* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
 
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 22:54

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Was macht ihr mit euren Eltern, wenn sie unselbstständig werden?
Altersheim 26%  26%  [ 5 ]
Betreutes Wohnen 32%  32%  [ 6 ]
Selbst versorgen 5%  5%  [ 1 ]
Mir egal 0%  0%  [ 0 ]
Keine Ahnung 26%  26%  [ 5 ]
Anderes 11%  11%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 19
Autor Nachricht
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 12:03 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 47580
Punkte: 2

Danke gegeben: 590 mal
Danke bekommen: 3859 mal

Wenn man erwachsen ist und die eigenen Eltern noch leben, wird es vielleicht irgendwann passieren, dass diese sich nicht mehr um sich selbst kümmern können. Was würdet ihr dann tun? Sie ins Altersheim stecken (Wie oft würdet ihr sie besuchen?), einen Pfleger organisieren, die Aufgabe selbst übernehmen (Wie?)?

______________________
You cannot have the drama without comedy.
I'm not a god, I'm just a simple guy.


Zuletzt geändert von Leprechaun am Sa 27. Dez 2014, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 12:06 
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 16:44
Beiträge: 1331

Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 41 mal
Wenn ich mir vorstelle, meinen Eltern den Arsch abwischen zu müssen, dann würde ich mich doch lieber für's Altenheim entscheiden. Wobei das ja auch relativ teuer ist. Falls die Rente da nicht ausreicht, muss man halt selbst was mit finanzieren.


Nach oben
   
 
Online
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 12:18 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 28001
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3208 mal
Die Frage stellt sich für mich nicht wirklich. Weder meine Eltern, noch meine Tante würden es meiner Schwester oder mir antun wollen, dass wir unser eigenes Leben massiv hintenanstellen müssten, um sie dann pflegen zu können. Ich würde das auch nicht von meinem Kind wollen.

Betreutes Wohnen ist, so lange es geht, ne gute Möglichkeit.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 12:47 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:15
Beiträge: 15743
Punkte: 50

Danke gegeben: 1667 mal
Danke bekommen: 1252 mal
Ich würde da auch den Wunsch meiner Mutter berücksichtigen. Sie meint, ich soll sie ruhig in ein Seniorenheim stecken.

______________________
How can we dance when our earth is turning?
How do we sleep while our beds are burning?


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 13:20 
Pink Panther
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 16:50
Beiträge: 3957
Punkte: 17

Danke gegeben: 253 mal
Danke bekommen: 476 mal
(Dieser Inhalt ist nur für registrierte Nutzer sichtbar)
Bitte logge dich ein oder registriere dich, um diesen Inhalt zu sehen
Wie ich heute mit meinen eigenen Eltern vorgehen würde? Ich weiß es nicht. Nun würde ich wohl anders handen. Es ist einfach so viel Arbeit und frisst die komplette freie Zeit, da ist nichts mit verreisen oder ausschlafen. Und ich weiß nicht, ob ich die Belastung noch einmal auf mir haben wollen würde.


Nach oben
   
 
Online
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 13:24 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 28001
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3208 mal
Ein Altenheim o.ä. hat auch nichts mit abschieben zu tun. Wenn man sich um eine ordentliche Altersresidenz bemüht und hinterher weiter den Kontakt pflegt, kann das eine ganz tolle Sache sein. Meine Ur-Oma beispielsweise hat im Altenheim sogar einen neuen Partner gefunden und dort noch ein paar ganz tolle Jahre verbracht. Ich glaube ihre Jahre im Altenheim waren für sie schöner, als viele Jahre zu Hause.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 13:56 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:01
Beiträge: 1342

Danke gegeben: 38 mal
Danke bekommen: 42 mal
Ich finde es wichtig über diese Frage rechtzeitig nachzudenken.

Meine Mutter hat ihr ganzes Leben lang im selben Dorf gelebt. Sie wird also vermutlich auch ihren Lebensabend dort verbringen wollen. In diesem Fall müsste sie wohl ins betreute Wohnen - das gäbe es dort im Ort - oder in ein nahes Altersheim.

Ich habe mein eigenes Leben in einer anderen Stadt. Ich kann hier nicht einfach alles aufgeben und wieder zurück in meinen Heimatort ziehen. Dort hätte ich keine Perspektive, keine Arbeit ... nichts.

Wäre meine Mutter bereit in meine Stadt zu kommen müsste sie ebenfalls ins Heim weil ich sie nicht bei mir zu Hause versorgen könnte.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 14:01 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 47580
Punkte: 2

Danke gegeben: 590 mal
Danke bekommen: 3859 mal
Der Thread hat jetzt eine Umfrage.
Zum BeitragMacGyver hat geschrieben:
Ein Altenheim o.ä. hat auch nichts mit abschieben zu tun.
Und dennoch kommt es dir in den Sinn, obwohl es keiner erwähnt hat.
Die Sache liegt eher so, dass es dann nichts mit abschieben zu tun hat, wenn man seine Eltern nicht abschiebt. Viele tun dies halt und lassen sich dann einmal im Jahr blicken.
Es gibt aktuell viel zu wenig qualifizierte Altenpfleger.

______________________
You cannot have the drama without comedy.
I'm not a god, I'm just a simple guy.


Zuletzt geändert von Leprechaun am Sa 27. Dez 2014, 15:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 14:46 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 01:17
Beiträge: 6247
Punkte: 2

Danke gegeben: 1582 mal
Danke bekommen: 566 mal
Meine Mutter hat ihre Eltern bis zum Tod gepflegt, beide waren schwer krank.
Das stellte eine riesige Belastung für sie dar und daher meinte sie zu mir, dass sie mir das nicht antun wollen würde.

______________________
Was it the dear old future that created the problems we face?


Nach oben
   
 
Online
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 15:13 
Moderator
Jugendschutzbeauftragter
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 31. Jan 2012, 09:22
Beiträge: 28001
Punkte: 21

Danke gegeben: 3661 mal
Danke bekommen: 3208 mal
Zum BeitragLeprechaun hat geschrieben:
Der Thread hat jetzt eine Umfrage. Und dennoch kommt es dir in den Sinn, obwohl es keiner erwähnt hat.

Das liegt daran, dass vergessen in die Richtung schrieb, also dass sie in dem Fall ein schlechtes Gewissen gehabt hätte.

______________________
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland,
keine Gesetze und auch kein Flaschenpfand!
Gegen Regierung und das Kapital,
die Grenzen weg, kein Mensch ist illegal!


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 16:54 
Admin
<3
Avatar
Minibildchen

Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:36
Beiträge: 50436
Punkte: 50

Danke gegeben: 3157 mal
Danke bekommen: 3955 mal
Betreutes Wohnen finde ich ideal, wenn es möglich wäre.
Wenn meine Eltern älter werden, werde ich sicher mal mit ihnen darüber reden. Aber aktuell ist das noch nicht notwendig :D

______________________
„They're taught to kill, and all human feelings and reactions are trained out of them. They're turned into monsters in order to kill other monsters.“


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 18:21 
Pinkie Pie
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 20:06
Beiträge: 14075
Punkte: 21

Danke gegeben: 551 mal
Danke bekommen: 940 mal
Altenheim finde ich eigentlich ganz gut, wenn die Rente ausreicht und man dort Kontakte knüpft...ist doch super. Würde die sicher auch oft genug besuchen kommen.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Sa 27. Dez 2014, 20:48 
Veteran
Dearie
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Mär 2012, 21:07
Beiträge: 3818
Punkte: 17

Danke gegeben: 1048 mal
Danke bekommen: 633 mal
Würde sie auf jeden Fall nicht selbst versorgen. Habe sowas im Familienkreis schon miterlebt und das belastet eher, als dass es wirklich helfen würde.
Es gibt schöne Altersheime und ich weiß aus Erfahrung, dass es auch durchaus engagierte Altenpfleger gibt. Kontra-Argumente, wie z.B. zu wenige qualifizierte Altenpfleger, hohe Kosten, ect. sind natürlich abschreckend, aber ich denke, das bekommt man schon irgendwie hin.

______________________
"It is so much easier to get people to hate something, than to believe."
- Peter Pan (OUAT)


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 28. Dez 2014, 09:22 
Hello Kitty
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:01
Beiträge: 1342

Danke gegeben: 38 mal
Danke bekommen: 42 mal
Hohe Kosten sind sicherlich abschreckend. Allerdings würde ich lieber einen Teil meines Gehalts für die Kosten aufwenden als nicht arbeiten zu können weil ich jemanden pflegen muss.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 19. Feb 2015, 19:38 
Moderator
Rônin
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 20:20
Beiträge: 47580
Punkte: 2

Danke gegeben: 590 mal
Danke bekommen: 3859 mal
Grundsätzlich wäre es natürlich von Vorteil, wenn man bei Interesse auch seinen Pfleger machen könnte und daraufhin mit der Pflege der Eltern Geld verdient.

______________________
You cannot have the drama without comedy.
I'm not a god, I'm just a simple guy.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de