkte: 21

Danke gegeben: 3665 mal
Danke bekommen: 3216 mal
Zum BeitragTransalpin hat geschrieben:
Man kanns ja so machen: Hosen, die die Unterwäsche herausblitzen lassen, sind nicht erlaubt :nerd:

Bei mir schaut bei sämtlichen Hosen gerne mal ein Stück der Shorts raus. Ich kann Hosen sowieso nur tiefsitzend tragen, da sie sonst alle zu kurz sind. Kannste nix dran machen, ist einfach so. Wenn es jemanden stört, sollte er nicht hinschauen.

Zum BeitragLatias hat geschrieben:
Dass jemand nicht so rumlaufen sollte, dass man Arsch, Brüste oder Geschlechtsteile sieht, sollte eigentlich klar sein. :nerd:
Ich will von fremden Menschen nicht alles sehen müssen und ich denke, vielen geht es da genauso.

Dann guck doch nicht hin? Die Schule ist ja nicht dein 6. Geburtstag, an dem nur die kommen dürfen, die dir gefallen. :D

Zum BeitragLatias hat geschrieben:
Bei den Shirts geht es nicht nur darum, dass Kinder das tragen, sondern dass sie das auch sehen.

Sehen sie es nicht in der Schule, sehen sie es in der Freizeit irgendwo. Davon kann man sein Kind nicht schützen. Muss man halt mit seinem Kind drüber reden.

Zum BeitragLatias hat geschrieben:
Ich habe auch kein Problem, wenn Menschen knapp bekleidet sind, solange dann nicht von irgendwem das Argument "sie hat mich mit ihrem Aussehen provoziert, also musste ich sie vergewaltigen" kommt, aber ich kann verstehen, wenn Schulen so Dinge wie Miniröcke zB verbieten. Es kommt ja auch niemand in Latex- oder Lederkleidung, weil das zu viel des Guten wäre.

Du siehst aber auch in der Freizeit selten Leute in Latex- oder Lederbekleidung. Motorradfahrer mal ausgenommen. Das ist einfach keine alltägliche Kleidung, ne Hotpants im Sommer schon.

Zum BeitragLatias hat geschrieben:
Bei unserem Direktor durften wir im Sportunterricht keine Tops tragen, weil "nackte Schultern und wackelnde Brüste provokant sind". Achso, in Shirts wackelt natürlich nichts.
Was ich aber verstehen konnte war, dass die Mädels im Schwimmunterricht keine Bikinis tragen durften. Bikinis sind halt etwas, mit dem man andere Menschen beeindrucken möchte. Mit Bikinis kann man nicht sehr gut schwimmen. :D

Die Begründung mit den Brüsten macht schon deutlich wo das Problem liegt. Beim Direktor und seinen männlichen Kollegen, die sich schwer konzentrieren können, bei so vielen jungen Dingern.

Zum BeitragLatias hat geschrieben:
Was ich bedenklicher finde als Hotpants sind viele sexuelle Kommentare der Lehrer. Ich finde, da sollte eher was dran gemacht werden, auch wenn das natürlich schwierig ist.

Ne da hast du recht, da sollte man was dran machen. Das ist Sexismus in Reinform. Vermutlich will der Direktor das mit seinen Verboten unterbinden, ist in meinen Augen halt der falsche Weg.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 18:23 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48894
Punkte: 2

Danke gegeben: 621 mal
Danke bekommen: 3965 mal
Speziell für Schülerinnen: Modelabel stellt lange Hotpants mit naturgetreuem Beinaufdruck vor

Image

http://www.der-postillon.com/2015/07/sp ... label.html

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 18:45 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:02
Beiträge: 2504
Punkte: 1

Danke gegeben: 162 mal
Danke bekommen: 191 mal
Es spielt keine Rolle ob Jungs oder Mädchen. Sowas darf doch kein Schüler anziehen. :nerd:

Spoiler: Hotpants
Image

______________________
"Erst wenn du bei Dir selbst entschieden hast, was Du wert bist und was nicht, bist du davon frei, vom Urteil anderer zu leiden."
Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 18:45 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:59
Beiträge: 12836
Punkte: 15

Danke gegeben: 766 mal
Danke bekommen: 706 mal
Spoiler: Ein paar Leserkommentare
Zitat:
Und Lehrer sollten ohne Sack-T-Shirt erkennen, dass diese Mädchen nicht für sie gedacht sind. Und das ist wohl zumutbar, dass ein Mann nicht aus der Rolle fällt, weil er eine Frau für "aufreizend" hält. Die ganze Idee, Frauen bestimmte Kleidung aufzuzwingen, finde ich schlicht krank.


Zitat:
Im Artikel ist zu lesen: "Dass nackte Beine keine Einladung sind, nicht mal zum Starren, können Männer gar nicht früh genug lernen." - das ist einfach nur falsch. Die aufreizende Kleidung ist genau dafür gedacht, nämlich um aufzufallen und attraktiv (anziehend) zu wirken.


Zitat:
Wenn die SchülerInnen die Pubertät erreichen, geht es ans herumexperimentieren. Und was liegt näher, als die armen Jungs (12-16) zu reizen mit den eigenen sich abzeichnenden Reizen. Diese können sich nicht wehren! Das angeborene Interesse wird alle Blicke und Gedanken (Wünsche/Träume) der Jungs binden. Selbstverständlich wissen diese, dass Mädchen kein Freiwild sind, dass diese sich eher für ältere Jungs interessieren und es einem Kräftemessen gleicht.


Zitat:
Und wie gesagt, es kommt absolut auf die Figur an. Die engen Leggings, die im Herbst und Winter getragen werden, kombiniert mit hochhackigen Schuhen können auch sehr aufreizend aussehen


Zitat:
"Dass nackte Beine keine Einladung sind, nicht mal zum Starren, können Männer gar nicht früh genug lernen." Maedchen koennen gar nicht frueh genug lernen, mit nackten Beinen und bauchfreien Kleidungsstuecken die maennliche Welt nicht stets zu provozieren. Auch das ist eine Art von Sexismus, den die Autorin einfach unterschlaegt. Hat der Schueler nicht das Recht irritations- und aufreizungsfrei dem Lehrunterricht zu folgen?

______________________
Guck die Katze tanzt für sich allein,
tanzt auf einem Bein.
Kam ein Kater zu dem Kätzchen
pa pa pa.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 18:53 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5669

Danke gegeben: 121 mal
Danke bekommen: 149 mal
Ich kann nichts anderes mehr als darüber lachen. Meine Gedanken, die ich immer schon zu dem Thema hab, stehen eh schon im Artikel:
Zitat:
Die Frage ist auch: Wer könnte all die jugendlichen Bäuche und Beine als aufreizend empfinden? Die Schule würde das sicher niemals ihren Lehrern unterstellen. Es geht also um die Jungs, die nicht durch nackte Haut von der Schule abgelenkt werden sollen. Das ist gleich auf mehreren Ebenen lächerlich: Erstens pflegen Jungs Moden wie die auf Oberschenkel hängende Jeans, die den Blick auf die Unterwäsche freigeben. Man mag sich den Ärger gar nicht ausmalen, den ein Mädchen für diesen Look bekäme. Zweitens wirft man den Teenagern doch ständig vor, sie seien bereits durch Porno-Konsum grauenhaft abgestumpft. Diese angeblich so krassen Kerle sollen sich durch ein paar Mädchenbeine ablenken lassen? Absurd.


Das hier finde ich persönlich viel fieser als Hotpants:
Zitat:
Erstens pflegen Jungs Moden wie die auf Oberschenkel hängende Jeans, die den Blick auf die Unterwäsche freigeben

Bei mir setzt da immer der Drang ein aufzustehen und ihm die Hose entweder hoch oder gleich ganz runter zuziehen, je nach dem, ob der Ausblick abstoßend oder geil ist. :ninja: Ohje, so eine Ablenkung aber auch immer... schrecklich.

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 19:01 
Legende

Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:53
Beiträge: 8649

Danke gegeben: 365 mal
Danke bekommen: 624 mal
Zitat:
Wenn die SchülerInnen die Pubertät erreichen, geht es ans herumexperimentieren. Und was liegt näher, als die armen Jungs (12-16) zu reizen mit den eigenen sich abzeichnenden Reizen. Diese können sich nicht wehren! Das angeborene Interesse wird alle Blicke und Gedanken (Wünsche/Träume) der Jungs binden. Selbstverständlich wissen diese, dass Mädchen kein Freiwild sind, dass diese sich eher für ältere Jungs interessieren und es einem Kräftemessen gleicht.



Wtf. Meine Kleiderwahl wird vom Wetter beeinflusst und nicht ob und wie ich Person xy beeindrucken möchte. Und welches 11-14 Jährige Mädchen hat den bitte schon ganz klare abzeichnende Reize? Vor allem wenn es um die Älteren Jungs geht, bei nem Altersunterschied von 2 Jahren, müsste sich ein 13 Jähriges Mädchen ultra knapp anziehen um ihre 'Reize' zu betonen, damit sie auch wirklich dem 16 Jährigen 10. Klässer gefällt.

Viele Mädchen in dem Alter sind oftmals total unsicher und finden sich immer wieder neu. Finds krass das man sie gleich als sich aufreizend anziehende, Aufmerksamkeit suchende Schülerinnen darstellt.

______________________
We're all very lovely 'til we get to know each other
As we stop becoming friends and we start becoming lovers


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 19:10 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5669

Danke gegeben: 121 mal
Danke bekommen: 149 mal
Ja, die armen Jungs... Die können ja auch nix dafür, dass sie Mädels hinterherglotzen. Alles Triebe und Instinkte. :D Frauen haben sowas ja nicht... gar nicht. :cool: Doch... Frauen haben auch den Instinkt, sich umzuschauen, ob sich was Potenteres findet oder ein besserer, potentieller Kindsvater - Darum finden Frauen ja auch oft gerne Männer mit Kohle attracktiver. Manchen ist das vielleicht nicht bewusst, aber das ist tatsächlich so, dass auch das irgendwo tief verankerte Instinkte sind, aber heute wird das bei Frauen ja als Oberflächlichkeit, materialistisch und was nicht alles bezeichnet, sie sind dann Schlampen und böse und was nicht alles. Und Männer sind die armen Wesen mit Trieben, auf die das andere Geschlecht Rücksicht nehmen soll.
Ne auch die mit Titten haben sowas. :ninja:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 19:32 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48894
Punkte: 2

Danke gegeben: 621 mal
Danke bekommen: 3965 mal
Äh... doch, ne Einladung zum Starren ist das durchaus. Wer zeigt, wird angeguckt, und das ist auch okay und gut.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 19:44 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5669

Danke gegeben: 121 mal
Danke bekommen: 149 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Äh... doch, ne Einladung zum Starren ist das durchaus. Wer zeigt, wird angeguckt, und das ist auch okay und gut.


Und vorallem nix was verboten gehört. :ninja:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2015, 23:47 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 19:16
Beiträge: 1685
Punkte: 3

Danke gegeben: 102 mal
Danke bekommen: 149 mal
Finde das gut, gab es damals schon auf meiner Realschule in Form von weiten Poloshirts, die Schülerinnen tragen mussten, wenn die Freizügigkeit einfach zu weit ging. Da schaust du selbst als Frau genauer hin, wie soll man das dann als Mann unterlassen. Gehört einfach nicht in die Schule. Frage mich eh wie manche Eltern ihre Töchter aus dem Haus gehen lassen.

______________________
Cause we are who we are, when no one's watching.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 01:50 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28016
Punkte: 21

Danke gegeben: 3665 mal
Danke bekommen: 3216 mal
Zum BeitragDaQueen hat geschrieben:
Finde das gut, gab es damals schon auf meiner Realschule in Form von weiten Poloshirts, die Schülerinnen tragen mussten, wenn die Freizügigkeit einfach zu weit ging. Da schaust du selbst als Frau genauer hin, wie soll man das dann als Mann unterlassen. Gehört einfach nicht in die Schule. Frage mich eh wie manche Eltern ihre Töchter aus dem Haus gehen lassen.

Ja du schaust hin und dann ist auch gut. Gucken tut ja keinem weh, ich verstehe das Problem nicht.
Dass man seine Kinder aber so erziehen sollte, dass sie sich entsprechend kleiden, ist dabei separat zu betrachten.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Online
Männlich 
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 11:41 
Admin
ᚢᚾᛒᛖᛊᛇᛖᚷᛏ
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 50784
Punkte: 50

Danke gegeben: 3187 mal
Danke bekommen: 3983 mal
Eben. Was ist so schlimm daran, wenn die Leute genauer hinschauen?
Wer hinschaut, tut das freiwillig. Wer sich so anzieht, wird die Blicke ja wohl hinnehmen können, denn das war ja zu erwarten.

Wen Hotpants im Unterricht ablenken, der sollte mal seine Prioritäten überdenken, oder schnell auf die Toilette verschwinden und sich einen fappen, damit er sich wieder konzentrieren kann.

______________________
“I mistook stars reflected in a pond at night for those in the sky.”


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Fr 10. Jul 2015, 12:00 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Mär 2014, 14:40
Beiträge: 5669

Danke gegeben: 121 mal
Danke bekommen: 149 mal
Jetzt weiß ich warum die Jungs im Unterricht immer so oft auf's Klo wollten. :ninja:

______________________
Die Wunden, die man nicht sieht, sind die, die am schwersten zu heilen sind. - Nao Tomori (Charlotte)


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de