* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mi 8. Apr 2020, 07:59

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 01:12 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48138
Punkte: 2

Danke gegeben: 605 mal
Danke bekommen: 3886 mal
Die in der Apotheke sollte eigentlich verdammt genau sein; ist vermutlich eine mit Gegengewichten. 10 Kilo Abweichung zur eigenen Waage ist aber ungewöhnlich; bei mir war die Hauswage immer so ca. ein Kilo von der Gegengewichtswaage im Studio entfernt. Entweder sind deine Waagen alle extrem kacke, oder du weißt noch nicht genau, wie man ne Gegengewichtswaage richtig benutzt - man muss sehr genau sein. Frag mal beim nächsten mal die Kassenperson.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 01:31 
Pink Panther
Weltenmalerin
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:00
Beiträge: 3412
Punkte: 2

Danke gegeben: 202 mal
Danke bekommen: 345 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Die in der Apotheke sollte eigentlich verdammt genau sein; ist vermutlich eine mit Gegengewichten. 10 Kilo Abweichung zur eigenen Waage ist aber ungewöhnlich; bei mir war die Hauswage immer so ca. ein Kilo von der Gegengewichtswaage im Studio entfernt. Entweder sind deine Waagen alle extrem kacke, oder du weißt noch nicht genau, wie man ne Gegengewichtswaage richtig benutzt - man muss sehr genau sein. Frag mal beim nächsten mal die Kassenperson.


nein ist keine mit Gewichten, sondern so eine digitale mit sonem langen Stil.

______________________
Komm wir malen uns das Leben !


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 01:33 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48138
Punkte: 2

Danke gegeben: 605 mal
Danke bekommen: 3886 mal
Wieso sollte die dann genau sein? Lass dich beim Doc wiegen, da haste den echten Wert, fertig.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 01:36 
Pink Panther
Weltenmalerin
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:00
Beiträge: 3412
Punkte: 2

Danke gegeben: 202 mal
Danke bekommen: 345 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Wieso sollte die dann genau sein? Lass dich beim Doc wiegen, da haste den echten Wert, fertig.


mich hat es halt verwundert, dass beide Apothekenwaagen die gleiche Zahl angezeigt haben. Da konnte ich mir nicht vorstellen, dass beide falsch gehen. Aber mein Gewicht hat sich ja verändert...

Mein Arzt hat auch keine mit Gegengewichten. Der hat eine stinknormale analoge Waage.
Außerdem hält der mich für verrückt, wenn ich dahin gehe und sage "ach ich wollte mich nur wiegen"

______________________
Komm wir malen uns das Leben !


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 04:18 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28007
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3208 mal
Waagen in Apotheken werden normalerweise geeicht. Einfach mal vor Ort nachfragen, habe ich auch schon gemacht.
Für den Hausgebrauch eignen sich entsprechende Kalibrierungsgewichte zum justieren einer Digitalwaage.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 17:45 
Pink Panther
Weltenmalerin
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:00
Beiträge: 3412
Punkte: 2

Danke gegeben: 202 mal
Danke bekommen: 345 mal
Zum BeitragMacGyver hat geschrieben:
Waagen in Apotheken werden normalerweise geeicht. Einfach mal vor Ort nachfragen, habe ich auch schon gemacht.
Für den Hausgebrauch eignen sich entsprechende Kalibrierungsgewichte zum justieren einer Digitalwaage.


Die Apothekerin sagt sie ist geeicht.
Aber ich kann doch auf der nicht 10 Kilo mehr wiegen? Meine Zuhause ist ja analog und... Ach ich laber Müll und hab einfach Angst wirklich soviel zu wiegen.

______________________
Komm wir malen uns das Leben !


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 14:06 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 10:22
Beiträge: 28007
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3208 mal
Zum Beitragnotme hat geschrieben:
Die Apothekerin sagt sie ist geeicht.
Aber ich kann doch auf der nicht 10 Kilo mehr wiegen? Meine Zuhause ist ja analog und... Ach ich laber Müll und hab einfach Angst wirklich soviel zu wiegen.

Digitale Waagen sind genauer als Analoge. Das liegt allein schon daran, dass analoge Waagen sehr viel anfälliger aufgrund ihrer Mechanik sind. Eine analoge Waage, die seit Jahren im feuchten Badezimmer steht, ist nicht mehr genau.
Wenn digitale Waagen geeicht sind, kannst du dich auf die verlassen. Allerdings sollte man zum wiegen immer die selbe Waage nehmen. Nur so kannst du Gewichtsschwankungen tatsächlich beobachten. Also entweder immer zu Hause, oder immer in der Apotheke. Und natürlich am besten morgens, nachdem man einmal pinkeln war und natürlich nackt. Das wird jetzt in der Apotheke schwierig. :D
Ein weiterer Punkt den du beachten musst, ist die normale Gewichtschwankung am Tag. Wenn du dich zu Hause am Morgen gewogen hast und später am Tag in der Apotheke, hast du schon mal schnell 3 Kilo Unterschied. Das ist normal. Dann kommt noch deine Kleidung dazu, du wirst ja kaum nackt in der Apotheke stehen. :D Das zusammen macht schon mal schnell 4-5 Kilo aus. Wenn man dazu die Ungenauigkeit einer analogen Waage nimmt, erklärt das mMn die 10 Kilo.

Mein Tipp: Eine einfache digitale Personenwaage mit einer Präzision von 100 Gramm. Ohne Körperfettanalsyse oder so, das ist eh ungenau und zeigt schnell die doppelte Menge an. Wenn du ganz sicher gehen willst, kaufst du dir auch noch ein Präzisionsgewicht von z.B. 500 Gramm. Wiege das Gewicht mehrmals nacheinander, um zu sehen wie präzise die Waage ist.
Noch einfacher lässt sich die Genauigkeit testen, wenn du dich erst wiegst, dann eine bekannte Menge Wasser trinkst (z.B. genau 300 ml) und danach umgehend wieder auf die Waage steigst. Dein Gewicht sollte nun 300 Gramm höher sein. Für diese Genauigkeit genügen digitale Personenwaagen mit einer Präzision von 100 Gramm (0,1 Kilo).

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 16:01 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48138
Punkte: 2

Danke gegeben: 605 mal
Danke bekommen: 3886 mal
Contra-Kommentar zum symbolischen Zerstören von Waagen:

Image

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2016, 16:34 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:47
Beiträge: 14503
Punkte: 50

Danke gegeben: 770 mal
Danke bekommen: 1769 mal
Kann dem Kommentar nicht viel abgewinnen. Man kann auch so argumentieren, dass man einfach dieses Bild zerstören möchte, dass jeder nur auf die Zahl auf der Waage achtet und einem sonst alles egal ist.

Ich habe mir jetzt von einem Amazon-Gutschein meine erste Waage gekauft. Bin gespannt.

______________________
and your head throbbing like a heart,
and your heart throbbing like a drum.
and the drums throbbing like the point
is just go ahead and jump


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 00:07 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48138
Punkte: 2

Danke gegeben: 605 mal
Danke bekommen: 3886 mal
Zum BeitragSchneefräulein hat geschrieben:
Ich habe mir jetzt von einem Amazon-Gutschein meine erste Waage gekauft. Bin gespannt.
Schilder mal deine Auswahlkriterien - sowas ist bestimmt eine schwerwiegende Entscheidung.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 00:25 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 22:47
Beiträge: 14503
Punkte: 50

Danke gegeben: 770 mal
Danke bekommen: 1769 mal
Da ich für meinen Freund noch ne Küchenwaage gekauft habe, musste meine Waage weniger als 12€ kosten. Habe also nach Waagen unter 12€ mit halbwegs guten Bewertungen gesucht. Fertig. :nerd:

______________________
and your head throbbing like a heart,
and your heart throbbing like a drum.
and the drums throbbing like the point
is just go ahead and jump


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Mi 1. Mär 2017, 19:18 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:59
Beiträge: 12578
Punkte: 15

Danke gegeben: 737 mal
Danke bekommen: 695 mal
Bin auf unsere digitalen Waage etwa ein halbes Kilo schwerer als auf der analogen, aber keine Ahnung wie nah die beiden Waagen wirklich an meinem echten Gewicht sind :nerd:

______________________
Guck die Katze tanzt für sich allein,
tanzt auf einem Bein.
Kam ein Kater zu dem Kätzchen
pa pa pa.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2020, 23:50 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 48138
Punkte: 2

Danke gegeben: 605 mal
Danke bekommen: 3886 mal
Ich hab ne Digitalwaage; seit Monaten nicht benutzt wieder.

______________________
I'm a small man, and not necessarily of what you could call good health.
You're brewing a poisonous batch.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de