Forum Header
* Anmelden * * Registrieren * * Ränge * * Spenden *
* leer. *
Aktuelle Zeit: Mo 3. Okt 2022, 12:49

Ungelesene Beiträge | Neue Beiträge | Eigene Beiträge


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1765 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 114, 115, 116, 117, 118
Autor Nachricht
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2022, 17:57 
Moderator
such is life
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 51704
Punkte: 2

Danke gegeben: 691 mal
Danke bekommen: 4130 mal
Zum BeitragThomasK hat geschrieben:
Als Bergfex bin ich logischerweise nicht so zimperlich wie ein Mailänder Modepüppchen, die - das Gesicht zugepachtelt mit Schminke und auf Stöckelschuhen herumspazierend - in so einer Situation völlig emotional hysterisch herumgeschrieen hätte.
Weird-ass misogynistischer Einwurf an der Stelle; gute Chancen dass das Modepüppchen einfach ne Ecke besser vorbereitet gewesen wäre als du.
Das ist nicht das erste mal, dass du "Bergfex" hier im Forum quasi damit prahlst, dass du wegen deiner eigenen absurd schlechten Planung und Nichtbeachtung sämtlicher Sicherheitsregeln bei einer Bergtour fast verreckt wärst. Klassiker: Jelena @ Gruselige Ereignisse/Geschichten/Orte

Stell dir ohne Witz mal vor, jemand bezeichnet sich stolz als Bodybuilding-Pro, und schlägt sich dann bei jedem zweiten Training ein paar Zähne aus, weil er sich aus purer Inkompetenz und Selbstüberschätzung die Langhantel ins Gesicht fallen lässt. Nicht, dass es solche nicht gäbe.

______________________
You killed me in cold blood


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2022, 16:19 
Veteran
roboteer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jul 2014, 13:20
Beiträge: 3293

Danke gegeben: 153 mal
Danke bekommen: 176 mal
Wenn ich nur in den Wald gehe, hab ich mehr Zeug dabei als TK. Zumindest eine Jacke, wtf. Und ich bin eine Frau, die sich gerne mit Mode und Schminke beschäftigt und hohe Schuhe trägt.

_
1h Krafttraining. Meine Arme tun weh.

______________________
"I heard you like them."


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2022, 18:16 
Legende
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:05
Beiträge: 15698
Punkte: 8

Danke gegeben: 450 mal
Danke bekommen: 783 mal
Zum BeitragMagnetar hat geschrieben:
Und ich bin eine Frau, die sich gerne mit Mode und Schminke beschäftigt und hohe Schuhe trägt.

Hab ich dich so falsch in Erinnerung oder hast du dich dahingehend verändert? :nerd:


Mutter durch die Gegend schieben ist Sport genug. Und für alles andere ist es zu warm.


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2022, 21:51 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 19:56
Beiträge: 2886
Punkte: 4

Danke gegeben: 62 mal
Danke bekommen: 358 mal
Zum BeitragTransalpin hat geschrieben:
(...) Und für alles andere ist es zu warm.


Wenn ich im Zug auf der Strecke 5702 bei Streckenkilometer 25 bin, dann geht jedesmal ein virtueller Gruß raus nach GE. :smile:

Soweit mir bekannt, hält sich deine Begeisterung bei Affenhitze Gewalttouren im Gebirge zu unternehmen, aber eher in Grenzen. :wink:

Ich räume ein, dass es diesen Sommer mit der Hitze ziemlich krass ist. Wenn die Zunge am Gaumen festklebt und man überhaupt keinen Speichel mehr im Mund hat, dann kostet es enorme Willenskraft den Körper den Berg hochzupeitschen.

Ich bin echt neugierig, was mich übermorgen in Zermatt erwartet. Auf 4000 m Seehöhe schmilzt es wie verrückt.

Ein Freund wird mich besuchen; da werde ich die eine oder andere Strecke dann mit der Seilbahn mitfahren, weil er nicht so viel gehen will.


Nach oben
   
 
Online
Männlich 
BeitragVerfasst: So 14. Aug 2022, 18:31 
Stammuser
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 17:44
Beiträge: 1697

Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 51 mal
Is habe heute eine Stunde in die Nase gepopelt. Hahahaha.

Image

______________________
Every poo poo time is a pee pee time.
But not every pee pee time is a poo poo time...


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: Mi 24. Aug 2022, 15:11 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Dez 2012, 19:00
Beiträge: 425
Punkte: 1

Danke gegeben: 100 mal
Danke bekommen: 51 mal
Zum BeitragThomasK hat geschrieben:
Wenn die Zunge am Gaumen festklebt und man überhaupt keinen Speichel mehr im Mund hat, dann kostet es enorme Willenskraft den Körper den Berg hochzupeitschen.

könnte man da nicht einfach einen Rucksack mit ein paar Flaschen Wasser mit nehmen? Oder gibt es irgendwelche, mit unbekannten Gründe, als Bergsportler nur aus Quellen zu trinken?

Hab heute noch keinen Sport getrieben, gestern aber 1,5h Tischtennis-Training geleitet

______________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


Nach oben
   
 
Offline
Männlich 
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2022, 12:53 
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Feb 2012, 19:56
Beiträge: 2886
Punkte: 4

Danke gegeben: 62 mal
Danke bekommen: 358 mal
Zum BeitragSeoman hat geschrieben:
könnte man da nicht einfach einen Rucksack mit ein paar Flaschen Wasser mit nehmen?


Das mache ich dann, wenn a priori absehbar ist, dass es unbedingt notwendig ist.

Das ist z.B. dann der Fall, wenn ich in Zermatt auf das Breithorn gehe. Würde ich da ohne Getränke losgehen, läge ich im tiefroten Bereich, sodass körperliche Zwischenfälle fast sicher zu erwarten wären.

Nun gibt es aber viele Touren, die im "gelben Bereich" liegen. Als Minimalist riskiere ich dann, dass ich gelegentlich ohne Wasser auskommen muss, wenn einige Bäche wider Erwarten ausgetrocknet sind.

In meiner Bewertungsfunktion wird das "Festkleben der Zunge am Gaumen" weniger negativ bewertet als das Mitnehmen eines Rucksackes. In der Marktwirtschaft werden genauso wie die Präferenzen jedes anderen Wirtschaftssubjektes auch meine eigenen Präferenzen als gegeben und somit als Axiom angesehen.

Zum BeitragSeoman hat geschrieben:
Oder gibt es irgendwelche, mir unbekannten Gründe, als Bergsportler nur aus Quellen zu trinken?


Hier geht es mir um grundsätzliche marktwirtschaftliche Prinzipien.

Als Marktwirtschaftler weiß ich natürlich, dass Bergrestaurants höhere Aufwendungen haben, als Restaurants im Tal.

Ich bin also bereit einen gewissen Mehrpreis für die Getränke, die ich im Bergrestaurant konsumiere, zu bezahlen.

ABER Abzocken lasse ich mich keineswegs.

Beispiel Breithorn: Geht man auf das Breithorn, dann kommt man am Restaurant in der Bergstation Klein Matterhorn vorbei. Als ich am Mittwoch im Restaurant die Preise sah, habe ich auf der Stelle beschlossen, dass die nicht einen einzigen Franken von mir bekommen.

0,33 Liter kosteten 6,50 Franken, umgerechnet also der Liter 21 €. Das ist 80 % teurer, als auf dem ohnehin schon überteuerten Oktoberfest.

Der Witz ist, dass selbst auf der Hörnlihütte, wo mangels Seilbahn und mangels Materialseilbahn alle Lebensmittel mit dem Hubschrauber hochgeflogen müssen und der Hubschraubertransport mehr als 20 Mal so teuer ist wie der Seilbahntransport, der halbe Liter nur 7 Franken kostet, umgerechnet der Liter also 15 €, weniger teuer war als auf dem kleinen Matterhorn. Ich akzeptierte an der Hörnlihütte die 7 Franken und kaufte mir dort einen halben Liter und setzte mich auf die Terrasse.

Ich mache es dann so, dass ich überschlagsmäßig die Kosten abschätze und wenn ich dann zum Ergebnis komme, dass es sich um Abzocke handelt, dann verzichte ich einfach auf einen Kauf. In der Marktwirtschaft erzieht man die Menschen durch geringere Nachfrage und nicht durch gesetzliche Verbote. Hier geht es um das Prinzip. Selbstverständlich können die die Preisgestaltung so machen, denn die linksfaschistische Ideologie des Sozialismus ist strikt abzulehnen. Hier geht es um Grundüberzeugungen.

__________________

Mein Sportprogramm in den zwei Wochen Zermatt war ausgiebig. Über 21000 Höhenmeter bin ich bergauf und über 21000 Höhenmeter bergab gegangen. Ich erreichte eine reine Fettverbrennung von 3,5 kg, sodass mein Traumgewicht von 67 kg nun fast erreicht ist. Die Waage zeigte gestern bei der Rückkehr 67,2 kg an. Ich kann jetzt meinen Gürtel 2 Löcher enger schnallen. Die Rückschläge durch die durch Corona ausgefallenen Touren sind jetzt also aufgeholt. Jetzt wiege ich nur 3,2 kg mehr als im Alter von 18 Jahren, als ich damals gertenschlang war und kaum Fett auf den Rippen hatte.

Bergsport ist eine fantastische Möglichkeit abzuspecken. In dem Moment, wo die Leistung des Körpers mehr als 2 W/kg beträgt, wird richtig Fett verbrannt. Meistens liege ich beim Bergaufgehen etwa bei 4 - 5 W/kg Leistung. Pro 1000 Höhenmeter bergauf rechne ich mit einem Aufwand von 5 MJ. Ein kg reine Fettverbrennung beträgt ca. 30 MJ.


Nach oben
   
 
Offline
Weiblich 
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2022, 15:46 
Veteran
roboteer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Jul 2014, 13:20
Beiträge: 3293

Danke gegeben: 153 mal
Danke bekommen: 176 mal
40 Minuten Kraftsport aber mit Wasserflasche. Dehydration ist iegendwie uncool?

______________________
"I heard you like them."


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2022, 01:54 
Moderator
such is life
Benutzeravatar
Minibildchen

Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:20
Beiträge: 51704
Punkte: 2

Danke gegeben: 691 mal
Danke bekommen: 4130 mal
Zum BeitragMagnetar hat geschrieben:
Dehydration
Der Fakt, dass das Wort eigentlich "Dehydratation" heißt, ist ja für viele ein Mindfuck.

______________________
You killed me in cold blood


Nach oben
   
 
Offline
Keine Angabe 
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2022, 19:49 
Rosa Lachs
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jul 2016, 10:55
Beiträge: 206

Danke gegeben: 5 mal
Danke bekommen: 15 mal
8,5km Joggen


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1765 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 114, 115, 116, 117, 118

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

*

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
* Impressum * * Nutzungsbedingungen * * Datenschutzrichtlinie *
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de