* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Fr 24. Sep 2021, 08:44

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 19:43 
Moderator
Leprechaun
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 49972
Punkte: 2

Danke gegeben: 642 mal
Danke bekommen: 4008 mal

Wann und wo ist saubere Rechtschreibung und Grammatik wichtig? Wann und wo nicht?

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 20:33 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 21:06
Beiträge: 14247
Punkte: 21

Danke gegeben: 571 mal
Danke bekommen: 963 mal
Bekomme Augenkrebs bei falscher Rechtschreibung, ein Grund, wieso Facebookkommentare unmöglich zu lesen sind. Dass in der Regel irgendwie nur Idioten kommentieren, ist Grund Nummer 2. Aber naja.
Neige selber dazu nicht so zu schreiben, wie ich es eigentlich gerne bei anderen lesen möchte, aber zum Glück nur beim chatten oder zwischendurch-Posts :D bin froh, dass sogut wie alle Personen, mit den ich Kontakt habe die deutsche Sprache gut genug beherrschen.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 20:35 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Apr 2014, 23:05
Beiträge: 7565

Danke gegeben: 373 mal
Danke bekommen: 350 mal
Am schlimmsten sind vorallem fehlende Satzzeichen bei längeren Texten.

______________________
"I'm not in danger. I am the Danger!"


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 20:36 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 21:06
Beiträge: 14247
Punkte: 21

Danke gegeben: 571 mal
Danke bekommen: 963 mal
Am schlimmsten sind dass/das und seit/seid Fehler.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 21:23 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:48
Beiträge: 7954
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Zum BeitragTati hat geschrieben:
Bekomme Augenkrebs bei falscher Rechtschreibung, ein Grund, wieso Facebookkommentare unmöglich zu lesen sind. Dass in der Regel irgendwie nur Idioten kommentieren, ist Grund Nummer 2. Aber naja.
Neige selber dazu nicht so zu schreiben, wie ich es eigentlich gerne bei anderen lesen möchte, aber zum Glück nur beim Chatten oder zwischendurch-Posts :D Bin froh, dass so[]gut wie alle Personen, mit denen ich Kontakt habe die deutsche Sprache gut genug beherrschen.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 21:25 
Moderator
Leprechaun
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 49972
Punkte: 2

Danke gegeben: 642 mal
Danke bekommen: 4008 mal
Da haste n paar Fehler übersehen, Esel. Ein Grammar Nazi zu sein und selbst Schwierigkeiten zu haben, ist immer recht merkwürdig.

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 21:30 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:48
Beiträge: 7954
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Bei schlimmen grammatikalischen Fehlern rege ich mich schon auf, kommt auch ab und an mal vor, dass ich gerne jemanden korrigiere, kommt allerdings nur bei Freunden vor. Schlimm finde ich, wie Tati schon sagte, so Sachen wie dass/das, seid/seit, widerlich... etc.. Was mich aber noch mehr aufregt als die Rechtschreibfehler anderer sind so Leute, die ständig Tippfehler (und zwar meine ich damit offensichtliche Fehler, die durch Wurstfinger o.Ä. entstanden sind) korrigieren müssen. Witziger Weise sind es dann auch meistens diejenigen, die dann während ihrer Pseudokorrektur direkt mit ''Ihr seit echt so dämlich, das ich mich aufregen könnte!1'' beginnen, lol.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 21:32 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:48
Beiträge: 7954
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Da haste n paar Fehler übersehen, Esel. Ein Grammar Nazi zu sein und selbst Schwierigkeiten zu haben, ist immer recht merkwürdig.


War auch nur Spaß, weiß Tati wohl. War nur gerade das, was mir als erstes ins Auge geschossen ist - wo wir gerade schon bei dem Thread sind.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 21:33 
Moderator
Leprechaun
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 49972
Punkte: 2

Danke gegeben: 642 mal
Danke bekommen: 4008 mal
Zum BeitragEsel hat geschrieben:
War auch nur Spaß, weiß Tati wohl.
Ist mir klar; ändert ja nichts daran, dass es so Menschen wirklich gibt. Klugscheißen muss man sich leisten können, und das können nur wenige.

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 21:38 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Feb 2012, 20:38
Beiträge: 9266
Punkte: 21

Danke gegeben: 477 mal
Danke bekommen: 227 mal
Finde Rechtschreibung/Satzzeichen sehr wichtig und achte selbst beim Chatten sehr darauf.
Beim Chatten verzeihe ich es anderen aber, wenn sie z.B. die Groß- und Kleinschreibung nicht beachten oder Tippfehler machen, da man dabei ja meistens schnell schreibt. Zumindest, wenn ich weiß, dass sie es besser können. Fehler, die kleine Flüchtigkeitsfehler sein können, lassen mir immer die Haare zu Berge stehen :shake: Oder auch total schlampig verfasste Nachrichten, die einem vermitteln, dass Orthografie egal ist, solange man verstanden wird.

______________________
Die Menschen haben den Hang, genau das zu tun, was am schlechtesten für sie ist.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 21:40 
Pinkie Pie

Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:48
Beiträge: 7954
Punkte: 12

Danke gegeben: 588 mal
Danke bekommen: 534 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Ist mir klar; ändert ja nichts daran, dass es so Menschen wirklich gibt. Klugscheißen muss man sich leisten können, und das können nur wenige.


So ist es. Dass auf Fehler hingewiesen wird, finde ich im Generellen nicht unbedingt schlimm; auch daraus kann man lernen. Viel schlimmer und ekeliger ist die Art, wie manche klugscheißen. Fällt ja besonders immer auf Facebook auf, wo dann diverse Leute extrem herablassend auf die Kommentare anderer antworten, ist halt schon peinlich teilweise.
Fehler kann man immer mal machen, und die dann zu korrigieren finde ich auch absolut legitim. Kommt halt immer darauf an, auf welche Art und Weise man da jemanden verbessert.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 21:49 
Pink Panther

Registriert: Di 31. Jan 2012, 15:24
Beiträge: 4535
Punkte: 3

Danke gegeben: 410 mal
Danke bekommen: 340 mal
wenn man nicht grad wie anderson etc schreibt ist alles noch im grünen bereich

im internet leg ich persönlich kein großen wert drauf


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 21:50 
Moderator
Leprechaun
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 49972
Punkte: 2

Danke gegeben: 642 mal
Danke bekommen: 4008 mal
Anderson beherrschte Satzzeichen und Groß- und Kleinschreibung; ging eigentlich durchaus noch.

______________________
What is she thinking? I can tell you.
She is afraid. Wouldn't you be?


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 22. Dez 2014, 23:25 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 02:17
Beiträge: 6247
Punkte: 2

Danke gegeben: 1582 mal
Danke bekommen: 566 mal
Man sollte den Sinn beim ersten Lesen verstehen können. Das ist bei diversen Personen (oft bei facebook) nicht möglich, weil sie einfach mal so schreiben, wie man reden würde. Selbstverständlich ohne Satzzeichen, die sind ja unnötig.
Beispiel von neulich:
"magst du den wandsticker haben ich weiß aber nicht ob der noch gut klebt ich lass ihn mal da freue mich wenn du mittwoch mit die kinder kommst"

______________________
Was it the dear old future that created the problems we face?


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 7. Jan 2015, 15:19 
Admin
Εκ λόγου άλλος εκβαίνει λόγ
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:36
Beiträge: 51129
Punkte: 50

Danke gegeben: 3203 mal
Danke bekommen: 3999 mal
Zum Beitragipd hat geschrieben:
wenn man nicht grad wie anderson etc schreibt ist alles noch im grünen bereich

im internet leg ich persönlich kein großen wert drauf

es sollte einem schon wichtig sein ob andere die eigenen beiträge gut lesen können

viel arbeit macht das ja eigentlich nicht und es gehört quasi zum guten umgang miteinander aber mache brauchen sowas halt nicht

______________________
“Don't worry about it. Don't worry about it. You know what? Not every adventure comes to a happy ending. Sometimes you just gotta retrace, go back, and start over.”


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de