* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Fr 14. Aug 2020, 19:16

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 23:42 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 00:59
Beiträge: 6032

Danke gegeben: 252 mal
Danke bekommen: 696 mal
Zum BeitragNemesis hat geschrieben:
What? Klingt ja sehr gesund :nerd:


Klingt nach der Tagesvariante von intermittierendem Fasten und dem werden fast durchgängig positive Eigenschaften zugesprochen. Ist halt, wie hier auch schon erwähnt, nicht für jeden was.

______________________
Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
~ Aristoteles


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 19:12 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48717
Punkte: 2

Danke gegeben: 619 mal
Danke bekommen: 3944 mal
Esel hat geschrieben:
Allerdings fahre ich immer ganz gut damit, an mindestens fünf Tagen in der Woche nach 14 Uhr nichts mehr zu essen
Das ist nicht nur nicht für jeden was, sondern eher für die wenigsten. Arbeitet man um und nach dieser Uhrzeit, heißt das, dass man sich am Tag nen Toast zum Frühstück und n Wurstbrot in der Mittagspause reinschaufeln kann.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 26. Mai 2019, 22:56 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48717
Punkte: 2

Danke gegeben: 619 mal
Danke bekommen: 3944 mal
Image

Ohne Witz, spezifische Diäten sind eigentlich immer ein Scam. Ein Kumpel fällt aktuell voll auf intermittierendes Fasten rein - funzt bei ihm halt, weil er vorher wie ein Mülldrescher gefressen hat und jetzt voll motiviert ist, dadurch isst er deutlich weniger und deutlich gesünder, und außerdem läuft er jetzt und macht Eigengewichts-Übungen. Er wird dadurch schnell n bisschen abnehmen und an Kondition gewinnen, und er wird ums verrecken nicht verstehen, dass es nicht am intermittierenden Fasten lag.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 20:36 
Pinkie Pie
Attention Whore
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Feb 2012, 16:46
Beiträge: 27994
Punkte: 50

Danke gegeben: 3303 mal
Danke bekommen: 2130 mal
Die ganze Diät-scheiße ist doch eh zum kotzen (haha).
Von Kohlenhydrate/Fette/Eiweiße/whatever sind gut/verboten/das einzig wahre/der Todesgrund über man darf nur bis 16 Uhr essen/man darf nur zwischen 12 und 18 Uhr essen/man darf ab 18 Uhr nicht mehr XX essen zu Saftkuren, Shakes zum Abnehmen, Abnehm-Tees, Fat-Burner-Pillen, allen erdenklichen Abnehmprodukten und Jojo-Effekt und „mein Stoffwechsel ist eingeschlafen“.
Die Gesellschaft ist so beschissen mit ihrem Menschenbild und die Leute, die ihr Geld mit den Produkten verdienen und immer mehr solchen Dreck unter die Leute bringen, gehören wirklich verboten

______________________
I'm scared to get close and I hate being alone
I long for that feeling to not feel at all
The higher I get, the lower I'll sink
I can't drown my demons, they know how to swim


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 5. Feb 2020, 14:29 
Kirschblüte
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Jan 2020, 13:38
Beiträge: 11

Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 1 mal
Ich halte auch gar nichts von diesen ganzen temporären Diätmodellen.. Ich habe selbst schon oft versucht, mich durch eine LowCarb-Diät zu quälen und als ich wieder aufgehört habe, kamen die Kilos wieder zurück :wacko:
Mittlerweile habe ich meine Ernährung umgestellt, zähle einfach meine Kalorien und das funktioniert super für mich. Zunächst habe ich meinen Kalorienbedarf ausgerechnet (das kann man ja einfach auf diversen Seiten, wie z.B. https://www.yazio.com/de/kalorienbedarf-berechnen) und dann darauf geachtet, dass ich ca. 300-400 kcal darunterbleibe. Und da das Zählen mittlerweile zu meinem Alltag gehört, fällt mir das gar nicht schwer dabei zu bleiben und somit nicht wieder zuzunehmen:)


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de