* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mo 30. Nov 2020, 12:23

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2015, 20:11 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 01:30
Beiträge: 284

Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 17 mal
 Betreff des Beitrags: [1. GW] Sehnsucht

Sehnsucht

Geboren vor ewiger Zeit,
Verloren in der Wirklichkeit.
Zum Töten erkoren,
wandle ich auf Erden,
suchend nach jenen,
die Mörder werden.

Mörder geworden bin ich nie,
denn folgen tat ich der Melodie.
Sie ist so rein und wunderbar,
doch eines Tages war etwas sonderbar.

Dies Wesen dort war traumhaft schön,
Ich musste einfach zu ihr gehn.
Auch ihr Charakter zog mich in den Bann,
uns hat es lange gut getan.

Doch so plötzlich wie ein Donnerschlag,
verschwand sie wie ich sie mag.
Nun war sie kalt und tot,
Groß war meine Not.

So ging ich zum Schöpfer zurück,
Er bedauerte dies Unglück.
Aber machen tat er nichts.

Die Zeit floss nur noch vorbei,
die Wirklichkeit war mir einerlei.
Streifend durch die Welt zog ich umher,
mit Herz und Gliedern so schwer.

Nach Jahrhunderten wie es mir schien,
vernahm ich wieder Melodien.
So geschockt es wieder zu vernehmen
begann ich wieder zu leben.

Es dauerte seine Zeit,
doch endlich hörte ich SIE wieder.
Meine Liebe kehrte auf die Welt zurück.

Wieder fanden wir unser Glück
und banden uns aneinander,
wenn auch verrückt es uns erschien,
wir freuten uns uns täglich zu sehen.

______________________
Das macht den vollendeten Charakter aus: Jeden Tag so leben, als wäre er der letzte, und weder erregt noch verkrampft noch unecht zu sein.

Marcus Aurelius Antonius Augustus


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 10. Mär 2015, 17:31 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Feb 2014, 00:36
Beiträge: 1484

Danke gegeben: 74 mal
Danke bekommen: 49 mal
Wie kommt man eigentlich auf die Formulierung: "Aber machen tat er nichts"? Ich finde, das klingt recht befremdlich.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 10. Mär 2015, 17:48 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 01:30
Beiträge: 284

Danke gegeben: 6 mal
Danke bekommen: 17 mal
Ich weiß gar nicht mehr wie ich da drauf gekommen bin. Wurde überredet mit zu machen und hab mir einfach irgendwas von der Seele geschrieben (so in 15 Minuten). Aber ich kann mir vorstellen, dass ich meinte, dass er nichts dagegen tut und es würde meiner Meinung nach noch schrecklicher klingen wenn ich "Aber tuen tat er nichts" geschrieben hätte. Aber eigentlich keinen Plan. Tut mir leid :)

______________________
Das macht den vollendeten Charakter aus: Jeden Tag so leben, als wäre er der letzte, und weder erregt noch verkrampft noch unecht zu sein.

Marcus Aurelius Antonius Augustus


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de